Thema: Perlen mit Botschaft

Forum: Bastelquatsch

Autor Lomi


Lomi - 19/6/2020 um 19:05

Die Idee habe ich im Internet gefunden. Etwas meine eigene Note mit reingebracht, was die Ausführung und Größe angeht. Die Perlchen haben verschiedene Botschaften aufgestempelt bekommen. Hat ein bisschen gedauert, bis ich die ideale Größe gefunden habe, aber nun hab ich es raus und es entstanden gaaanz viele Perlchen. Zum Schluß werden sie noch mit Klarlack überzogen. Als Botschaft steht zum Beispiel Glück....Als eine Freundin heute vorbei kam, war sie so begeistert, dass sie sich für vier verschiedene Outfits die passenden Armbändchen mitnahm. Jetzt bin ich gespannt, ob sie Euch auch so gut gefallen, wie mir.
https://up.picr.de/38821222vm.jpg
https://up.picr.de/38821316ak.jpg
https://up.picr.de/38821230ov.jpg
https://up.picr.de/38821451ea.jpg

So sieht es am Arm aus
https://up.picr.de/38821454fq.jpg

Eine kleine Auswahl noch nicht verpackt und noch ohne Bändchen
Im Übrigen sieht es in Rot auch sehr schön aus, allerdings habe ich es nicht fotografiert
https://up.picr.de/38821461ap.jpg

Meine Bastelei, meine Fotos
:knuddel: Lomi

hellerlittle - 19/6/2020 um 19:24

WOW, was für eine tolle Idee,
Respekt vor der Fummelei :lol:

das sieht wirklich toll aus :thumbup:

Bavaria - 20/6/2020 um 09:13

Eine wundervolle Arbeit! :thumbup:

violinchen - 20/6/2020 um 09:21

Klasse, mal nachgefragt...du hast Papierperlen gedreht wie Frau es kennt!?
Auf die fertige, getrocknete Perle, einen bedruckten Streifen Papier, aufgebracht?

Sehr schöne und saubere Arbeit, das mit den Papierperlen herstellen muss Frau üben.
Habe auch schon mal welche gemacht, für Karten Pins.

Das schwierigste an allem finde ich, es hinzubekommen das die Öffnungen groß genug und auch
gängig sind :beten: :beten:

Fast vergessen, deine Präsentation/Verpackung in der Karte, im Herzausschnitt, gefällt mir auch sehr sehr gut!


[Editiert am 20/6/2020 um 09:23 von violinchen]

Nici01 - 20/6/2020 um 10:59

Eine sehr schöne Idee :thumbup:
Wie macht man sowas?

violinchen - 20/6/2020 um 11:11


Zitat von Nici01, am 20/6/2020 um 10:59
Eine sehr schöne Idee :thumbup:
Wie macht man sowas?


Schau mal bei YT oder im www nach Papierperlen :happy:

Nici01 - 20/6/2020 um 11:38

Dankeschön, dann werde ich da mal stöbern gehen :happy:

Lomi - 20/6/2020 um 13:47


Zitat von violinchen, am 20/6/2020 um 09:21
Klasse, mal nachgefragt...du hast Papierperlen gedreht wie Frau es kennt!?
Auf die fertige, getrocknete Perle, einen bedruckten Streifen Papier, aufgebracht?

Sehr schöne und saubere Arbeit, das mit den Papierperlen herstellen muss Frau üben.
Habe auch schon mal welche gemacht, für Karten Pins.

Das schwierigste an allem finde ich, es hinzubekommen das die Öffnungen groß genug und auch
gängig sind :beten: :beten:

Fast vergessen, deine Präsentation/Verpackung in der Karte, im Herzausschnitt, gefällt mir auch sehr sehr gut!


Zu erst einmal vielen lieben Dank für die Kommentare.
Das Papier zu den Perlen habe ich zuerst bestempelt mit einem Hintergrundmuster. An den Seiten habe ich jeweils die gewollte Farbe draufgemalt. Am schmalen Ende wurde eine Botschaft draufgestempelt und erst dann habe ich das ganze mit Hilfe eines Zahnstochers, das Papier zur Perle aufgedreht. Am Ende geklebt und ganz zum Schluß, die Perle mit einem Klarlack (z.B. für die Nägel) lackiert. So ist das "Loch" immer in der richtigen Größe und man hat nur ein einziges Stück Papier.
Ich hoffe ich konnte es einigermaßen verständlich erklären. :knuddel:
@ Nici01 hast eine PN :knuddel:

Bastel- Freak - 21/6/2020 um 13:30

Ich bin begeistert, die sind dir wirklich super gelungen! :happy: :thumbup:

Diese Art von Perlen habe ich in den 90ern mal für eine Indianerkette gemacht. Wenn ich sie finden sollte, stelle ich mal ein Foto ein. :happy:

Lomi - 21/6/2020 um 13:47


Zitat von Bastel- Freak, am 21/6/2020 um 13:30
Ich bin begeistert, die sind dir wirklich super gelungen! :happy: :thumbup:

Diese Art von Perlen habe ich in den 90ern mal für eine Indianerkette gemacht. Wenn ich sie finden sollte, stelle ich mal ein Foto ein. :happy:


Oh ja, da bin ich gespannt....ich glaube diese Perlen haben wir alle mal gemacht als Kinder, oder?!?

Dankeschön :knuddel:

Mamahoney - 21/6/2020 um 21:36

Oh ja, diese Perlen haben die meisten von uns sicher schon einmal gemacht,
aber viel, viel größer und nicht so fein wie deine. :happy:
Das ist mal wieder eine tolle Lomi-Werkelei vom Allerfeinsten. :knuddel:
Schade, dass ich keine Armbänder trage, die sind ja individuell passend herzustellen.
Allerdings hätte ich die Geduld dazu gar nicht.

Und die Karten dazu hast du auch wunderschön gestaltet. :happy:

Bastel- Freak - 21/6/2020 um 22:28


Zitat von Lomi, am 21/6/2020 um 13:47

Zitat von Bastel- Freak, am 21/6/2020 um 13:30
Ich bin begeistert, die sind dir wirklich super gelungen! :happy: :thumbup:

Diese Art von Perlen habe ich in den 90ern mal für eine Indianerkette gemacht. Wenn ich sie finden sollte, stelle ich mal ein Foto ein. :happy:


Oh ja, da bin ich gespannt....ich glaube diese Perlen haben wir alle mal gemacht als Kinder, oder?!?

Ich habe mir seinerzeit die Indianerkette von Sully bei Dr. Quinn nachgebastelt. :lol: und dafür habe ich einige dieser Perlen in weiß gebraucht. Die Kette habe ich bestimmt noch irgendwo. :happy:

hippe - 23/6/2020 um 10:24

Hey, die Idee und die ganze Machart sind ja mal wieder klasse!

BmP18 - 23/6/2020 um 19:22

Eine klasse Idee, die gefällt mir.
Die Arbeit und die nötige Genauigkeit, dazu die "Verpackung", toll!!

LG BmP

bastelfee64 - 23/6/2020 um 20:23

solche Papierperlen habe ich als Jugendliche bei einer Kette meiner Mutter zum 1. Mal gesehen. Sie erzählte, dass mein Vater sie gemacht hätte. Ich habe mir dann auch eine Kette gemacht. Die Perlen waren 2cm breit, aber bei weitem nicht so "voluminös".
Die großen Einzelperlen gefallen mir sehr gut und ergeben ein dekoratives Schmuckstück/Armband. Die Idee mit dem Wort finde ich super.
Besonders toll finde ich die Verpackung dazu. Eine edle Präsentation!!!

Das Stempelchen - 25/6/2020 um 12:27

Wie schön! :love: Gefällt mir megagut! :love:

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=3&tid=185254