Die Bastel-Elfe

Angebote

bastelnnachzahlen

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.083
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 148


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Copic Marker

Beiträge 1703
Registriert: 7/9/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/6/2013 um 18:14   

Hallo :happy:
Ich habe jetzt in einigen Videos Bastler mit Copic Markern colorieren sehen. Es sieht megaleicht aus und die Farben sind ein Traum.
Jetzt habe ich mich versucht schlau zu machen und die Stifte mal etwas geg**gelt, aber irgendwie bekomm ich da nicht das raus, was ich wissen will .
Hat jemand Erfahrung mit den Markern ? Ich will mir nicht einfach so welche bestellen, dafür sind sie zu teuer.
Für z.B ein Kleid benutzen die Bastler aus den Videos mindestens drei bis vier verschiedene Abstufungen einer Farbe, z.B hellrot, mittelrot, pinkrot , ... :sad: Braucht man wirklich so viele ?
Und wie funktioniert das mit den Farbübergängen, werden die Stifte da nicht andersfarbig :redhead: ?
Ihr sehr, ich habe gar keine Ahnung , ich versuche nur die richtige Colorationstechnik für mich zu finden :gruebel:
Schon mal danke für die Hilfe :knuddel:

LG Sandra

Meine Mama im echten Leben ist Mamahoney :heart: Und ja, sie ist schuld an meiner Bastelsucht :lol:

Alles fotografiert und gebastelt von mir (wenn nicht anders angegeben)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 3160
Registriert: 24/9/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/6/2013 um 19:45   

Frag mal bei zuccini an.

Die ist da mittlerweile sowas wie ne Expertin drin :lol:

http://666kb.com/i/cnv90kpcbld8qbmtx.jpg


Meine Zwillingschwester ist die liebe Binahex *knutsch*

Die Frage ist nicht, wie es jemandem geht-
sondern ob er sich davon unterkriegen lässt!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 6323
Registriert: 7/7/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/6/2013 um 20:01   

Dankeschön abendstern :knuddel:

Ich kann nur empfehlen die Stifte nicht auf gut Glück zu kaufen. Auf der Messe mal ausprobierern, einen Workshop mitmachen oder zu jemand gehen der diese Stifte hat.
Das colorieren sieht in der Tat einfacher aus als es ist und es bedarf Übung und durchhaltevermögen und Technik.

Ich könnte jetzt viel schreiben, aber Copics sind ein Thema für sich. Schau doch mal beim deutschen und europäischen Copics Blog vorbei, da wird sehr viel erklärt.

Ich coloriere seit drei Jahren damit, bin sehr glücklich damit lerne jeden Tag noch was neues und lerne nie aus.


Ps: ja man braucht soviele Stifte um eine Ordentliche Schattierung und einen Farbverlauf hinzubekommen.



[Editiert am 16/6/2013 um 20:03 von zuccini]
Liebe Grüße Tanja
Nichtraucher und Allergiker aufgepasst!
Ich bin Raucher und habe eine Katze!!
*************************
verpatet mit Lexys

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1758
Registriert: 6/11/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/6/2013 um 20:11   

Ich stimme auch zu das man viele Stifte für den Farbverlauf braucht. Gekauft habe ich von Spectrum und Copic - Copic gefallen mir besser wegen der Spitze die ein bischen praktischer ist. Aber dann habe ich mal die Stifte von Sanford (Premier) bestellt - nur ein paar Stück so zum testen und mit denen war ich am besten zu frieden. Jetzt kombinire ich Copic und Stifte und bin sehr zufrieden.

LG
Angela

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1703
Registriert: 7/9/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/6/2013 um 19:29   

Danke, ihr Lieben :knuddel:
Also , das es einfacher aussieht als es ist, ist ja bei vielem so. Ich schaue es mir mal an, vielleicht finde ich sie ja auf einer Messe. Wenn nicht, stehe ich dann bei euch vor der Tür :lol: :knuddel:

LG Sandra

Meine Mama im echten Leben ist Mamahoney :heart: Und ja, sie ist schuld an meiner Bastelsucht :lol:

Alles fotografiert und gebastelt von mir (wenn nicht anders angegeben)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 6323
Registriert: 7/7/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 24/6/2013 um 17:38   

klar, jederzeit :happy:

Liebe Grüße Tanja
Nichtraucher und Allergiker aufgepasst!
Ich bin Raucher und habe eine Katze!!
*************************
verpatet mit Lexys

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Copic Marker Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung