Thema: 52 Wochen, 52 Sterne, KW 24

Forum: Bastelquatsch

Autor BmP18


BmP18 - 9/6/2020 um 18:39

Hallo Zusammen,

https://up.picr.de/37793504xb.jpg

https://up.picr.de/37793506hc.jpg

bei diesem Stern habe ich mal versucht nach einem fremdsprachigem Video zu falten. Name und Herkunft des Sternes ist mir nicht bekannt. Er sieht einem braided Corona Stern von Maria Sinayskaya ähnlich.

LG BmP
_________________________________________
Fotos und Motiv sind von mir erstellt.

bastelfee64 - 9/6/2020 um 18:50

Auf den 1. Blick sehr schön, vor allem die zweifarbige Seite.
Kann es aber sein, dass Du einen Fehler rein gebracht hast?
Man sieht es bei den silbernen Dreicken (v.a. unten) am Besten.
(Soll keine Kritik sein, eher "klugsch...erisch" zeigen, dass ich mich mit Deinen Sternen "auseinander" setze :lol: )

BmP18 - 10/6/2020 um 19:05


Zitat:
... dass Du einen Fehler rein gebracht hast?


Leider Ja!
Nicht alle Module wurden sauber gearbeitet. Ich sollte dieses nicht einfach mal zwischendurch machen. Insbesondere wenn die Anleitung für mich nicht ganz eindeutig ist und die Blätter nicht sauber geschnitten sind. Die Blätter sollten 15 cm x 15 cm sein.

Leider sind ein Teil Blätter der Packung aber 15 cm x 14,9 cm oder 15 cm x 15,1 cm.
Bei rechtwinkligen oder parallelen Faltungen ist dieses kein Problem, hier kann u. U. gemittelt werden. Bei Winkeln, ins besondere 30°, 40°, 51,429° oder 60°, führt dieses zu Fehlern.
Beim Origami sind die vor raus gehenden Faltung, Grundlage für die folgenden Faltungen. Zu Beginn ist ein exakte geometrische Form ( Quadrat, Rechteck, Kreis, Neuneck etc.) die Grundlage für die folgenden Faltungen. Auf Grund dieser Vorgabe vermehren sich die Fehler, wenn diese nicht gegeben ist. So wird z. B. aus einem 30° Winkel ein 30,1° Winkel und als Folge ein 60° Winkel zu einem 59,9° Winkel. Dadurch verschiebt sich wiederum eine parallele Faltung, um ein bis zwei Millimeter nach oben oder unten, zusätzlich zu dem einen Millimeter Fehler des Blattes …. So brauchen bei acht Modulen (mit 67,5° Winkeln) nur eins falsch sein und der Stern sieht nach dem Zusammenstecken nicht gut aus.
Daher habe ich auch nur mal versucht, nach der Anleitung zu falten. Obwohl der Stern laut Anleitung schön aussieht, habe ich die Anleitung aussortiert.

LG BmP

Anke AN - 11/6/2020 um 09:39

Ach... das wäre mir schon wieder viel zu frömelig.. ich mache gaaaaaaanz viel nach Augenmaß...
mir wäre der Fehler nicht aufgefallen, aber du hast bestimmt eine andere Erwartung ...

Lomi - 14/6/2020 um 13:39

Der Fehler wäre mir auch nicht aufgefallen....aber dass es eine ziemliche friemelige Aufgabe war, sehe ich sofort...hast Du sehr schön gewerkelt :thumbup: :thumbup:

Mamahoney - 14/6/2020 um 20:11

Der Stern gefällt mir sehr gut,
sieht nach sehr viel Falterei aus, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen,
auch mit dem kleinen Schönheitsfehler

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=3&tid=185225