Die Bastel-Elfe

Angebote

Paillettenmix

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.155
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 335


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Adventskalender basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Nellie Snellen Multiframes - ich krieg die Krise!!! Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Nellie Snellen Multiframes - ich krieg die Krise!!!

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/6.jpg erstellt am: 21/3/2010 um 13:51   

Ich kriege hier gerade den absoluten Rappel.

Es ist mir ja schon peinlich, aber offensichtlich bin ich einfach mal wieder zu blöd.

Wie löse ich denn vernünftig die Klebeseite von den Frames, damit ich die auch benutzen kann??

Ich hab gedacht das wäre nur so ne lockere Klebefolie und reiss daran rum... der sieht nu so aus

http://www.divarah.poekelei.de/shopping/frames.JPG

Nu kann ich erstmal zusehen, wie ich diese ganzen Klebereste da sauber entfernt kriege :puzz: Aber das kann doch nicht der SInn der Sache sein, oder ? Gibts da irgendnen Trick, wie man die abkriegt ?! (Warum macht man die überhaupt erst da drauf :mad: :mad: geht doch bei den Spellis auch ohne!!!)


Aber es kommt ja noch besser.... Habe ich etwa eine Montagsproduktion erwischt ??? Der äußerste Rahmen stanzt leider nur die Seiten richtig, oben und unten werden lediglich leicht eingedrückt. Bei dem Versuch, das Ergebnis vom Papier zu lösen, reisst mir alles ein...

http://www.divarah.poekelei.de/shopping/frames2.JPG

Und das ist nur Tonpapier mit etwa 160g/m²... die Dame am Stand hat (etra auf meine Nachfrage) behauptet, das ließe sich prima mit Tonkarton von 220g/m² stanzen :mad2: :finger:

Ich bin stinkesauer, ehrlich... weiß nur noch nicht, ob auf Nellie oder auf mich selber, weil ichs einfach nicht hinkriege :cry:

Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 14:11   

Warum hast du denn die Klebefolie überhaupt abmachen wollen???? Die bleibt eigentlich dran und stört beim Stanzen überhaupt nicht....

Aber ich darf ja nix sagen :redhead: Als ich meine bekam hab ich mich geärgert, weil man damit nur Rahmen stanzen konnte...bis ich drauf kam, daß man die einzelnen Schablonen trennen muß :redhead:

Ich glaub, wir sollten Nellie mal schreiben, daß sie bitte AUSFÜHRLICHE Beschreibungen beilegen soll :lol:


Antwort 1

Beiträge 9910
Registriert: 26/10/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 14:18   

ich hab die papiere mit einem ceranfeld-schaber abgeschappelt und dann mit einem wachsflecken-entfärber (auch als etiketten-löser zu nehmen) die kleber-reste damit abgerieben.

ich würde einfach mal probieren, ob du nicht einfach ein paar lagen papier beim stanzen unterlegst und dadurch sozusagen der druck der schablone auf das papier größer wird und dann das ergebnis sauberer.

wenn das nicht funktioniert würde ich auf jeden fall reklamieren.
ich hatte auch bei meinen nelli einen "blindgänger" dabei und der wurde anstandslos reklamiert.

hoffe, ich habe dir damit ein bisschen geholfen! :knuddel:

http://s14.directupload.net/images/111117/wdeoztym.jpg
ALLE BESCHREIBUNGEN MEINER BASTELEIEN FINDET IHR IMMER AUF MEINEM BLOG: http://bassladycreations.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 3979
Registriert: 24/4/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 14:19   

Oh........****..............du hättest da nix entfernen müssen. Dieses ganze Zeugs bleibt wo es ist.
Das ist jetzt ärgerlich. :puzz:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 790
Registriert: 2/1/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 14:19   

Wir waren gestern am Stand von Nellie, auf der Creativa.

Sie hat uns erklärt, das man die Frames trennen muss. Einfach mit einem Bastelmesser die Folie durchschneiden. Wenn nicht alles gestanzt ist, hat sie gesagt, soll man es noch mal drehen und dann wieder durchkurbeln. Sie meinte es liegt an der Cuttle. (weiß nicht, was Du für ein Stanzgerät hast) Vielleicht versucht Du es so noch einmal.
Hoffe konnte Dir weiterhelfen.

GLG Sindy

Viele liebe Grüße
Sindy

verpatet mit Steffanie
stolze Patenschwester von Madlie, GabiA, MuggelFu, Bastelmaus1979, Anme + Minouche *knutscher*
Patenkind von Huffi *knuddels*
Gründungsmitglied "Bastelstube der PlauderElfen"

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 15:15   


Zitat:
Warum hast du denn die Klebefolie überhaupt abmachen wollen???? Die bleibt eigentlich dran und stört beim Stanzen überhaupt nicht....

Aber ich darf ja nix sagen :redhead: Als ich meine bekam hab ich mich geärgert, weil man damit nur Rahmen stanzen konnte...bis ich drauf kam, daß man die einzelnen Schablonen trennen muß :redhead:


+


Zitat:
Oh........****..............du hättest da nix entfernen müssen. Dieses ganze Zeugs bleibt wo es ist.
Das ist jetzt ärgerlich. :puzz:



äähh.... Moooooooooooooooment mal!

Wenn ich die Folie nicht abmache, habe ich 4 miteinander verbundene Schablonen. Ich möchte die Dinger doch aber EINZELN benutzen. Und dazu muss ich sie doch von dieser Klebefolie trennen?!?!
Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1637
Registriert: 8/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 15:18   

huhu
au weia, na das klingt ja wieder einladend. wollte ich doch auf diese multiframes sparen, und nun lese ich das hier. wozu kleben die es denn zusammen, wenn man es nachher trennen muss? und wieso muss man es nochmal umdrehen? muss man doch bei anderen schablonen auch nicht, kann also eigentlich nicht an der cuttle liegen. da stellen sich einem ja gleich etliche fragen.
das dein papier gerissen ist liegt vielleicht daran das es so dünn ist, ich würde davon einfach mehrere lagen nehmen, wenn es dann nicht wieder zu dick wird.
ich wünsche dir viel erfolg, und wenn du wege findest die zum erfolg führen wäre es nett, wenn du uns davon berichtest. ich warte mit dem kauf jedenfalls erstmal ab.
lg sandra

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 15:36   


Zitat von Larson, am 21/3/2010 um 15:18
wozu kleben die es denn zusammen, wenn man es nachher trennen muss?


DAS ist die große Frage aller Fragen.... ich habe keine Ahnung. Wahrscheinlich einfach nicht nachgedacht.


Ich habe es jetzt allerdings (dank Sindys Tipp :knuddel: ) mit dem Bastelmesser auseinander geschnippelt gekriegt, wobei ich diese Lösung wirklich umständlich und auch unsauber finde :thumbdown:

So und dann hab ich es auch nochmal ausprobiert, einmal durchgeschoben, Sandwich gedreht, nochmal durchegurbelt... naja, die Form lässt sich jetzt aus dem Papier drücken ohne dass dieses reisst, aber die Ränger bleiben irgendwie unscharf... bin damit wirklich nicht zufrieden :puzz:
Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1314
Registriert: 4/6/2008
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 17:04   

Hm aber ich würde es wie schon hier geschrieben wurde mit etwas mehr papier als druck versuchen. Und hälst du uns dann auf dem Laufenden? Wollte mir auch solche zulegen.

Achja als ich den Text das erste Mal gelesen hatte war mein erster Gedanke das muss draufbleiben. :redhead: :knuddel:

Neue ADDY
Verpatet mit tanjage,Morgaine200,Schrulli,GabiA,shortyrose,bastelmaus1980,minouche
Patentochter von Trollsmaus und von Huffi
Patenmama von MuggelFu
Patenschwester von Bastelmaus1979
http://up.picr.de/11773751xe.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 1287
Registriert: 6/6/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 17:49   

Warum sie zusammen geklebt sind, weiß ich auch nicht, aber wenn du einen Cutter nimmst, kannst du sie auch einzeln verwenden. Einfach die einzelnen Schablonen auseinander schneiden.
Die neuen sind wohl nicht mehr gemeinsam auf einer Trägerfolie.
Auch das Phänomen mit dem größten Rahmen hat uns Nellie demonstriert. Beim ersten durchkurbeln durch die CB waren zwei gegenüberliegende Seiten nicht perfekt geschnitten. Nellie hat das ganze um 90 Grad gedreht, nochmal durchgekurbelt und alles war in Ordnung. Ich habe leider nicht genau verstanden, warum es bei der Cuttle so ist, aber es war kein Problem, es noch einmal durchzukurbeln und es war perfekt.

Liebe Grüße Barbara

Alle Fotos sind von mir gemacht und eingestellt.
Mein Blog: http://bamasbastelecke.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 19:58   

Aaaaaalso:

ich hab nu noch wirklich lange rumgefrickelt und alles mögliche probiert.

1. Hab ich nu begriffen, dass man die Dinger auseinander schneiden kann, ohne die Folie dabei abzumachen. Find ich trotzdem relativ umständlich und das hätte man sich ganz einfach sparen können.

2. Hab ich Barbaras Tipp ausprobiert und es funktioniert. Also wirklich einfach um 90° Grad (und das ist das Wichtige!) drehen, dann stanzt es ohne Probleme, sogar 300g Karton! Ich überlege, ob es eventuell an den B-Platten liegt. Meine sind nämlich schon ziemlich durchgenudelt und auch schon etwas verbogen.

3. Es klappt auch recht gut mit dem Tipp, noch mehr Papier dazwischen zu legen. Aber der Tipp von Barbara klappt totzdem besser.

Alles in allem... bin ich froh, dass die Anschaffung nicht gänzlich für die Tonne war. Denn für einige Projekte finde ich die Snellis einfach schöner und sie sind so detailreich. Mal ganz abgesehen vom unschlagbaren Preis... (habe auf der Messe 7€ pro Stück bezhahlt!)

Wenn man also mit dem Umstand des Doppel-Kurbelns leben kann und vorher weiß wie das Problem mit der Folie zu lösen ist, darf man sich ruhig die Multiframes gönnen :wink:

Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 1179
Registriert: 12/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 21:05   

So also ich glaub bin noch mehr als blond und blöd ich bekomme da nix geschnitten. Wie macht ihr das und wo ??????????

Liebe Gruesse
HEIKE

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 21:25   

heike, was meinst du jetzt genau? Du bekommst die Folie zwischen den Stanzen nicht geschnitten oder du bekommst mit den Stanzen nichts ausgestanzt?!

Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 1179
Registriert: 12/12/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 21:30   

Na ich bekomm nix geschnitten. Da ist farbige Folie drauf wie auf dem Bild oben. Nur wo soll ich denn schneiden ????? Bei mir geht vor lauter Schneidversuche das Papier schon von alleine ab und da kannste net erkennen das die Stanzen irgendwie einzeln sind. bei mir fliegen die gleich in den Müll :puzz: .

Liebe Gruesse
HEIKE

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 1657
Registriert: 18/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 21:44   

Ich habe auch die Schablonen von Nellie, gehen ganz gut. Habe sie auch mit dem Bastelmesser getrennt. Lässt sich gut mit dem Double- Do durchkurbeln. Habe keine Probleme damit.

Verpatet mit Fichtelmaus

Liebe Grüsse Astrid

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 21:46   

hm also wenn du die Stanzen umdrehst, so dass die Folie unten ist... dann müsste man doch kleine Lücken zwischen den jeweiligen Rahmen erkennen. Das war bei mir ein guter Millimeter. Da konnte ich mit dem Cutermesser zwischen und dann schneiden. Mit einer Schere kommste da allerdings sicher nicht zwischen, dafür ist der Abstand wohl zu klein.

Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 1287
Registriert: 6/6/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 21/3/2010 um 22:14   


Zitat von Divarah, am 21/3/2010 um 19:58
Ich überlege, ob es eventuell an den B-Platten liegt. Meine sind nämlich schon ziemlich durchgenudelt und auch schon etwas verbogen.


Also, Nellies Platten waren eigentlich recht gerade und sie musste auch zweimal durchleiern. Das Problem gibt es aber auch nur bei der größten Schablone.
Liebe Grüße Barbara

Alle Fotos sind von mir gemacht und eingestellt.
Mein Blog: http://bamasbastelecke.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 1637
Registriert: 8/2/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/3/2010 um 00:47   

huhu
danke divarah, das du nochmal so ausführlich erklärt hast wie es geht. ich setze die teile jetzt wieder auf meine wunschliste.
na ich schätze 7€ ist wohl nur auf der messe machbar, aber vielleicht kann ich sie mir trotzdem irgendwann mal leisten. im moment hab ich nichtmal die 7€. Umziehen ist sooo verdammt teuer, jetzt wird erstmal ne weile jeder cent zweimal umgedreht bevor er ausgegeben wird. halt, ich hab ne idee. bevor jemand seine schablonen in die tonne kloppt, schick sie mir, ich kümmer mich drum^^
lg sandra

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 1131
Registriert: 23/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/3/2010 um 13:50   

@ heikele1 : Wir sind gemeinsam blond :lol: :lol: Meine Nellis kann man auch nicht auseinanderschneiden, da ist auch keine Lücke dazwischen. Gibts da Unterschiede, wann man die gekauft hat?? *ganzdoofguck*

Verpatet mit Fichtelmaus *freu*

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 3984
Registriert: 27/9/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/3/2010 um 14:51   

hö?! das wäre ja der knülller... macht doch mal ein foto :face:

Liebe Grüße von Sarah


Verpatet mit jopa und Droelf *freuu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 1287
Registriert: 6/6/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 22/3/2010 um 20:31   

So, Mädels, ich habe meine gerade zerteilt und dabei mal versucht Fotos zu machen.
http://1.bp.blogspot.com/_u6mTf01unao/S6fAYLwTVGI/AAAAAAAABCo/Jz3bEZfUf9o/s320/schneiden1.jpg
Zwischen den einzelnen Schablonen sieht man eine weiße Linie. Hier kann man mit einem cutter ganz leicht entlangschneiden.
http://2.bp.blogspot.com/_u6mTf01unao/S6fAYUELY9I/AAAAAAAABCw/kCPrNvGy-iU/s320/schneiden2.jpg
Hier habe ich den Cutter nochmal in den Schnitt gesteckt. Ich hoffe, es ist einigermaßen zu erkennen.

Liebe Grüße Barbara

Alle Fotos sind von mir gemacht und eingestellt.
Mein Blog: http://bamasbastelecke.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 2478
Registriert: 31/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 22/3/2010 um 21:53   

ich habe auch Multiframes seit langem in der schublade und bin nicht damit klar gekommen. Nun werde ich sie nochmal rauskramen und nach euren Anweisungen arbeiten. Vieleicht klappt es dann ja.
Leontine

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

red_folder.gif erstellt am: 24/3/2010 um 18:37   

Hallo, ich hab das ganze Ding jetzt mal von oben verfolgt und muß einfach mal sagen:
Ist ja echt SUPER, wie Ihr Euch gegenseitig helft!! Und dazu als Anleitung sogar noch Fotos einstellt!!!
Das ist ja echt FACHFRAULICHE Hilfe zur Selbsthilfe...
Und trotzdem hab ich herzlich gelacht bei dem Ausspruch :"Meine klopp ich gleich in die Tonne!!!"- Weil..das kennt ja jede von uns, oder???
Sollten mir diese Frames mal begegnen, ICH weiß nun- Dank Euch- BESCHEID !!!..

Eigentlich solltet Ihr Nellie Snellen Eure Anleitung gleich anbieten!!!

- Gruß Mandarine!!


Antwort 22

Beiträge 1733
Registriert: 10/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 24/3/2010 um 19:33   

@ Barbara, wie alt sind deine MultiFrames? Kann es sein, dass du die "2. Generation" hast? Bei meinen Stanzen sind die Zwischenringe nämlich nicht da. Ich meine die grauen Ringe auf deinem Bild. Da gibts keine Zwischenräume, nur Schneidkanten. Und ich hab mir meine zwei Stanzen richtig nah an die Augen gehalten.

Siehe auch: MultiFRame-Anleitung
Da entstehen auch nur Rahmen.

@heikele1: wir haben die Versuchsreihe fürs Rahmenstanzen, ehe Nellie von der Konkurrenz gezeigt bekommen hat, was sonst noch geht :lol:

@Mods: falls der Link nicht stehen darf: bitte löschen!

Liebe Grüße
Rita

- von mir eingestellte Bastelwerke sind von mir selbst erstellt, fotografiert oder gescannt, wenn nix anderes dabei steht ;) -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 23

Beiträge 1287
Registriert: 6/6/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 24/3/2010 um 19:55   

Ich habe meine Frames erst seit dem Wochenende. Die ganz neuen sind gleich getrennt und müssen nicht mehr zerschnitten werden. Das ist wohl nur bei den ersten der Fall. Ich weiß leider nicht, ob da etwas verändert wurde.
Auf ihrer Seite zeigt Nellie das Zerschneiden übrigens auch.



[Editiert am 24/3/2010 um 19:59 von BarbaraS]
Liebe Grüße Barbara

Alle Fotos sind von mir gemacht und eingestellt.
Mein Blog: http://bamasbastelecke.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Nellie Snellen Multiframes - ich krieg die Krise!!! Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • marcus1971: 51 Jahre
  • Nashnony: 49 Jahre
  • Caro11276: 46 Jahre
  • Anne Jonach: 46 Jahre