Die Bastel-Elfe

Angebote

Motivkarton Aquarell

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.028
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Bastelquatsch » Bastelelfen - Lexikon :o) Fachchinesisch leicht gemacht Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Bastelelfen - Lexikon :o) Fachchinesisch leicht gemacht

Beiträge 297
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/9/2013 um 21:49   

Hallo!

Ist ne tolle Idee. Bin selbst gestern auf ein Wort gestoßen, wo ich im ersten Moment nix mit anfangen konnte. (Das waren die A-Stäbchen) nach dem Anschauen einiger Bilder bin ich aber dann drauf gekommen was das ist.

Zu den ATC hätte ich noch eine Ergänzung: Auch im Patchworkbereich werden ATC, die dann überwiegend aus Stoffen und Garnen gearbeitet sind, gestaltet und getauscht.

Grüße

Dorothe

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 25

Beiträge 297
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/9/2013 um 21:55   

Es wurde doch noch eine Beschreibung für Challenge gesucht. Ich versuche es mal so zu beschreiben, wie ich es kenne. (Allerdings mehr aus dem Patchworkbereich, dürfte aber im Bastelbereich was ähnliches mit gemeint sein.)

Bei einer Challenge erhalten die Teilnehmer alle einen Teil der Materialien für ein Projekt zur Verfügung gestellt (Kostenlos oder kostenpflichtig, je nachdem, wers veranstaltet). Danach muß ein Werkstück (Wandbehang, Karte usw.) gefertigt werden. Dafür wird ein Zeitlimit (Abgabe, Foto bis...) gesetzt. Zur Bedingung wird dabei in der Regel gemacht, das die zur Verfügung gestellten Materialien in dem Werkstück verarbeitet werden sollen. Manchmal darf man auch nur die Materialien verwenden.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 26

Beiträge 4
Registriert: 4/3/2014
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/3/2014 um 21:46   

Hallo, ich bin ja nun ganz neu und mit meinen 69 Jahren tue ich mich recht schwer, Neues zu lernen (basteln an sich ist mir auch ziemlich neu), um so mehr habe ich mich gefreut, als Hilfe das Bastelelfen-Lexikon zu entdecken.
Ich habe auch noch nicht entdeckt, wo und wie ich "Fragen" stellen kann. Das findet sich vielleicht auch noch.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 27

Beiträge 3824
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/4/2014 um 07:24   

Kann mal jemand erklären, was mit cut und non cut gemeint ist? Danke

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 28

Beiträge 7413
Registriert: 26/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/1/2015 um 18:51   


Zitat von bimbam, am 28/4/2014 um 07:24
Kann mal jemand erklären, was mit cut und non cut gemeint ist? Danke


cut= niedlich und noncut= nicht niedlich
Also Motive die man als cut bezeichnet, gehören zum Beispiel die "Henry´s" oder die "Mundlosen"

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen!
Lg Lomi


Hin-und Her verpatet mit meinem lieben Patenschwesterchen bastelengelchen185

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 29
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Bastelquatsch » Bastelelfen - Lexikon :o) Fachchinesisch leicht gemacht Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung