Die Bastel-Elfe

Angebote

303030

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.096
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 212


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Strukturpaste selbst herstellen? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Strukturpaste selbst herstellen?

Beiträge 14
Registriert: 10/8/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 5/8/2005 um 07:04   

Hallo liebe Elfen,

Hat vielleicht jemand von Euch nen Rezept, wie man Strukturpaste selbstherstellen kann? Ich brauch ne ziehmliche Menge davon & diese kleinen Tiegelchen sind ja schon immer recht teuer! Meinen ASchnee mach ich immer aus Vogelsand & Binderfarbe, aber diese Masse ist mir als Alternative für Strukturpaste doch etwas zu grobkörnig.

Wer kann mir helfen, bitte ?

Lieben Gruß
Monilie

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 405
Registriert: 23/9/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/8/2005 um 09:32   

Liebe Monilie, leider kann ich dir auch nicht helfen, mache auch immer nur den Schnee mit Vogelsand + Farbe....

Aber ich schieb mal, vielleicht weiß ja jemand Rat? Würde mich auch brennend interessieren!

LG Melli

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 14
Registriert: 10/8/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/8/2005 um 14:08   

Hi,

Hab in nem anderen Forum was gefunden...werd´s testen & dann das Ergebnis hier veröffentlichen!
Die Zutaten hab ich mir eben schon besorgt.
Aber zum ausprobieren werd ich wohl erst morgen kommen!

Lieben Gruß
Monilie

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 5/8/2005 um 17:18   

Huhu,
kannst du uns das Rezept verraten???
LG Annika


Antwort 3

Beiträge 532
Registriert: 14/9/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 5/8/2005 um 20:07   

Hallo,

ersatzweise geht auch Acryl-Dichtmasse aus dem Baumarkt. Den Tipp habe ich letztes Jahr im Netz irgendwo gesehen und gleich probiert, hat super geklappt. Mit einer kleiner Spachtel kann der Masse dann eine Struktur gegeben werden. Die Tube reicht garantiert für mindestens noch eine kleine Obstkistchen mit "Schnee" einzudecken.

Gruß Rita

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 14
Registriert: 10/8/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/8/2005 um 08:15   

Hi,

<ersatzweise geht auch Acryl-Dichtmasse aus dem Baumarkt>
...vermischt mit Acrylfarbe!
Genau das war der Tipp, den ich fand. Wenn ich getestet hab, meld ich mich wieder!

L.G.
Monilie

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 532
Registriert: 14/9/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/8/2005 um 20:25   

Hallo Monilie,

bei dem Tipp den ich gelesen und probiert habe war es nur die Acryl-Dichtmasse. Allerdings ist es bestimmt auch ein Versuch wert die Dichtmasse mit Sand zu mischen und auftragen.

Gruß Rita

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 14
Registriert: 10/8/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 7/8/2005 um 08:51   

Hallo,

Also gestern hab ich dies getestet:
Acryl-Dichtmasse 1:1 mit Acrylfarbe vermischt.
Ist jetzt nach 16 Std. noch immer nicht trocken!!!

Die Ecke, die ich nur mit Acryl-Dichtmasse getestet hab ist trocken!!!

Liebe Rita, die Sache mit dem Sand ist mir für meinen jetzigen Zweck zu grob, ansonsten stelle ich immer meine Masse mit dem Sand her...( s. Bastel-Tipps auf meiner HP )...WUNDERBAR!!!

Hab allerdings im BM noch etwas anderes entdeckt: FERTIGSPACHTEL in der Tube...400ml kosten ca.4,50€.
Hab´s noch nicht probiert, aber denke schon, daß es klappt!

So das war´s erst mal. Weitere Info über meine Testergebnisse folgen...

L.G.
& schönen Sonntag
Monilie

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

smilies/exclamation.gif erstellt am: 7/8/2005 um 09:05   

Von mir auch noch einen Tipp:
REIBEPUTZ für innen, gibt es in verschiedenen Körnungen, einziger Nachteil, die Eimer haben meist so um die 20 kg. :hasewinke:


Antwort 8

Beiträge 37
Registriert: 21/11/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 7/8/2005 um 09:11   

Ich habe eine ganz grobe Masse selbst hergestellt, Drechselspäne(die werdet Ihr kaum haben) im Butler ganz klein gemixt und dann in Holzleim vermischt und auf den Keilrahmen aufetragen, sah sehr gut aus und eben so richtig grob!!!!
LG Annett

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Strukturpaste selbst herstellen? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • sambi: 4 Jahre

Werbung