Thema: Kokosmakronen

Forum: Kochen und Backen

Autor Harlekin


Harlekin - 30/11/2018 um 17:27

hallöchen, sicher backen viele von euch Plätzchen oder haben schon gebacken,
ich will morgen Kokosmakronen machen und bräuchte mal einen Tipp wie ich sie am besten aufheben kann ohne das sie zu trocken oder hart werden. Gelesen habe ich man soll sie in einer offenen Dose lagern. Freue mich über eure Erfahrung und Tipps

bimbam - 30/11/2018 um 17:51

Ich lagerte die immer in normalen Keksdosen aus Metall, darin sind sie gut haltbar, überleben bei uns jedoch nicht lange :lol:

Beba - 30/11/2018 um 19:40

In Blechdosen. Wenn ich keine Dosen habe lege ich Kartons mit Alufolie aus, die bleiben nach Wochen noch frisch

Bavaria - 30/11/2018 um 20:02

Ich bewahre sie auch in geschlossenen Blechdosen auf.
Wenn sie wider Erwarten trocken werden, kann man ein Stück Apfel (Spalte) in die Kekse tun, dann sind sie innerhalb weniger Tage wieder weich.

Gretan - 1/12/2018 um 01:19

Wenn ich euch so lese kann ich die Makronen schon riechen ;)
:cake:

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
http://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
http://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=9&tid=183172