Thema: Toffife Kekse

Forum: Kochen und Backen

Autor Beba


Beba - 29/9/2014 um 21:47

Für den Sektempfang nach der Trauung habe ich diese Kekse gebacken. Sie kamen sehr gut an.
Toffifee-Kekse

Teig:
500 gr. Mehl (Typ 405 ), 220 gr. Zucker, 2 kleine Eier, Schale von 1,5 Zitronen, 1 P. Vanillzucker, 275 gr. Margarine.
Einen Mürbteig bereiten, kaltstellen. Runde Kreise ausstechen ( ca.4,5 cm ), aufs Backblech legen, auf jedes ein Toffifee legen, mit einem 2. ausgestochenen Keks belegen, die Seiten andrücken. Mit verquirltem Ei bestreichen. Bei 180 Grad ca. 20 Minuten goldgelb backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestreuen.
Ergibt ca. 100 Stück, diesen Teig nehme ich für Buttergebäck Hilabredle sowie viele andere Kekse.
[img]http://up.picr.de/19670379bg.jpg[/img]
hier zeige ich euch wie ich sie auf dem Blech gefüllt habe
[img]http://up.picr.de/19670393zq.jpg[/img]
[img]http://up.picr.de/19670407wx.jpg[/img]
Konnte leider nur noch eins mit Puderzucker fotografieren vorher habe ich es vergessen und danach war es zu spät.
Links seht ihr wie sie innen aussehen.

Nici01 - 29/9/2014 um 21:51

Hmmm, die sehen lecker aus :thumbup:

katikreativ - 29/9/2014 um 22:10

ich liebe toffife...da werd sogar ich schwach
Kati

Beba - 29/9/2014 um 22:13

ja sie sind sehr lecker

Wasserstern - 29/9/2014 um 22:28

Da würde ich gerne jetzt mal zugreifen........ :thumbup:
Aber nein, so spät wird nichts mehr gegessen!, lach............. :lol:

1805Maren   - 30/9/2014 um 10:05

OMG, wieso hab ich plötzlich so eine Lust auf Toffifee??
Nur schade, dass die meist so teuer sind.. :sad:

bastelfe - 30/9/2014 um 10:08

hmm die schaun ja verführerisch aus

Dackelfrau - 30/9/2014 um 12:43

Wieviel Packungen braucht man?
Das Foto regt gleich zur Produktion an.
Gruß Dackelfrau

sonnenblumeff - 30/9/2014 um 12:46

Die sehen super lecker aus und die Idee, sie als Snacks nach der Trauung anzubieten finde ich auch total klasse. Muss man sie frisch backen oder kann man sie auch schon ein paar Tage vorher machen?

Lg Kerstin

Beba - 30/9/2014 um 13:03

Ich habe sie 3 Tage vorher gebacken aber man kann sie noch früher backen, ist Mürbteig Gebäck.
Müssten ca. 100 Stück geben mit dieser Teigmenge. Man kann auch Nugat reinlegen.

Bastelfeti - 30/9/2014 um 13:10

Och Beba das ist sooooo gemein wo ich doch grad nicht einkaufen gehen kann (Krücken), aber ich schick vorm Wochenende meinen Mann und dann mach ich am Wochenende mit den Kids Deine leckeren Kekse *yami yami*
Danke Dir für das tolle Rezept.

Eine Frage noch: zerlaufen die Toffifee's beim backen?

Gruß BAstelfeti

Anki - 30/9/2014 um 13:26

Voll lecker!
Die sehen klasse aus!
Danke für das Rezept!

LG Anki

Beba - 30/9/2014 um 13:32

beim Backen laufen sie nicht aus man muss sie gut andrücken. Beim Essen sieht man das ganze Toffifee

mercedes21 - 30/9/2014 um 14:47

Die sehen total lecker aus.
Danke für das lecker Rezept :knuddel: :knuddel:

Mamahoney - 30/9/2014 um 20:20

Die sehen super lecker aus und leider lieben wir Toffifee :lol:

Vielen Dank für das Rezept, :knuddel:
muß ich morgen halt doch noch mal einkaufen gehen :lol:
heute habe ich einen Kuchen gebacken, der bei
der ganzen Familie leider nicht sooo gut ankam,
also muß ich noch was leckeres anderes backen

Beba - 30/9/2014 um 21:27

ja die kannst du gut backen sind auch schnell fertig und warm schmecken sie sehr gut :lol:

mafiosa - 1/10/2014 um 07:20

Die sehen aber sehr lecker aus. Ich habe mal vor ein paar Jahren so ähnliche gemacht, ich glaube da kam geschlagener gesüßter Eischnee obendrauf anstatt des 2. Plätzchens.

Und das wo P.e.n.n.y diese Woche die Toffife für 88 Cent im Angebot hat. Da muss ich heute noch hin..........

Bastelfeti - 1/10/2014 um 11:00


Zitat von Beba, am 30/9/2014 um 13:32
beim Backen laufen sie nicht aus man muss sie gut andrücken. Beim Essen sieht man das ganze Toffifee


Danke Beba für die Antwort.
Hab meiner Familie schon den Mund wässrig gemacht :lol:

Gruß BAstelfeti

Beba - 1/10/2014 um 14:04

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Mamahoney - 2/10/2014 um 19:25

Heute habe ich mich mit Toffifee eingedeckt.
Lustigerweise steht auf der Verpackung "Deutschland backt mit Toffifee"
ein Gewinnspiel gibt es auch, zu gewinnen eine Kitchen Aid

Mamahoney - 3/10/2014 um 17:06

Ich habe gebacken :lol:

und die sind soooo lecker, leider hatte ich keine passende Form, das einzige was größenmäßig hinkam war eine Igel-Form,
habe dann auch nur 30 Kekse rausbekommen. Evtl. habe ich den Teig nicht dünn genug ausgerollt?

http://up.picr.de/19701407en.jpg

http://up.picr.de/19701414cv.jpg

Habe sie in meiner großer Familie verteilt, mal sehen, was sie alle sagen.

Beba - 3/10/2014 um 17:50

deine Kekse sehen lecker aus, ja ich rolle sie dünner aus aber das ist nicht schlimm.

binimstress - 3/10/2014 um 21:16

Die sehen wirklich niedlich aus.
Ich werde sie jetzt auch noch backen!

LG binimstress

Sheep - 3/10/2014 um 21:32

verdammt...wir haben grad ne Packung leergefuttert :lol: Gut,dann hole ich morgen wieder welche und werde mal zum backen anfangen :happy:

koala1 - 4/10/2014 um 14:42

Hallo Beba!!

Hast Du schon wieder so ein leckeres Rezept eingestellt ...
Habs mir schon notiert und am Montag werden Toffife gekauft!!

lg von koala

ramschi44 - 5/10/2014 um 07:52

die sehen aber lecker aus.wird gleich ausprobiert.
dankeschön für das rezept.

Bastelfeti - 5/10/2014 um 12:08

Die erste Ladung ist grad aus dem Ofen raus und die 2.drinn.
Nun sind die Toffifees alle und ich fülke sie mit Marzipan.
Mal sehen wie das schmeckt.

Gruß BAstelfeti

Beba - 5/10/2014 um 17:00

Danke dass euch die Kekse schmecken. Der Mürbeteig ist mein Teig mit dem ich für die Weihnachtsbäckerei Hildagebäck, Nuss Nugatberge und manchmal auch diese Ausstechfiguren für die Kleinen mache. Ich nehme manchmal mehr Vanille oder mal Zitrone.

Bastelfeti - 5/10/2014 um 18:24

Also mein Nachbar meinte gleich, er nimmt 1Kg davon :lol:
Nein ist eine echt leckere Idee.
Mein Großer hat beim backen geholfen und hatte viel Spaß dabei.

Danke sagt BAstelfeti

binimstress - 5/10/2014 um 23:43

Hallo Beba,gehören die 2 Eier in den Teig oder sind die zum bestreichen? Ich backe ja auch oft aber ich habe noch keine Eier in den Mürbeteig gemacht.


LG binimstress

Beba - 6/10/2014 um 17:36

Die Eier gehören in den Teig, entweder ein großes oder 2 kleine nehmen. :knuddel:

binimstress - 6/10/2014 um 20:02

Danke! :knuddel:

binimstress - 6/10/2014 um 20:02

Danke! :knuddel:

schems - 7/10/2014 um 12:24

Habe mich ja geweigert hier rein zu sehen...Aber bei Toffife geht das nicht...
Und nun werde ich die süßen am Wochenende machen und damit es sich lohnt, werde ich mal sehen was du sonst so leckeres hier eingestellt hast ..

Sheep - 8/10/2014 um 18:51

Ihr müsst die Kekse mal uuunbedingt mit den Ferrero Rondnoir machen...die zerlaufen zwar ein wenig,aber es schmeckt herrlich....alle Kekse innerhalb kürzester Zeit weg :lol:

Beba - 8/10/2014 um 19:59

Danke dir Sheep, diese kenne ich gar nicht, muss ich nächsten Monat nachbacken. Habe diese Woche hier die Toffifee nicht gefunden dafür so Schoko Flips, sind so runde, kam aber nicht dazu sie zu backen, hab sie mal geöffnet zum probieren und jetzt sind sie weg ohne Keks ;( ;( ;( muss sie nochmals kaufen und damit diese Kekse backen, denke das schmeckt auch gut :lol: :lol: :lol:

Bastelfeti - 8/10/2014 um 20:59

Also unsere Kekse waren auch ratz fatz weg
Mami kann ich 2 mit zur Schule nehmen (hab ja 2 Kids) und mein Schatz hat noch welche mit zur Arbeit genommen.
Tja ich durfte mal kosten und ich glaub wir müssen die nächstes Wochenende auch nochmal backen.
Hm Rodnoir klingt gut, ich liebr Caramel :lol:
Danke für den Tip Sheems :thumbup:

Gruß BAstelfeti

Bastelfeti - 22/10/2014 um 16:16

Ha ich hab die Rodnoire mit den Rollo verwechselt.
Hm die Rodnoire gibt es endlich wieder, aber die genieße ich lieber so :lol: ,
aber wir haben grad nochmal Teig gemacht und diesmal versuchen wir es mit Rollo.

Gruß BAstelfeti

BlueMoon2056 - 22/10/2014 um 17:57

Ganz schön gemein, wo ich doch abnehmen und weniger Kohlenhydrate essen will! :lol:

Aber am WE kommt mein Freund, die werden auf jeden Fall gebacken, den Rest muss er dann mit zur Arbeit nehmen! :happy:

Beba - 22/10/2014 um 18:16

ich habe heute auch wieder den Teig gemacht nur mache ich morgen Schoko Flips rein sind so runde mit Schoko gefüllt und einen dünnen Keksmantel dann ummantelt mit Schoko, Toffifee kosten hier 4 mal soviel das ist es nicht wert :lol:

BlueMoon2056 - 25/10/2014 um 20:05

Heute gebacken, Toffiffe waren grad im Angebot! :happy:

Sehr lecker! :beten:

Bastelfeti - 28/10/2014 um 17:37

Mein Großer macht gerade nochmal Keksteig.
Mensch Beba, da hast Du ja wieder was angerichtet, aber die Kids haben ihren Spaß :lol:
Oje so teuer sind Toffifee`s bei euch? Das ist ja doof.

Also mit den Rollos hat es nicht so gut geklappt, die zerlaufen zu schnell.
Ich mußte mit der Temperatur runter gehen und da wurden sie nicht so schön braun.

Gruß BAstelfeti

Beba - 28/10/2014 um 17:40

Das freut mich dass sie euch schmecken. Habe sie diese Woche mit so runden Schokoflips gebacken aber sehr schwer zu schließen gewesen sie sind auch nicht so verlaufen, sind auch fein aber nicht wie diese Kekse, ja ich werde sie nächsten Monat in D backen, werden unsre Lieblingskekse :lol:

Bastelfeti - 28/10/2014 um 17:44


Zitat von Beba, am 28/10/2014 um 17:40
Das freut mich dass sie euch schmecken. Habe sie diese Woche mit so runden Schokoflips gebacken aber sehr schwer zu schließen gewesen sie sind auch nicht so verlaufen, sind auch fein aber nicht wie diese Kekse, ja ich werde sie nächsten Monat in D backen, werden unsre Lieblingskekse :lol:


Na nicht nur uns, die Nachbarn bringen auch schon Toffifee vorbei :lol:
Mein Großer macht auch gleich die doppelte Menge, sprich 1Kg Mehl :redhead:

Gruß BAstelfeti

Beba - 28/10/2014 um 18:05

hihi ja mit einem Kilo Mehl hast du mein Ausstecherle Rezept, aus dem habe ich vorher immer nur Hildabredle diese kleinen Ausstecherle und Nuß Nugat Berge gemacht nun jetzt wohl nur noch Toffifee Kekse :lol: :lol: :lol:

Sanni09 - 29/10/2014 um 09:30

wow super Idee! Hört sich ja köstlich an. Werde ich mir mal für den nächsten Geburtstag merken.

Bastelfeti - 29/10/2014 um 09:36


Zitat von Beba, am 28/10/2014 um 18:05
hihi ja mit einem Kilo Mehl hast du mein Ausstecherle Rezept, aus dem habe ich vorher immer nur Hildabredle diese kleinen Ausstecherle und Nuß Nugat Berge gemacht nun jetzt wohl nur noch Toffifee Kekse :lol: :lol: :lol:


Beba bei uns kennt man die Hildabrötle unter Terrassenplätzchen :wink:
Also falls die Toffis nicht reichen gibt es mal Terrassenplätzchen mit Marmelade gefüllt :lol:

Gruß BAstelfeti

Mamahoney - 1/11/2014 um 20:12

Die Doppeldecker schmecken auch mit Schogetten-Schoki lecker.
Da ich in letzter Zeit so viel geschenkt bekam, mußte ich es natürlich unbedingt ausprobieren :lol:

Harlekin - 19/10/2015 um 19:48

ich habe heute die Kekse gemacht, die sind einfach super lecker :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Beba - 19/10/2015 um 20:50

Das freut mich dass die Kekse gut sind :lol:

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
http://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=9&tid=170669