Die Bastel-Elfe

Angebote

96016

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.024
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 36


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Double Do XL - Zahnrad gebrochen - was tun? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Double Do XL - Zahnrad gebrochen - was tun?

Beiträge 806
Registriert: 1/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 12:36 New 

Hallo liebe Elfen,

ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, weil er vllt schon das gleiche Problem hatte.

Bei meiner erst vor kurzem erstandenen Double Do XL ist das Zahnrad an der Kurbel gebrochen.
Dadurch dreht sie immer durch und zieht die Platten nicht mehr ein.

Ich habe den Hersteller angeschrieben (AVEC) dieser hat mich an Joycrafts verwiesen.
Die melden sich jedoch gar nicht zurück... Nicht per Mail, nicht per Telefon.
Dabei habe ich mein Anliegen auf Deutsch, Englisch und Niederländisch geschildert :(

Hat vllt jemand einen Tipp, wie man das Problem selbst lösen kann?
Evtl mit Sekundenkleber das Zahnrad "flicken" (hält das auf Dauer)?
Oder hat jemand mit der Firma schon Kontkt gehabt und kann mir Kontatdaten weiterleiten?

Ich bin sehr traurig, hatte die Double Do gerade 2 mal im Einsatz,
mich aber so darüber gefreut künftig mehr Möglichkeiten zur Kartengestaltung zu haben :(
Jeder Tipp ist daher sehr, sehr willkommen!

http://666kb.com/i/duqav2kr7klpe2e18.jpg

LG YUNABELLE (Bastelwerke selbst erstellt & fotografiert)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 6725
Registriert: 16/7/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 13:18 New 

:knuddel: wende dich doch mal an die Firma,vieleicht können die dir helfen



[Editiert am 12/2/2019 um 13:18 von omaute]
http://up.picr.de/21744137jh.jpg



jetzt verpatet mit Loch Lomond

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3733
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 17:26 New 

Kann man das Teil öffnen? Dann könnte man mal schauen, welches Teil genau kaputt ist, ev. bekommt man das dann beim Eisenwatenhändler/Heimwerkermarkt.

Habe für meine Mutter mal ein Kugellager beim Mofahändler besorgt und mein Bruder konnte damit ihre Bigshot reparieren.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1067
Registriert: 8/1/2018
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 17:38 New 

Eine Bastelfreundin aus einem anderen Forum hat mir mal erzählt, ihre DoubleDo sei kaputt gegangen und ihr Mann hätte sie wieder reparieren können.
Also muss man sie auf jeden Fall geöffnet bekommen.
Ich werde sie mal fragen und gebe Dir dann wieder Bescheid.

Liebe Grüße
Petra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1067
Registriert: 8/1/2018
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 20:31 New 

War wieder ein langes, aber "tippreiches" Telefonat:

1. Hast Du evtl. Garantie drauf? Oder war das Gerät gebraucht?
2. AVEC stellt die Geräte nicht mehr her
3. wenn nur eine Zacke fehlt und das Zahnrad nicht komplett gebrochen ist, könnte man es ausbauen, umdrehen und wieder einbauen.
4. die kleinen DoubleDo haben die gleich großen Zahnräder. Wenn Du da irgendwo eine billige erstehen kannst (darf da natürlich nicht auch schon kaputt sein), lohnt es sich evtl.

Meine Freundin hatte das gleiche Problem.
Bei ihr brach das Zahnrad beim 1. Gebrauch, allerdings wegen falscher Handhabung.
Grundsätzlich darfst Du nie mit Gewalt etwas durchkurbeln!!!
Sie hatte beim Prägen statt 2x blaue Platte und Gummimatte wie beim Stanzen 1x grau und 1x blau + Gummimatte benutzt.

Sie hat schon ihre und 2 Geräte von Freundinnen mit neuen Zahnrädern repariert (konnte vor Jahren bei Avec 3 Zahnräder kaufen).
Das sei immer der "Knackpunkt" an den Maschinchen.

Ich wünsch Dir viel Erfolg und Glück
und schick Dir noch eine PN

Liebe Grüße
Petra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2019 um 23:08 New 

Bei meiner Double Do war auch das Zahnrad kaputt gewesen ich hatte von Avec kostenlos Ersatz. bekommen. Mein Mann hatte sie dann repariert morgen zeige ich mal Fotos .

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 23277
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 05:26 New 

Bei Amazon kann man ein ganzes Set (75 Stück in verschiedenen Größen) mit Kunststoff-Ersatzzahnrädern kaufen, das kostet keine € 5,00.

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/normal/bavarianormal.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 12:52 New 

Dieses Teil habe ich von Avec kostenlos zugeschickt bekommen. Eine Anleitung war auch dabei. Die Adresse schicke ich dir per PM.

https://up.picr.de/35058723ss.jpg

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 12:57 New 

So sah meine Maschine aus.

https://up.picr.de/35058758va.jpg

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 806
Registriert: 1/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 19:54 New 

bimbam:
ja lässt sich ohne Probleme öffnen, auf beiden Seiten so dass man in der Mitte nur noch die beiden Walzen und die Kurbel sieht. Und da ist an der Kurbel das kleine Zahnrad gebrochen - also nicht gerissen sondern richtig gebrochen. Wenn man dann kurbelt, mit Platten, bleibt dann in der Mitte alles stecken weil das Zahnrad nachgibt und dadurch nix mehr durchgekurbelt wird.


Bastelfee:
Habe ich hier im Flohmarkt gebraucht gekauft, hat beim ersten Mal testen auch ohne Probleme funktioniert. Falsche Handhabung schließe ich eigentlich aus, hatte parallel bei beiden Malen Youtube laufen, weil das ja meine erste Stanzmaschine war. Und als die im Video gesagt haben, dass es dann etwas lauter "knackt" und in der Mitte schwerer zu kurbeln geht, hab ich munter gekurbelt... Aber es hat halt richtig laut geknackt. Und dann ließ es sich weder vor noch zurück kurbeln.


Bavaria:
ich hatte auch schon an Baumarkt gedacht, der Durchmesser (Größe) ist weniger das Problem, sondern die Anzahl und Tiefe der Zähne... Sonst greift das eine Rad ja nicht ins andere. Aber mir kommt gerade die Idde, das kaputtene Zahnra einfach mit in den Baumarkt zu nehmen.


Fee58:
danke für die Adresse :knuddel: - genau das Zahnrad, dass du abgebildet hast, ist bei mir auch kaputt.


Also lieben Dank an euch alle, auch für die Kontaktdaten und Ideen... Ich werde mal in alle Richtungen aktiv, in der Hoffnung, sie wieder reparieren zu können :)

http://666kb.com/i/duqav2kr7klpe2e18.jpg

LG YUNABELLE (Bastelwerke selbst erstellt & fotografiert)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 20:46 New 

Das ist mein Ersatzzahnrad da ich es doppelt geschickt bekommen habe.

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 3733
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 21:40 New 

Kennst du jemanden mit einem 3D Drucker? Wäre ev. auch noch eine Möglichkeit um an ein passgenaues Ersatzteil zu kommen.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 1067
Registriert: 8/1/2018
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2019 um 21:57 New 


Zitat von Yunabelle, am 13/2/2019 um 19:54
bimbam:

Bastelfee:
... gebraucht gekauft...
... Und als die im Video gesagt haben, dass es dann etwas lauter "knackt" und in der Mitte schwerer zu kurbeln geht, hab ich munter gekurbelt... Aber es hat halt richtig laut geknackt. Und dann ließ es sich weder vor noch zurück kurbeln.


Beim Stanzen hat meine NEUE Maschine wirklich meist 2x geknackt. Beim 1. Mal, wenn die Stanze unter die Walze kam (also alles etwas dicker wurde) und beim 2. Mal wenn die Stanze komplett durch war und es wieder dünner wurde.

Mittlerweile sind meine Platten ziemlich zerschnitten und ich glaube, dass sie dadurch auch minimal dünner geworden sind. Jetzt knackt es nur noch ganz selten und ich muss meist einen dünnen Karton zusätzlich mit durch nudeln.

Die graue Platte ist dicker als die blauen!
Mein Sandwich zum Stanzen geht so: graue Platte, Papier (mit Designseite nach oben), Stanzschablone mit Schneidenasen nach unten, blaue Platte.
Ich schneide grundsätzlich nur in meine graue Platte! Die Schnitte in den blauen könnten sich sonst evtl. ins Papier "prägen"!

Prägen mit einer Stanz- und Prägeschablone:
das fertig geschnittenen Stanzteil in der Stanzschablone noch einmal durchkurbeln (oder zuerst prägen und dann stanzen; mache ich mittlerweile bei einfachen Formen gerne, weil die mir regelmäßig beim Prägen aus der Form verrutschten):
Blaue Platte, Gummimatte, Papier (mit Designseite nach oben), Stanz- und Prägeschablone (mit Schneidenasen nach unten --> drücken in Gummimatte), blaue Platte.

Prägen in einem Prägefolder:
Blaue Platte, Gummimatte, Prägefolder mit eingelegtem Papier (die geschlossene Klappseite soll vorne sein (also als erstes durchgekurbelt werden), dünne zusätzliche Platte (habe eine gelbe, gab es meines Wissens auch in grün). Diese Platte habe ich beim Kauf von Prägefoldern im Shopping-Kanal mit bekommen.

Beim Kurbeln darf es nie mit Gewalt gehen!
Ich habe einmal etwas stanzen wollen mit 2 eng nebeneinander liegenden Stanzschablonen. Es ging in der Mitte plötzlich sehr schwer, ich drehte mit aller Kraft weiter!
Dann das "Ergebnis": die 2 Schablonen waren verrutscht und etwas übereinander geschoben. Die untere war deutlich verformt!
Da habe ich gemerkt, welche Kraft die Walzen ausüben!
Wahrscheinlich hatte ich noch Glück, dass mir das Zahnrad nicht auch noch kaputt gegangen ist!

Mir ist noch etwas "modernes" eingefallen.
Im Zeitalter von 3-D-Druckern müsste man doch so ein Teil leicht nachmachen können!
Man müsste nur wissen, wer so einen Drucker oder Service hat. (Anmerkung 25.2.19: lese gerade erst, dass bimbam im Beitrag darüber genau die gleiche Idee hatte)


[Editiert am 25/2/2019 um 21:28 von bastelfee64]
Liebe Grüße
Petra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 3
Registriert: 25/2/2019
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/2/2019 um 19:30 New 

Ich bin ganz neu hier und habe das gleiche Problem mit dem kaputten Zahnrad. Den Double Do XL habe ich gebraucht gekauft. Leider ist mir beim probieren ein Zahnrad gebrochen und ich kann die Schablonen nicht mehr durchkurbeln. Könnt Ihr mir vielleicht helfen.
Ich bedanke mich im Voraus.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 1067
Registriert: 8/1/2018
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/2/2019 um 21:30 New 


Zitat von stoni0815, am 25/2/2019 um 19:30
Ich bin ganz neu hier und habe das gleiche Problem mit dem kaputten Zahnrad. Den Double Do XL habe ich gebraucht gekauft. Leider ist mir beim probieren ein Zahnrad gebrochen und ich kann die Schablonen nicht mehr durchkurbeln. Könnt Ihr mir vielleicht helfen.
Ich bedanke mich im Voraus.


mehr als die oben genannten Tipps fallen mir nicht ein!
Liebe Grüße
Petra

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 3
Registriert: 25/2/2019
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/2/2019 um 17:03 New 

Hallo Bastel-Elfen

nach langem Suchen im Internet bin ich in Holland fündig geworden. Ich habe mir ein Ersatz Zahnrad bestellt.
VG. Karin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 3
Registriert: 25/2/2019
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/smile.gif erstellt am: 2/3/2019 um 18:01 New 

:happy: Das Ersatzzahnrad ist heute angekommen. Bin happy.



[Editiert am 2/3/2019 um 18:03 von stoni0815]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 806
Registriert: 1/10/2016
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/3/2019 um 16:27 New 


Zitat von stoni0815, am 2/3/2019 um 18:01
:happy: Das Ersatzzahnrad ist heute angekommen. Bin happy.



Magst du mir mal ne PN mit der Adresse schicken?
Alle Firmen die ich angeschrieben habe, haben abgelehnt oder nicht reagiert :(
http://666kb.com/i/duqav2kr7klpe2e18.jpg

LG YUNABELLE (Bastelwerke selbst erstellt & fotografiert)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 2
Registriert: 5/5/2019
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/smile.gif erstellt am: 6/5/2019 um 09:23 New 

Bei meiner Maschine ist gestern auch das Zahnrad gebrochen. kann mir jemand eine Adresse sagen, wo ich Ersatz bekommen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/5/2019 um 20:43 New 

Leider habe ich keine gültige Adresse mehr.

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 1582
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/5/2019 um 20:45 New 


Zitat von Akinom Kezirap, am 6/5/2019 um 09:23
Bei meiner Maschine ist gestern auch das Zahnrad gebrochen. kann mir jemand eine Adresse sagen, wo ich Ersatz bekommen kann?
Vielen Dank für eure Hilfe



Ich konnte dir leider nicht schreiben da du deine PM nicht aktiviert hast.
Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 2
Registriert: 5/5/2019
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/5/2019 um 19:30 New 

Hallo ihr Lieben,
hier nochmal meine Frage: Weiß jemand wo ich ein Ersatzzahnrad für meine Double Do bekommen kann?
ich hoffe, dass meine PN jetzt aktiviert ist und ihr mir jetzt schreiben könnt.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Double Do XL - Zahnrad gebrochen - was tun? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • RoterMohn: 73 Jahre
  • Walter Karr: 68 Jahre
  • Kuschelmaus78: 41 Jahre
  • aurel81: 38 Jahre

Werbung