Die Bastel-Elfe

Angebote

61184109

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.083
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 150


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stempeln » Frage zum farbigen Stempeln Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Frage zum farbigen Stempeln

Beiträge 370
Registriert: 17/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/1/2009 um 11:23   

mmmh, irgendwie doofe Überschrift stelle ich fest...farbig ist ja jede Stempelei :lol:

Meine Frage ist wenn ich z. B. einen Blumenstempel hab und möchte die Blüte in einer anderen Farbe stempeln als der Stiel und die Blätter...wie macht ihr das? Mit den großen Stempelkissen geht das ja nicht, die kann man ja nur großflächig auftragen. Spontan fallen mir Stempelstifte ein. Gibt es da auch noch eine andere Möglichkeit? Wie macht ihr das? Wäre sehr dankbar für Ideen und Anregungen!

Danke euch schon im Voraus!



[Editiert am 10/1/2009 um 11:24 von Sternenlicht]
Liebe Grüße
Tanja

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 8079
Registriert: 25/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/1/2009 um 11:33   

Ich nehme Stempelstifte oder Tombows. Je nachdem, welche Farben ich da brauche... Ich habe die Motive auch schonmal mit kleinen Kissen eingefärbt, aber das wird mir zu unsauber :happy:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 4063
Registriert: 30/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/1/2009 um 11:37   

da ist ein bisschen Handarbeit und passendes Werkzeug gefragt:

a) nimm die gewünschte Stempelfarbe mit einem kleinen Pad auf (gibt's im Stempelladen zu kaufen) und trag sie auf die gewünschte Stelle auf. Anstelle des Pads kannst Du auch einen kleinen Radiergummi nehmen; einfach mal austesten.

b) stempeln kann man nicht nur mit Stempelkissen - Aquarellfarbe, Acrylfarbe, Tinte geht auch, und die kannst du mit einem Pinsel auftragen. Die Konturen sind dabei aber oft nicht mehr so klar - das sieht zwar anders, aber manchmal sehr schön aus - ausprobieren! Du solltest bloss vorher an einem alten Stempel testen, wie gut sich die Farbe wieder abwaschen lässt...

lg serafeena

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 2567
Registriert: 13/8/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 10/1/2009 um 19:22   

Ich male mit den Tombows direkt auf den Stempeln.
Dann noch mal Wasser drauf sprühen, falls die Farbe
angetrocknet ist. Grüße eva112

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1070
Registriert: 3/5/2003
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 10/1/2009 um 19:51   

Du kannst auch die Stempel mit Aquarellstiften anmalen und dann mit einem Wassersprüher ansprühen. Dann stempeln.
Das mache ich auch wenn ich Stempelstifte benutze. Aber da wird meistens erst der 2. Abdruck was, beim ersten ist noch zu viel Wasser drauf.

LG Tina

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stempeln » Frage zum farbigen Stempeln Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • utewda: 53 Jahre
  • mylei: 28 Jahre

Werbung