Die Bastel-Elfe

Angebote

Designpapier

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.162
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 214


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » double do oder big shot???? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: double do oder big shot????

Beiträge 57
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/9/2009 um 15:13   

Hallo ihr da...

ich bin am überlegen mir eine von den maschinen zu kaufen bin aber noch am überlegen welche.
Habe den dd zuhaus (schwester geliehen) und was ich schade finde das man z.b. karten nich nur "eine seite" stanzen kann, ohne sofort die ganze karte nehmen zu müssen, bzw diese zu falten, dann hat man aber auch die andere seinte so komisch"gewellt"....

konntet ihr mich verstehen????? :ka:

lg regenbogen


bin ja mal auf eure meinungen gespannt...

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 4058
Registriert: 30/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/9/2009 um 17:04   

Hallo regenbogen,

eine seite stanzen? Ich befürchte, da verlangst du ein bisschen zuviel von den Stanzmaschinen. Ich kenne keine, die das kann. Ist aber eigentlich auch nicht nötig, weil man eine Karte meist aus mehreren Einzelteilen zusammensetzt und nicht komplett durch die Maschine nudelt. Man prägt z.B. einen Karton, schneidet ein passendes Stück für die Karte aus und befestigt es dort, wo man es hin haben will.

Zur Maschinenauswahl: ich hab nur die kleine DoubleDo; mach sowieso nicht viel damit, deshalb reicht sie mir. Wenn ich mehr prägen/stanzen würde, käm für mich aber nur die BigShot in Frage - um einiges sperriger, aber auch viel solider verarbeitet; DAS Maschinchen ist was dauerhaftes. Viele Elfen sind außerdem von der Cuttlebug sehr angetan - aber dazu können andere mehr sagen.

Wenn du in der Nähe von Babenhausen wohnen solltest: paper-memories ist auf solche Maschinchen spezialisiert! Dort kannst du viele Maschinen sogar selbst ausprobieren ... und probieren geht bekanntlich über studieren. :lol:
lg serafeena

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 57
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/9/2009 um 19:21   

hy serefeena


Babenhausen?????keine ahnung wo das ist....

vom cuttlebug noch nix gehört..werde mir den gleich mal anschaeun..

trotzdem danke für die info


lg regenbogen

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 57
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/9/2009 um 19:24   

@all


kann man die schablonen untereinander "mischen" oder double-do im dd usw???

maldoofnachfrag


lg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 4058
Registriert: 30/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/9/2009 um 13:34   

Babenhausen liegt zwischen Rodgau und Dieburg, nahe der bayerischen Grenze - goggel halt mal.

Schablonen mischen: kommt auf das Maschinchen an - meist muss man sich einen zusätzlichen Adapter anschaffen. Die Cuttlebug ist - glaub ich - bisher die vielseitigste (also die, mit der man die meisten Fremdschablonen verarbeiten kann). Die Bigshot dürfte ähnlich vielseitig sein.

Es gibt übrigens - jetzt ganz neu - ein neues Gerät: Epic6 von Quickutz. Die sieht auch sehr interessant aus - gibt's auch bei paper-memories; kostet etwa soviel wie die Cuttlebug. Und: nein, ich bekomme keine Prozente von paper-memories *gg* Die sind nur zufällig auf Stanzmaschinen spezialisiert - und noch halbwegs erreichbar für mich.

lg serafeena

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 57
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/9/2009 um 23:07   

so ich habe paper-memories angerufen und habe mich erkindigt...es gibt eine neue big shot von sixxiz (kostenpunkt ca 150euro) aber damit könne man sämtliche zur zeit auf´n markt befindliche schablonen bearbeiten....aber halt eine menge kohle...mal sehen...

ist viel geld für ein maschinchen, oder nich????


lg anne

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1314
Registriert: 4/6/2008
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 5/9/2009 um 06:57   

huhu bei 3,2,1 findest du den DD XL auch schon günstig. *find ich* Und da passen auch die Cuttlebug schablonen und die Folder durch mit entsprechenden Adapterplatten.

Neue ADDY
Verpatet mit tanjage,Morgaine200,Schrulli,GabiA,shortyrose,bastelmaus1980,minouche
Patentochter von Trollsmaus und von Huffi
Patenmama von MuggelFu
Patenschwester von Bastelmaus1979
http://up.picr.de/11773751xe.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 57
Registriert: 31/7/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 5/9/2009 um 16:25   

okay werde da mal schauen....

danke

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1591
Registriert: 17/3/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/9/2009 um 08:27   

Hallo
Ich habe beides
mit der double do xl war ich sehr zufrieden, da passen fast alle gängiger Schablonen rein, nur die großen Sizzix Stanzen passen nicht :(, dewegen habe ich mir jetzt der Big Schot gehölt, allergings nicht neu sondern bei 123, der Schwarz/Rosa Model, bin sehr zufrieden damit.



[Editiert am 6/9/2009 um 08:28 von Ana Rose]
Liebe Grüße Ana
Ich arbeite an meinen Rechtschreibfehlern, bitte bitte habt Ihr Nachsicht. Portugiesisch wäre viel einfacher.

Alle Bilder die von mir eingestellt sind,
sind von meine Werke und von mir fotografiert

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 2114
Registriert: 27/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/9/2009 um 08:31   

also ich habe die big und ich LIEBE sie,
davor hatte ich eine sizzix und war auch zufrieden damit,
gute geräte robust und langlebig, auch wenn kinder damit was machen.

von der duble do habe ich nicht so viel gutes gehört, aber das war der anfang damals,
kann und scheint sich ja geändert zu haben, aber wenn double do, dann nur die XL variante,
sonst kannst du sehr wenig damit anfangen, denn die stanzplatte ist zu klein für
viele schablonen.

ich empfehle die big und die kostet knapp über 100 euro in den meisten shops (99,- schon gesehen, normal sind 119,-)
liebe grüsslis nina

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » double do oder big shot???? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Gaggli: 57 Jahre
  • Nic2: 51 Jahre
  • HeLa: 44 Jahre
  • julipuli: 32 Jahre