Thema: Schmuckdraht oder Perlonfaden???? *mit bild von der kette nun*

Forum: Schmuck/Perlenbasteleien

Autor holli


holli - 9/8/2008 um 16:17

Huhu ihr erfahrenen Perlenbearbeiter :lol: :lol:

Ich habe heute meine erste Kette mit Schmuckdraht gefertigt.

Ich fand das war sehr fummlig, geht es mit Perlonfaden einfacher?

Bzw was brauch ich als Anfänger unbedingt und wo bekommt man das am günstigsten?

Hoffe auf viele Antworten . Bild von der Kette kommt wenn der akku des foto handy wieder voll ist :lol:

EDIT Hiernun zwei Bilder meiner ersten Ketten was sagt ihr zu der Kombi?

http://up.picr.de/1196351.jpg


http://up.picr.de/1196352.jpg


[Editiert am 9/8/2008 um 19:29 von holli]

USCHI 2   - 9/8/2008 um 18:41

Hallo Holli,
also ich nehme Perlonfaden,ist zwar genau so ein gefummel, aber die Kette liegt am Hals besser an. Ich schick dir noch ne PN mit ner Adresse.
Lieben Gruß und viel Erfolg Uschi :happy:

Mondelfe - 10/8/2008 um 08:43

Huhu,
ich würde auch Perlonfaden empfehlen, da sich Draht gerne verbiegt und die Kette nicht mehr schön "fällt", vor allem bei langen Ketten. Solltest du mal Ketten in Netzoptik ausprobieren, empfehle ich hier reisfestes Nähgarn, da Perlonfaden zu steif ist und die Optik ruiniert.
Viel Spaß beim Perlenfädeln!
lg

holli - 10/8/2008 um 08:54


Zitat von Mondelfe, am 10/8/2008 um 08:43
Huhu,
ich würde auch Perlonfaden empfehlen, da sich Draht gerne verbiegt und die Kette nicht mehr schön "fällt", vor allem bei langen Ketten. Solltest du mal Ketten in Netzoptik ausprobieren, empfehle ich hier reisfestes Nähgarn, da Perlonfaden zu steif ist und die Optik ruiniert.
Viel Spaß beim Perlenfädeln!
lg



Bitte was ist Netzoptik????

Das Kreativmonster   - 13/8/2008 um 23:17

Ich würde für Ketten auch Perlonfaden verwenden. Ich habe allerdings zwei verschiedene Arten, der eine ist überhaupt nicht steif. Habe aber auch noch nicht so die Erfahrung im Ketten basteln, habe gerade eben erstmal den Peyote-Stich (schreibt man das so?) gelernt.
Deine Farbkombination sieht gut aus!

ginic - 14/8/2008 um 08:04

Hmh, ob Draht oder Perlon, kommt auf die Anwendung an.
Bei solch einer kette, die lose umgehängt wird, würde ich auch Perlon nehmen *denk*

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
http://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=101&tid=77829