Thema: Transparente(r) Fensterstern(e) 29.5.2022

Forum: Bastelquatsch

Autor BmP18


BmP18 - 29/5/2022 um 18:35

Hallo Zusammen,

heute gibt es Spielereien zu den hier gezeigten Sternen.

https://up.picr.de/43287788cr.jpg

https://up.picr.de/43287789ol.jpg

https://up.picr.de/43287790wf.jpg

https://up.picr.de/43287791oz.jpg

Sie finden sich auch in den Büchern von den beiden Walters.

LG BmP
_________________________________________
Fotos und Motive sind von mir erstellt.

Bavaria - 30/5/2022 um 05:57

Sehr schön!

jongleurin - 30/5/2022 um 06:45

Wieder so schöne Sterne... :thumbup: :thumbup:
Das einzige was (mich) stört ist der Klebepunkt... Vielleicht verwendest du dafür mal die kleinen transparenten Klebepunkte, keine Ahnung wie das dann aussähe, aber vielleicht erschiene dann nicht dieser störende Klebepunkt??? Mir fällt grad nicht der Name ein, die gibts in Bastelshops zu bestellen...

LG Edith

BmP18 - 3/6/2022 um 19:43

Danke für die lobenden Worte

Zitat:
Das einzige was (mich) stört ist der Klebepunkt...


Ich gebe zu, die schwarzen Flecken der Klebepunkte sehen nicht unbedingt schön aus.
Bei den Fensterbildern habe ich sie sogar bewußt versteckt.
Die Klebepads sind aber, sofern sie nicht der direkten Sonne ausgesetzt sind, recht lange gebrauchsfähig. Für die Fensterbilder aus dem letzten Jahr und den Sternen, die ich bereits photographiert habe, sind vielleicht gerade einmal sechs Pads von 80 Stück in der Packung, benötigt wurden. Von diesen, die vermutlich 2014 gekauft wurden, fehlen gerade einmal ein Drittel, die meisten habe ich davon verschenkt.
Hinzu kommt, daß ich im Februar einen Bastelflash hatte. Es müßten nur noch wenige Sterne für diese Reihe in diesem Jahr erstellt und photographiert werden. Ich werde mir die, mir bekannten durchsichtigen, Pads daher nach derzeitigem Stand nicht zulegen, da ich ich sie derzeit nur für diese wenigen Male nutzen würde.
Mal sehen, vielleicht nehme ich ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Retuschewerkzeug oder der Pipette, die Farbe der Umgebung aufnehmen und mit dem Pinsel die schwarzen Flecken entfernen.

LG BmP

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=3&tid=186395