Die Bastel-Elfe

Angebote

88680

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.065
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 4
Gäste Online: 101


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Mini-Silikon-Form.... Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Mini-Silikon-Form....

Beiträge 369
Registriert: 27/5/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

posticons/heart.gif erstellt am: 25/5/2015 um 06:27   

....habe ich mir bei Nanu...gekauft und heute mit Muffin-Teig
ausprobiert.Leider ist nur ein Mini ganz geblieben.Was mache ich verkehrt?
Brauche bitte einen kleinen Tipp.
DANKE und Gruß Dackelfrau 😇😇😇

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 24127
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/5/2015 um 08:30   

Dann beschreib doch bitte mal, wie Du es gemacht hast.

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/ostern/bavariaostern.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 6822
Registriert: 26/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/5/2015 um 08:54   

Diese Silikonformen soll man mit kaltem Wasser ausspülen und noch nass befüllen.

Liebe Grüße
Gina


verpatet mit mamasonny und kinuko

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 3103
Registriert: 18/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/5/2015 um 08:58   

Also ich hab auch welche für Mini Gugelhupf, sind auch so groß wie Muffin größe,

ich würd sagen es kommt auch bischen auf die Qualität an und bei mir geht es

super gut wenn ich die gut einfette, hab da schon nen Marathon gebacken,

mit ganz normalem Rührteig. Hab sie auch sofort nach dem backen gestürzt

und sofort wieder befüllt. Vlt liegt es aber auch am Rezept.

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 7387
Registriert: 28/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/5/2015 um 19:07   

Bei mir sind sie nur hängen geblieben wenn ich Schokostückchen dabei hatte sonst bekam ich sie gut aus den Formen

alle Werke die ich zeige sind von mir gebastelt.
Liebe Grüße Bärbel



- ohne Patentante -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 3169
Registriert: 2/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/5/2015 um 16:17   

Silikon sollte man nicht fetten.....mit warmen Wasser und etwas Spüli reinigen (vor dem Backen , da rückfettend )..dann mit kaltem Wasser ausspülen , befüllen , backen , kurz auskühlen lassen , stürzen , essen....

Liebe Grüße tabeafinja !!!!!!

Schaut mal hier auf meinem Blog:

http://tabeafinja.blogspot.com/

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 5345
Registriert: 25/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 1/6/2015 um 19:26   

Normalerweise fettet man Silikonformen nicht , aber meine für die ganz winzigen Gugls muss ich auch fetten . Ich schmelze die Butter und pinsel die Form mit flüssiger Butter aus . Dann lasse ich die Gugls in der Form bis sie nur noch leicht lauwarm sind und hole sie raus . So klappt es bei mir immer , egal welchen Teig ich nehme .

Liebe Grüsse Angie

Patenschwester von Binahex :-)
Trollsmaus private Nervensäge :-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Mini-Silikon-Form.... Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Ute67: 53 Jahre
  • Sonnenblume 2: 52 Jahre
  • MaReike64: 37 Jahre

Werbung