Thema: 52 Wochen, 52 Sterne, KW 27

Forum: Bastelquatsch

Autor BmP18


BmP18 - 29/6/2020 um 20:07

Hallo Zusammen,

https://up.picr.de/38626844ho.jpg

dieses Octahedron habe ich aus zwölf Modulen des Stern Frieda von Klaus-Dieter Ennen ohne Kleber zusammengesteckt. Die Module werden aus einem Quadrat gefaltet.

Es ist Bergfest. Ich habe tatsächlich bereits 27 Wochen einen Stern und eine Box (vor)gewerkelt und gezeigt.
Ideen und Material habe ich genug, aber der Platz für die fertigen Sterne wird allmählich eng. Ich komme derzeit nicht in die Räume in denen gebastelt wird, um sie weiter zu geben. Für den Versand sind sie allerdings zu groß und/oder empfindlich. Den ein oder anderen brauche ich auch noch als Muster für Weihnachten (sofern wieder eine Gruppe starten kann).
Ich sollte vielleicht nur noch kleine 2D-Sterne machen. Mein derzeitiges Werk, ein stellares Kuboktaeder aus 24 Blatt DIN A4 Architektenpapier, 90/95 g/m² wird allerdings auch wieder ca. 50 cm im Durchmesser.

LG BmP
_________________________________________
Fotos und Motive sind von mir erstellt.

Nici01 - 29/6/2020 um 20:23

Auch ein toller Stern :thumbup:

Reseda44 - 29/6/2020 um 20:48

Deine Idee jede Woche einen Stern zu basteln und auch durchzuhalten erfordert ein großes Lob von mir.
Ich staune über die Vielfalt und Deine Faltkunst.

bastelfee64 - 2/7/2020 um 20:33

Mir sind ganz ähnliche Gedanken gekommen, wie die von Reseda44.
Bewundere auch Dein Durchhaltevermögen und all Dein Wissen.
Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder Kurs geben kannst und dass Du noch genügend Platz für Deine Sterne und Schachteln findest :wink:

Lomi - 3/7/2020 um 16:48


Zitat von Reseda44, am 29/6/2020 um 20:48
Deine Idee jede Woche einen Stern zu basteln und auch durchzuhalten erfordert ein großes Lob von mir.
Ich staune über die Vielfalt und Deine Faltkunst.


Dem schließe ich mich doch mal an! :thumbup:

Das Stempelchen - 4/7/2020 um 21:13

Ein Hoch auf Dein Durchhaltevermögen :thumbsup:
Kannst Du die Sterne nicht an die Decke hängen? :happy: ...falls diese hoch genug ist, natürlich.
Ein Gruppenfoto wäre auch schön :love:

Stern 27 ist Dir auch megagut gelungen :love: sehr schön! :thumbup:

BmP18 - 7/7/2020 um 19:13

Danke für die netten Worte

Zitat:
Kannst Du die Sterne nicht an die Decke hängen? :happy: ...falls diese hoch genug ist, natürlich.
Ein Gruppenfoto wäre auch schön

Unter der Decke wäre zwar Platz, aber ich bin nicht so für Gebaumelse unter der Decke.
Eine Gruppenfoto wird es nicht geben, da ich bereits Sterne verschenkt habe.
Die transparenten Fenstersterne würden auch nicht richtig zur Geltung kommen.

Mir ist eingefallen, daß theoretisch noch Platz auf dem Dachboden wäre, im Gegensatz zum Keller, wäre es dort sogar trocken.
Zwei Nachbar, ein Profikünstler hat sein halbes Haus und ein Hobbykünstler (der Ausbilder eines bekannten Kinderbuchautors) sogar sein ganzes Elternhaus zu einer Galerie umgewandelt, warum also nicht mal Teile eines Dachbodens. :lol:

LG BmP

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=3&tid=185283