Die Bastel-Elfe

Angebote

Thermobecher zum Gestalten

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.140
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 239


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Karten » Wind- oder Teelichtkarte, Teil 1, Grundlage für die TechnikMix Karte, Bilder 26.5.2022 Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Wind- oder Teelichtkarte, Teil 1, Grundlage für die TechnikMix Karte, Bilder 26.5.2022

Beiträge 773
Registriert: 10/12/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 26/5/2022 um 19:51 New 

Hallo Zusammen,

hier kommt der erste Teil, die Grundlage, zu der hier beschriebenen Karte.
Sie heißt Wind- oder Teelichtkarte.
Ich habe meine Prototypen wie immer aus Fehlkopien oder „sauberem“ Schmierpapier gemacht.

https://up.picr.de/43678156bn.jpg

Ich habe einen Kartenrohling für eine Klappkarte, passend in einen Briefumschlag DIN C6, lang genommen. Der Rohling ist 42 cm lang und 9,9 cm hoch. Dazu eine Einlage. Ich habe eine Größe von 16 cm x 9,9 cm gewählt. Sie könnte aber auch bis zu 21 cm Lang sein.

https://up.picr.de/43678158el.jpg

Beide werden in der Mitte geknickt.

https://up.picr.de/43678163gi.jpg

Dazu wird noch Transparenzpapier zum Hinterkleben von zwei Rahmen bzw. Fenster benötigt.
Die Größe hängt von der Größe der Rahmen ab.
Auf die Einlage werden die Rahmen eingezeichnet und ausgeschnitten. Rings um den Rahmen sollten mindestens ein Steg von 1 cm breite sein, besser 1,5 cm.
Die beiden Ränder links und rechts werden für eine Klebelasche 1 cm breit nach hinten geknickt

https://up.picr.de/43678166pd.jpg

Die Einlage wird mittig auf die Klappkarte platziert und die Position zum festkleben Markiert. Die Klebekanten befinden sich bei dieser Karte 7 cm vom Mittelfalz entfernt. Die beiden Falze müssen, in entgegen gesetzter Richtung, über einander liegen.
https://up.picr.de/43678169tf.jpg

Die beiden Rahmen werden mit Transparenzpapier hinter klebt. Das Papier kann zusätzlich mit einem Motiv, welches einen Schatten an die Wand werfen kann, verziert werden.

https://up.picr.de/43678171mr.jpg

Die Einlage wird auf die Markierung der äußeren Karte geklebt, wie bei der oberen Karte zu sehen.

https://up.picr.de/43678173ug.jpg

Die obige ist die geschlossene Teelichtkarte.

Die untere Karte ist eine fertige TechnikMix Karte, oben offen, unten geschlossen.
Im geschlossenem Zustand sind drei (verschieden) Motive jeweils in einem Rahmen zu sehen.

https://up.picr.de/43678179nn.jpg

Hier noch einmal die halb geöffnete Karte von vorne schräg oben.

LG BmP
_________________________________________
Fotos und Motive sind von mir erstellt.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 25054
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/5/2022 um 18:34 New 

Eine tolle Arbeit!

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/normal/bavarianormal.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3825
Registriert: 12/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/5/2022 um 00:31 New 

Das ist eine tolle Kartenform! :thumbup: Danke für's Vorstellen! Das werde ich unbedingt nachbasteln. :happy:

Basteln ist mein Leben! Ich bin für jede Technik, Form und Farbe offen! :-)

Hin- und her- verpatet mit Knopf72

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Karten » Wind- oder Teelichtkarte, Teil 1, Grundlage für die TechnikMix Karte, Bilder 26.5.2022 Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • sommer_elfe: 33 Jahre