Thema: RKO, Fröbelsterne III (längerer Text)

Forum: Bastelquatsch

Autor BmP18


BmP18 - 16/7/2020 um 20:08

Hallo Zusammen,

Zitat:
Fröbelherzen, Fröbelfische, Fröbelsterne, Fröbelkugel
Was ist Was?
Um etwas Ordnung in meine vielen Anleitungen und Muster zu bekommen, habe ich diese nach Themen sortiert. Diese sind unter anderem Papierstreifen, Sterne und Pop-Up. Für das Thema Papierstreifen fielen mir zunächst nur Hexentreppen und Zierknoten ein. Beim Zusammensuchen und Ordnen kamen am Ende über zwanzig Anleitungen zu Tage. Die Bezeichnungen hierfür waren aber etwas durcheinander. Als Beispiel sind das Fröbelherz, der Fröbelfisch, der Fröbelstern, und die Fröbelornamente genannt. Dabei kam mir die Erinnerung an Kleinkindertage, daß bei uns zu Hause vorm Stubenfenster ein Mobile mit Flechtfischen hing. Die Fische waren aber aus Holzspan.
Gleich vorweg, eine genaue Ordnung wird es nicht geben. Dafür werden die Bezeichnungen der Bastelobjekte zu individuell mit dem Präfix „Fröbel-“ versehen.
Ein weiteres Problem waren die Anleitungen aus Büchern und dem Internet selbst. Sie waren teilweise fehlerhaft, das Material veraltet oder großzügig oder eng bemessen.
Um besser durchzusteigen und Anleitungen unabhängig von Zeit und Material zu haben, habe ich mir selbst zunächst handschriftliche Notizen und Randbemerkungen gemacht und daraus später einzelne Texte und Anleitungen erstellt, die hier zusammen gefaßt sind. Dabei wurden die Anmerkungen, Vorschläge und Kritiken z. B. an Anleitungen oder Büchern von Teilnehmern öffentlicher Bastelaktionen mitberücksichtigt. Bei diesem sauberen Zusammenschreiben meines unschönen Geschreibsels, sind auch alle Skizzen, Muster und Bilder von diesen, von mir gemacht wurden.
Neben den oben genanten „Fröbelobjekten“, welche zum Kindergarten-Konzept des Herrn Friedrich Fröbel gehören, finden sich im Internet und in Büchern noch ein Fröbelwürfel, Fröbelkreuze, Fröbeltesselationen und Fröbelkugeln.
Da zum Kindergarten-Konzept des Herrn Fröbel auch das Falten mit Papier (falten: jap. = ori, Papier: jap. = gami => Origami) gehört, finden sich einzelne Anleitungen auch zwischen den Anleitungen vom Origami wieder.

Diese ist das Vorwort eines Skriptes mit dem Titel „Fröbel-Was-Bitte?“, welches ich zum einen aus obigen Gründen und zum anderen zu Übungszwecken verfaßt habe.
Es ist auch eine kommentierte Link- und Literaturliste.
Es soll zum besseren Verständnis für die folgenden Thema dienen, in dem ich Teile des Abschnittes Fröbelsterne zusammenfasse.
In den Themen werden Teile über die Neuberechnung der Streifenlänge, die farblich Gestaltung der Zacken bei mehrfarbigen Streifen und Empfehlungen zum Kleben bei modernen Fröbelsternen folgen sowie Tipps die ich an Teilnehmer weitergebe.
Damit das ganze Script nicht so fade aussieht habe ich sogar Deckblätter kreiert.

https://thumbs.picr.de/38626998ya.jpg up.picr.de//38626998ya.jpg (Deckblatt vorne)
https://thumbs.picr.de/38626999cu.jpg up.picr.de//38626999cu.jpg (Deckblatt hinten)

Die Deckblätter kann man sich in groß anschauen, wenn man die obigen Links up.picr.de//386269....jpg in die Adressleiste eines Browsers eingibt.

LG BmP
__________________________________________________
Texte, Skizzen, Motive, Bilder sind von mir erstelltim


[Editiert am 17/7/2020 um 18:54 von BmP18]

Das Stempelchen - 17/7/2020 um 05:51

Wo findet sich dieses Script denn?
Wo kann man es sich denn in grösser angucken?
:thumbsup:

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=3&tid=185328