Thema: mein einsatz bei den empfängern des EGs...

Forum: Elfengeheimnisse

Autor jongleurin


jongleurin - 21/7/2007 um 07:44

das neueste vom bauern und dem bauernhof...

vor fast 2 wochen spendete der jüngste sohn (der geheiratet hat) doppelt soviele stammzellen als benötigt wurden.... die transplantation der stammzellen fand gestern statt. mehr weiß ich noch gar nicht. nur, dass die härteste zeit nun anbricht, der kampf ums überleben...

auf dem hof ist alles ok - bis auf 2 junghennen, die vom marder geköpft wurden... aber sowas kommt leider vor...

ich vermisse euch :-(
alles liebe für alle elfen

edith
die jonglierende




hallo liebe elfen,

ab sonntag bin ich im einsatz bei der bauernfamilie. in ca. 2 wochen findet die transplantation statt.
es wird nun eine harte zeit anbrechen, denn der ausgang ist ungewiss.

damit oma, haus und hof gut versorgt ist, werde ich dort schlafen und nur gelegentlich - ca. 1 x die woche - im internet sein.

danke für jeden lieben gedanken für diese familie. ich halte euch auf dem laufenden.

liebe grüße
edith
die jonglierende
:winke:


[Editiert am 10/8/2007 um 06:56 von jongleurin]

Mauso - 21/7/2007 um 09:43

Liebe Jongleurin,

ich drücke Dir und allen anderen vom Hof ganz feste die Daumen. Dir wünsche ich auch viel Kraft.

LG

TSM - 21/7/2007 um 13:48

auch ich druecke die Daumen :thumbup: :thumbup: :thumbup: viel Glueck und Kraft fuer euch alle :knuddel:

floridagirl - 22/7/2007 um 00:06

drueck auch ganz fest die daumen

ist denn meine karte nicht frueh genug dagewesen ???????das waere aergerlich :mad:

vlg
renate/florida

jongleurin - 23/7/2007 um 06:48

hallo meine lieben,

dankeschön für all eure wünsche. nun hat sich sowas wie ein muster abgezeichnet. morgens um 6 ist erstmal alles mögliche dran, dann fahre ich um 7 nach hause um frau katze zu streicheln und fressi zu geben, meine pflanzen im haus und auf dem balkon zu trösten :-) - und dann bin ich wieder auf dem hof bis ich abends wiederum katze die nötigen streicheleinheiten geben kann :-)...

nein renate, die karte ist noch nicht eingetroffen, und da ich 2 x täglich kurz da bin, werde ich sie beim eintreffen auch vorfinden und gebe dir dann auch sofort bescheid *lächel*... und zu spät ist es nie, denn ich kann die karte in die uniklinik schicken, das macht keine umstände. und die beiden freuen sich umso mehr, wenn jetzt noch was nachkommt.

michel gehts derzeit nicht gut, irgendwas mit den ....blasten ist nicht i. O. und hat die transplantation an sich nun um 10 - 14 tage rausgezögert. momentan wird er mit chemo behandelt - gut, dass seine frau bei ihm ist.

ich halte euch auf dem laufenden *versprech*

alles liebe
edith

floridagirl - 23/7/2007 um 20:30

liebe edith

ich denk ganz fest an dich und besoners die beiden hoffentlich wird alles gut

vlg

renate

WinnithePooh - 30/7/2007 um 14:46

Dachte ich meld mich auch mal wieder. Ich drücke dir und der ganzen Familie ganz ganz doll die daumen und hoffe ganz fest das alles gut geht. Diese Familie kann so froh sein das sie dich haben das muss auch mal gesagt werden. Was du da für die Leute machst ist echt klasse. Fühl dich mal geknuddelt.

LG

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
http://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=79&tid=51705