Die Bastel-Elfe

Angebote

Laternen Basteln

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 59.815
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 46


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Crea Pop/Lampen/Leuchten » Kristalllampe günstig selber gestalten Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Kristalllampe günstig selber gestalten

Beiträge 13
Registriert: 26/5/2007
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 16/7/2017 um 16:09 New 

Hallo,

von unserer Stehlampe hat sich der Lampenschirm aufgelöst, ich hab ihn entfernt und mir überlegt, eine Kristalllampe zu basteln, möchte dabei so wenig Geld wie möglich ausgeben, dafür muss es nicht 100% perfekt aussehen.

Anbei ein Bild von der Lampe:

https://abload.de/img/lampe5xsd5.jpg


Was ich mir in etwa vorgestellt habe, seht ihr in den folgenden Links:

Bitte keine fremden Bilder und Links einstellen.

Habe damit keine Erfahrung und weiß nicht, ob das umsetzbar ist. Erstmal ist der Lack an einigen Stellen ab und leicht rostig, wie gehe ich da am besten vor? Könnte ich da einfach mit weißem Nagellack drüber gehen.
Oder wäre es schöner, wenn ich alles vorher Silber färbe, auch die Halterung in der Mitte?

Damit die Stangen nicht blöd aussehen, könnte ich sie auch mit einer Kette aus feinen Perlen umwickeln, wäre aber sicher recht arbeitsaufwändig und kostspielig.

Was könnt ihr mir empfehlen, wo ich am günstigsten die Kristalle herbekommen kann?
Ich würde sie gerne dichter setzen, als auf dem ersten Bild, damit man das innenleben der Lampe nicht so sieht. Schön stelle ich mir große Kristalle vor, ähnlich wie Bild 2 und dazwischen jeweils kleinere.

Ich würde sie auf einen dünnen silbernen Draht fädeln und unten und oben am Gestänge befestigen, in dem ich den Draht dort umwickel.

LG



[Editiert am 17/7/2017 um 15:31 von Bavaria]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 290
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/7/2017 um 18:24 New 

Auf den Bildern sind flache Kristallperlen eingezeichnet. Diese sind an 2 gegenüberliegenden Stellen gelocht und mit Drahtringen verbunden. Dadurch ergibt sich der "weiche" Fall.

Wenn Du auf dünnen Draht auffädelst, dann werden die einzelnen Stränge steifer. Allerdings wären einfache runde Kristallperlen vielleicht günstiger als die flachen.

Bei der Bucht gibt es solche Perlen. Aber ich würde mir vorher erstmal ausrechnen, wieviele Perlen ich brauche und dann kucken was die Gesamtmenge kosten würde. Das kann sich nämlich ganz schön summieren.

Am schönsten sind die aus bedampften aus Glas. Es gibt sie aber auch aus Kunststoff. Diese sind aber meist nicht so glitzernd wie Glas. Aber dafür auch günstiger.

Eine andere Möglichkeit wäre es auf Flohmärkten zu stöbern und eine oder 2 alte Kristalllampen günstig zu erstehen und diese dann auseinander zu nehmen.

Was den Lack angeht, so kannst Du ihn zwar mit weißem Nagellack kaschieren, aber es wird weiter rosten. Ist halt die Frage, ob es den Aufwand lohnt erst mit Rostschutzfarbe drüber zu streichen und dann weiß zu lackieren. Die Stangen könnte man veilleicht auch mit einem schönen weißen Satinband umwickeln oder in silber oder Gold.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 13
Registriert: 26/5/2007
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 16/7/2017 um 19:00 New 

Vielen Dank.

Habe auch gesehen, dass auf den Beispielbildern die Kristalle nicht aufgefädelt sind, da ich bei mir die Stränge sowieso an beiden Enden befestigen und somit spannnen werde, möchte ich die Perlen ganz normal auffädeln.

Gäb es beim Umwickeln mit Satinband kein Problem wegen dem Brandschutz?

Ich wollte erstmal schauen, was für Perlen wie teuer sind, demnach entscheide ich dann die Größe und wie viele ich brauche. An sich würde ich möglichst große nehmen, wenn die Standardmäßigen kleinen aber insgesamt billiger werden, nehme ich die.

Kannst du mit den Link zur Bucht verraten? Konnte die nicht finden?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 290
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/7/2017 um 13:17 New 

Ich meinte die Kristallperlen allgemein. So flache hatte ich auch nicht auf die Schnelle gesehen. Ich hab bei der Bucht nur Kristallperlen eingegeben.

Wenn du eine LED-Lampe mimmst dürfte die Wärme, die von der Lampe ausgeht nicht zu heiß sein. Bei normalen Lampen kann das natürlich anders sein. Oder willst Du Kerzen statt Glühbirnen nehmen - dann kann es natürlich gefährlich werden, wenn Du die Kerzen nicht in ein Glas stellst.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 13
Registriert: 26/5/2007
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 18/7/2017 um 16:33 New 

Ich meinte, ich weiß nicht, was die Bucht ist ;-). Habe über google eine Bastelseite gefunden, aber die gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Kerzen? Um Gottes Willen - nein ich wollte wie vorher wieder Energiesparlampen rein machen und wenn die kaputt sind evtl LED.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 13
Registriert: 26/5/2007
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2017 um 10:27 New 

@doro-patch: Ich glaube ich weiß jetzt, was du mit der "Bucht" meinst :D

Da hatte ich auch direkt geschaut, auch wenn ich die nicht so besonders mag und die Suche dort etwas umständlich finde.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 290
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/7/2017 um 11:09 New 


Zitat von Goldkirsche, am 18/7/2017 um 16:33
Ich meinte, ich weiß nicht, was die Bucht ist ;-). Habe über google eine Bastelseite gefunden, aber die gibt es schon seit einigen Jahren nicht mehr.

Kerzen? Um Gottes Willen - nein ich wollte wie vorher wieder Energiesparlampen rein machen und wenn die kaputt sind evtl LED.


Wenn Du keine Energiesparlampe mehr in deinem Fundus hast, dann würde ich gleich zu LED greifen. Die brauchen viel weniger Strom.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Crea Pop/Lampen/Leuchten » Kristalllampe günstig selber gestalten Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung