Die Bastel-Elfe

Angebote

Latex Vollformen zum Gießen

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 59.795
Registriert Heute: 2
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 61


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
EFCO

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Hilfestellung für Portal, Blogs & Co » Bilder verkleinern mit Irfanview Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Bilder verkleinern mit Irfanview

Beiträge 18445
Registriert: 21/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/4/2017 um 21:48 New 

Hallo ihr Lieben,
da es immer wieder Fragen gibt, wie man Bilder manuell verkleinert, möchte ich Euch heute eine aktuelle Step by Step Anleitung schreiben, ausgelegt auf die aktuelle Version 4.44.

Los geht's.

1. Schritt

entweder nach Variante 1:

Irfanview öffnen - Menüpunkt Datei anklicken (Rechtsklick)
http://up.picr.de/29026338ao.jpg

Nun auf: Öffnen klicken - dann den Ort auswählen, wo ihr das Bild gespeichert habt, mit Doppelklick öffnet ihr das Bild in Irfanview

http://up.picr.de/29026341pk.jpg

oder nach Variante 2:

Wenn ihr das Bild vor Euch habt, macht einfach einen Rechtsklick auf das Bild,
danach erhaltet ihr ein Menüfenster - und dort klickt ihr bitte auf: Öffnen mit

http://up.picr.de/29026339xq.jpg

Dann müsst ihr aus der Liste nur noch: Irfanview auswählen
http://up.picr.de/29026340uc.jpg

und das Bild öffnet sich in Irfanview
http://up.picr.de/29026396zi.jpg

Nun gibt es wieder 2 Varianten, um das Foto zu verkleinern. Zuerst die lange Version:

Klickt auf: Bild in der Menüleiste (Linksklick)
http://up.picr.de/29026424tr.jpg

und dann gleich auf: Größe ändern (auch Linksklick)
http://up.picr.de/29026425am.jpg

oder die einfache Version: einfach STRG und gleichzeitig R drücken, dann kommt ihr auch in das folgende Fenster, um die Größe zu ändern


http://up.picr.de/29026455qj.jpg

Nun müssen wir nur noch die gewünschte Größe einstellen.

http://up.picr.de/29026522qn.jpg

http://up.picr.de/29026523rk.jpg
die größte Seite sollte max. 600 px haben und 450px die kleinste
bei quadratischen ist max 500x500 px erlaubt

Nun müsst ihr Euer Bild nur noch speichern.
Die leichte Variante ist: STRG und gleichzeitig S drücken oder dann auf diese Art:

Ihr klickt wieder im Menü auf Datei (Rechtsklick)

http://up.picr.de/29026541jb.jpg

Und nun müsst ihr entscheiden, wollt ihr das Bild in Originalgröße behalten? Dann müsst ihr auf Speichern unter klicken

http://up.picr.de/29026543kr.jpg

Wollt ihr das Originalbild kleiner haben, reicht es, wenn ihr auf Speichern klickt.

http://up.picr.de/29026542tc.jpg

folgendes Fenster beantwortet ihr dann mit ja

http://up.picr.de/29026571ju.jpg

Fertig. Nun könnt ihr das Foto ganz normal bei Picr.de hochladen, ohne dass ihr was an den Bildgrößen einstellen müsst.
Code hier posten und auf liebe Kommentare der Elfen warten :lol: :lol:

LG
Sandra

http://up.picr.de/28664297gg.png
verpatet mit Igeli und thuba

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 9605
Registriert: 2/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/4/2017 um 22:00 New 

Ich verkleinere meine Fotos immer mit dem kostenlosen Programm "DownSizer". Das kann man sich im Internet kostenlos runterladen. Man fügt die Fotos in einen Ordner ein. Das Programm fragt dann, welche Fotos verkleinert werden sollen. Dann sucht man sich den Ordner, wählt ihn aus und klickt dann auf "Größe ändern ausführen". Vorher muss man dann auch noch die Größe angeben, die man haben möchte. Man kann dann noch Breite oder Höhe der Fotos anklicken. Anschließend erscheint ein neuer Ordner, in dem sich dann die verkleinerten Fotos befinden. Die vorher vorhandenen Fotos bleiben im alten Ordner erhalten.

Liebe Grüße
Nici

verpatet mit wifey

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 18445
Registriert: 21/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/4/2017 um 22:21 New 

huhu
ich guck es mir mal an. Irfanview ist auch kostenlos im Internet zum Download.
Ich kann Irfanview nur wärmstens empfehlen, da man nicht nur die Größe ändern kann. Wer sich das Programm mal zur Brust nimmt, findet tolle Features :-)

http://up.picr.de/28664297gg.png
verpatet mit Igeli und thuba

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 2689
Registriert: 25/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/4/2017 um 22:43 New 

Vielen Dank für die Erklärung Sandra :knuddel:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 18445
Registriert: 21/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/4/2017 um 22:48 New 

ich nochmal.

Also das Programm ist für Computerlaien nichts. Viel zu kompliziert. Für viele, die sich mit dem PC nicht auskennen oder sich nichts zutrauen, ist das dann schon wieder viel zu kompliziert und sie verzweifeln dann wieder.

Ich schreib Dir mal auf, warum ich persönlich das Programm nicht benutzen würde (muss ich ja auch nicht, habe so viele Grafikprogramme, hihi und nehme trotzdem irfanview zum verkleinern)

1. man kann keine einzelnen Bilder anklicken - man muss einen Ordner auswählen, wo die Bilder drinnen sind. Es werden also alle Bilder aus diesem Ordner ausgewählt, auch wenn ich nur 1 Bild haben möchte - also muss ich mir einen Neuen Ordner anlegen und dort das einzelne Bild rein packen

2. Wenn Du jetzt bei der Größe 600 eingibst, wird das Foto verkleinert, bei mir war es aber über 100 KB. Das heißt, ich muss im 2. Schritt auch noch die KB Zahl verkleinern. Was für ein Aufwand. (So ist es zumindestens bei mir)

3. Wenn man Copyright Sachen mit drauf haben möchte, das kann kaum einer lesen, sehr undeutliche Schrift.

All das bekomme ich mit Irfanview viel besser hin. Und dann muss ich keine 1000 Schritte machen, um die Fotos klein zu machen. Ich mach das, was ich oben geschrieben habe 1x - px und kb Zahl sind dann gleich so, wie ich es haben möchte.

Wenn ich mehrere Bilder verkleinern möchte, nehme ich pixresizer - das ist nochmal besser als das Downsizer.

Aber wenn du gerne damit arbeitest, ist das ok, hauptsache deine Bilder sind klein genug :-) Es gibt sicherlich noch andere Bildverkleinerer. Ich mach mich mal auf die Suche :-)

Es kann natürlich jeder das verwenden, was er möchte, womit er am besten klar kommt. Wir haben jetzt nur die einfachsten hier aufgeführt, wenn ihr natürlich andere Anleitungen wollt, können wir die gerne aufnehmen.

http://up.picr.de/28664297gg.png
verpatet mit Igeli und thuba

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Hilfestellung für Portal, Blogs & Co » Bilder verkleinern mit Irfanview Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Eleydin: 33 Jahre

Werbung