Thema: Günstige Alternative Serviettenkleber

Forum: Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken

Autor singlemama23


singlemama23 - 6/5/2010 um 20:38

Hallo,

gibt es eine günstige alternative zum Serviettenkleber?

LG

ramschi44 - 6/5/2010 um 20:49

TAPETTENLEIM????????????????????????????????
LG Ramona

singlemama23 - 6/5/2010 um 20:52

Klebt das nicht zu sehr? Hast Du es schon einmal ausprobiert?

LG

minouche - 6/5/2010 um 20:57

ich verdünn immer Bastelkleber.
das geht prima :happy:

GabiA - 6/5/2010 um 21:01

Ich nehme Tapetenschutzlack,das geht super.
Ist zwar dünn wie Wasser und man muß den feinen Pinsel nehmen,den man sonst auch für die Serviettentechnik braucht.
Ein anderer wie zb Borstenpinsel zerreißt die Serviette.
Wenn ich Acrylkugeln mit Strohseide beklebe,verdünne ich den Tapetenschutzlack noch 1:1 oder auch mehr mit Wasser.
So hab ich noch mehr an Geld gespart. :lol:

singlemama23 - 6/5/2010 um 21:02

Und das lässt sich auch gut streichen? Wo bekommt man denn Bastelkleber günstig her, ich habe welchen der ziemlich teuer war.

LG

singlemama23 - 6/5/2010 um 21:04

Ich möchte Strohseide auf Glas drauf bekommen. Den Tapetenschutzlack bekomme ich im Baumarkt, oder?

LG

sonnyschein - 7/5/2010 um 08:25

Also Strohseide habe ich auch schon mit Tapetenkleister auf eine Flasche aufgebracht, das geht ganz wunderbar.

Timmy - 7/5/2010 um 14:07

Schau mal hier im Bastelquatsch unter "Günstige Alternativen für Bastelmaterial".
Da habe ich folgendes gefunden:
Serviettenkleber selbermachen: 1 TL Tapetenkleister in ein Marmeladenglas (500 g) geben, Wasser drauf und gut schütteln. Kurz stehen lassen, wieder Wasser drauf und schütteln. So lange wiederholen bis das Glas zu 3/4 voll ist. Dann noch etwa 50 ml weissen Bastelkleber dazugeben, nochmal schütteln.

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
http://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=107&tid=115742