Die Bastel-Elfe

Angebote

Bausatz Wabe

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.093
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 298


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kinder » Schnullerverlust Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Schnullerverlust

Beiträge 840
Registriert: 6/9/2004
Status: Offline

smilies/13.jpg erstellt am: 25/11/2005 um 20:26   

Hallo,
meine kleine Maus (2 3/4 Jahre) hat heute abend ihren letzten Schnuller verloren. Er ist in die Toilette gestürzt.
Jetzt ist sie ganz untröstlich.
Bin mal gespannt auf die erste Nacht ohne Schnuller. Drückt mir die Daumen, daß es nicht zu hart wird.
LG Kati

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/11/2005 um 20:39   

Oh man,.. ich drück dir ganz ganz fest die Daumen. Das haben wir auch noch vor uns,... unsere wird silvester 3..... ich drück dir die daumen, das alles gut geht!!!

Ganz liebe Grüße Krissy :winke: :winke:

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

red_folder.gif erstellt am: 25/11/2005 um 20:51   

Hallo,

meine kleine Tochter kann auch nicht ohne ihren Tutschi. Wenn wir den nicht finden ist die Luft dick.

Zu Weihnachten muss sie all ihre Tutschis zusammen suchen und sie dem Weihnachtsmann geben. Dann bekommt sie ihre Geschenke. Wenn sie dann einen Nuckel verlangt sagen wir, dann holt der Weihnachtsmann die Geschenke wieder ab. Bei meinem Sohn hat das super geklappt. Einmal versucht und nie wieder. Keine Tränen, nix. Hoffentlich funktioniert es bei ihr auch so gut.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es nicht so schlimm wird.

LG Devang


Antwort 2

Beiträge 151
Registriert: 17/9/2003
Status: Offline

smilies/3.jpg erstellt am: 25/11/2005 um 21:03   

Wir haben es mit der Nuckelfee versucht. Meine beiden Kinder mußten ihren Nuckel abends auf den Küchentisch legen, dann kam Nachts die Nuckelfee und holte sich die Nuckel für andere Babys und meine bekamen dann ein Geschenk. Hat auch beide male super geklappt.

Ich drücke auch fest die Daumen.

lg nikki

lg nikki

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 840
Registriert: 6/9/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 25/11/2005 um 21:27   

Danke für eure guten Wünsche.

Der große (jetzt 5 Jahre) hat cirka mit 2 3/4 Jahren seinen Schnuller zur Seite gelegt und gesagt, dafür bin ich jetzt zu groß.

Bei der Kleinen ging zu Hause fast nichts ohne Schnuller. Wir hatten so die letzten 3 Monate schon mal vereinbart, wir nehmen keinen mehr mit. Dann hatte sie hier innerhalb der Wohnung von ihren 2 Bettschnullern (die auch tagsüber fast nur im Mund waren) einen verlegt. Das war schon ziemlich hart. Mein Mann hatte ihn Wochen später in irgendeiner Spielzeugkiste wieder gefunden und ihn klamm heimlich weggetan.
Jetzt hatte sie nur noch einen. Ich hatte versucht ihr zu erklären, daß der doch jetzt immer im Bett bleiben sollte, damit sie ihn nicht auch noch verliert. Abe sie konnte ja nicht hören... und jetzt lag er halt in der Toilette.
Sie ist vor cirka 15 Minuten endlich eingeschlafen. Hoffe, sie träumt was schönes und vermißt ihren Nunu in der Nacht nicht.

Ein bißchen stolz ist sie ja jetzt auch. Ihr großer Bruder hat ihr gesagt: Wenn Du keinen Schnuller mehr hast, bist Du jetzt ein großes Mädchen.

LG Kati

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

smilies/4.jpg erstellt am: 26/11/2005 um 06:28   

Meine Tochter Konnte auch nicht ohne Schnulli sein, da hab ich als sie fast 3 war jeden Tag vorm schlafengehen einfach ein Millimeterchen abgeschnitten. Nach 4 Tagen konnte sie ihn nicht mer richtig im Mund nehalten weil er ja zu kurz war. Sie hat ihn noch 1Woche mit ins Bett zum schlafen genommen und dann welch Wunder lag er im Müll. Mit dem Kommentar "Kaputt"

LG Kerstin


Antwort 5

Beiträge 7179
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/11/2005 um 06:48   

Habt ihr denn die Nacht gut überstanden? Hat die kleine Maus durch geschlafen? Mein Sohn (20Monate) braucht ihn auch zum schlafen.


LG,blondchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 840
Registriert: 6/9/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 26/11/2005 um 11:16   

Sarah ist ja dann endlich um kurz vor 22 h eingeschlafen und hat - oh Wunder - bis heute morgen um 6.45 h durchgeschlafen. :happy:
Aber heute ist sie knatschig, wegen der Müdigkeit. Sie kommt jetzt gleich zum Mittagsschlaf, mal schauen wie das funktionert.
Ihr großer Bruder hat sie ja gestern aufgebaut, weil sie jetzt ein großes Mädchen ist. (Seit knapp 3 Wochen ist sie auch ohne Windel, aber er hat immer gesagt, du bist mit Schnuller noch ein baby).
Mein Mann kam um 21.45 h nach Hause und Sarah erzählte ihm:
Papa, mei nunu is lo hall. haahaa go mä is.

Er hatte nichts verstanden. Die Sätze heißen auf "Deutsch": Papa, mein Schnuller ist ins Klo gefallen. Sarah ist ein großes Mädchen.

Eine schon viel entspanntere
bastel-kati

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

red_folder.gif erstellt am: 26/11/2005 um 22:53   

Hallo,

das ist schön, dass die Nacht etwas entspannter war. Also ich habe verstanden was Sarah gesagt hat, aber als Mama hat man das glaube sowieso drauf. Deinen Sohn finde ich ja klasse, weil er ihr so viel Mut gemacht hat. Ich drücke die Daumen dass es weiter so gut läuft.

LG Devang
:knuddel:


Antwort 8

Beiträge 7179
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/11/2005 um 06:36   

Na das scheint doch super zu klappen :applaus: Dann hast du jetzt ja 2 grosse Kinder :happy:
Kannst du stolz auf deine kleine Maus sein.

LG,blondchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 82
Registriert: 29/11/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 29/11/2005 um 17:31   

hallo

super, das deine maus das so gut überstanden hat! :applaus:

und auch toll, wie deine kids miteinander umgehn!

lg
daniela

lebe heute, nicht im morgen!

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 840
Registriert: 6/9/2004
Status: Offline

smilies/mad3.gif erstellt am: 29/11/2005 um 20:18   

Ja, ich glaube wir haben jetzt alles überstanden. Die ersten beiden Nächte und Mittagsschlaf brauchte sie eine Hand zum Einschlafen und jetzt schläft sie wieder von ganz alleine ein. :happy:
LG Kati

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kinder » Schnullerverlust Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • kluppi: 67 Jahre
  • Kecke: 59 Jahre

Werbung