Die Bastel-Elfe

Angebote

11301

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.051
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 97


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » mein Rumbombenrezept wiedergefunden... Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: mein Rumbombenrezept wiedergefunden...

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2016 um 20:18   

Hallo Ihr Lieben,

vor ca. 35 Jahren habe ich (Abo von "meine Familie und ich") irgendwo ein Rezept der Rumbombe gesehen und von da an war sie fester Bestandteil bei Festen und Feiern in meiner Familie...
lange habe ich sie nicht mehr gebacken - wollte sie aber zu Annas Geburtstag backen... das Rezept zwischenzeitlich unauffindbar.

Also habe ich mich auf die Suche gemacht im Netz - und bin fündig geworden, allerdings war nur ein einziges Rezept genau SO wie ich es in Erinnerung hatte... ich fand es bei Chefkoch.de und natüüüürlich ist es NICHT das eigene Rezept des Einstellers.

Ananas-Rumbombe
Teig:
6 große Eier getrennt
6 EL heißes Wasser
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Mehl
100 g Speisestärker
1 TL Backpulver

Füllung:
500 ml Milch
50 g Zucker
1 P. Puddingpulver Vanille
230 g Butter
1 Dose Ananas, 587 g
12 EL dunkler Rum
50 g rote Belegkirschen

Überzug:
200 g Kuvertüre (ich nehme 300 g)
1 EL Kokosfett (bei mir dann 2 EL)

Verzierung:
3-4 Scheiben Ananas, halbiert
8 halbierte Belegkirschen

Tipp: Springform 28 cm - bei 26 cm wird der Teig halt sehr hoch
bitte schon 1 Tag vorab backen EBENSO DEN VANILLEPUDDING


Zubereitung:
Eier trennen.
6 Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen.
6 Eigelbe mit heißem Wasser Zucker und Vanillezucker dickcremig aufschlagen.
Das steife Eiweiß auf die Eigelbmasse.
Mehl, Speisestärke, Backpuler vermengen und auf das Eiweiß sieben.
Alles vorsichtig unterheben und in die vorbereitete Springform (am besten 28 cm) geben.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45-50 Minuten backen.
Mit spitzem Messer vom Rand lösen, Klammer auf und auf ein mit Zucker bestreutes Tuch verkehrt herum legen, dann das Backpapier vorsichtig abziehen.
Sehr gut auskühlen lassen.

Ananas abtropfen lassen und bis auf 3 Scheiben kleinschneiden
Belegkirschen - 50 g kleinschneiden
Bisquit: Boden 3 x durchschneiden, der untere Boden, der belegt wird, sollte 2 cm dick bleiben!
Restliche Bisquitböden in Würfel schneiden.

Weiche Butter cremig rühren und den Vanillepudding esslöffelweise unterrühren, dazu dann die kleingeschnittenen Belegkirschen und Ananas, und 12 EL Rum zugeben und sorgfältig vermengen. Dazu kommen dann die Bisquitwürfel... diese Masse kuppelförmig auf den Boden geben und (das geht nur mit beiden Händen) sorgfältig verteilen, mit Geduld kriegt man das sehr regelmäßig auch hin.

Das lasse ich dann ca. 2-3 Stunden offen stehen, schmelze mit 300 g Kuvertüre (ich nehme mehr, weil ich das über die Masse gieße - verstreichen klappt nicht so gut), aber vielleicht kanns jemand auch mit weniger Kuvertüre) - dahinein gebe ich dann 2 EL Kokosöl - das macht die Masse geschmeidig UND glänzend.
Unter den Boden auf der Form habe ich Streifen von Backpapier gelegt und dann gieße ich langsam und gründlich die Kuvertüre von oben bis der ganze Kuchen dann ummantelt ist... das ist ne Sauerei, wo viel übrig bleibt, das fange ich immer wieder mit einem Löffel auf und verwende es dann anderweitig, hält sich eine Weile in einer gut verschlossenen Schüssel.

Bevor der Überzug ganz fest ist, umlege ich die halbierten Ananassheiben um den Kuchen und gebe in die Kuhle eine halbierte Belegkirsche... fertig.

Das ganze muss nun kühl gestellt werden und über Nacht durchziehen.

Mal schauen ob ich morgen am Kuchenbufett auch noch Bilder machen kann, so dass man das Innenleben dann auch sehen kann.
Hier nun das fertig Törtchen

http://666kb.com/i/d6ysk5sds9yhev7ox.jpg

http://666kb.com/i/d6yskvqnicm7qcr75.jpg

Soderle, dann gutes Gelingen, falls ihr nachbacken wollt.
Lieben Gruß
Edith



[Editiert am 16/3/2016 um 18:58 von jongleurin]
Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 2613
Registriert: 1/6/2006
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2016 um 20:24   

Ach Edith das ist ja gemein, das sieht so lecker aus da könnte ich gleich reinbeissen. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Wenn zwei das gleiche tun ist es nicht dasselbe
Liebe Grüße
Ramona
http://up.picr.de/28493371qw.gif

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2016 um 20:47   

hihihi... musst bis morgen warten, denn wichtig ist, dass sie über Nacht durchzieht :-).
ich esse morgen einfach ein Stück für dich mit *gggg*.

lg Edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 9419
Registriert: 7/9/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2016 um 21:04   

Hey, da könntest Du glattweg morgen damit mal
bei mir vorbei kommen..
Die sieht ja obermegalecker aus.

Ich lade Euch ein!
Vielleicht mögt ihr ja mal schau'n?
http://www.bastel-blog.de/

LG Hippe (Conny)
https://up.picr.de/35115256db.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2016 um 07:41   

... oder du guckst bei uns vorbei, das Kuchenbuffett ist sicher ein Hammer, wie bei jeder Feier.

Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag und ganz sicher ein Stück Kuchen aufm Teller zum Käffchen :knuddel:

lg Edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 2680
Registriert: 24/10/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/3/2016 um 08:26   

Die Rumbombe sieht lecker aus.
Das Rezept werde ich bestimmt ausprobieren.

Liebe Grüße Kerstin :happy:
Kreativität ist der natürliche Feind der Langeweile!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 7/3/2016 um 17:42   

Liebe Kerstin, das mach mal, es schmeckt echt Klasse...
gutes Gelingen wünscht dir

Edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 1689
Registriert: 7/9/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/3/2016 um 11:18   

Ich bin zwar nicht so ein Fan vonb Rum-Bomben, deine sieht aber echt lecker aus :thumbup:

LG Sandra

Meine Mama im echten Leben ist Mamahoney :heart: Und ja, sie ist schuld an meiner Bastelsucht :lol:

Alles fotografiert und gebastelt von mir (wenn nicht anders angegeben)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/3/2016 um 18:39   

Ich bin ja nicht so die Künstlerin beim Backen (und Basteln) - aber wenn du es mal probierst und statt dem 54 %igen Rum den 40%igen nimmst, dann schmeckt dir die Torte sicher auch.
Ich hab sie auch mal für Kinder gemacht und dann frischgepressten O-Saft statt Rum reingegeben! Schmeckte auch sehr gut... :lol: Kam jedenfalls bei den Lütten gut an.

Lieben Gruß
Edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 2680
Registriert: 24/10/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/3/2016 um 20:35   

Hallo Edith,
Was passiert mit dem gewürfeltem Bisquitboden?
Kommt der in die Buttercreme oder habe ich was überlesen? :happy:

Liebe Grüße Kerstin :happy:
Kreativität ist der natürliche Feind der Langeweile!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 3738
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/3/2016 um 19:02   

Hallo Kerstin,

danke für den Hinweis... tatsächlich kommen die Bisquitwürfel in die Buttercreme, Rum, Belegkirschen, Ananas... nicht zuuuuu viel verrühren... habs nun editiert.

Ich wünsche dir gutes Nachbacken :-).

Lg Edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 24019
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/3/2016 um 09:15   

Ein tolles Rezept! Dankeschön!

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/normal/bavarianormal.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » mein Rumbombenrezept wiedergefunden... Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • crealea: 50 Jahre

Werbung