Die Bastel-Elfe

Angebote

Wackelaugen selbstklebend

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.140
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 116


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Bottel Caps

Beiträge 74
Registriert: 11/1/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 23/5/2010 um 21:32   

Hallo Alle zusammen,
ich hab mal ne Frage im Bezug auf die Bottel Caps.
Ich würde sie gerne für Einladungskarten nutzen.
Nun habe ich versucht einen Kronkorken platt zu klopfen... :puzz:
Das ging nicht ganz glatt...zum Teil hat sich der Korken in die andere Richtung platt gemacht... :mad:
Gibt es ein Trick...ohne blaue Finger... :lol:
Danke schon mal !!!
Lg Micha

<a href='http://www.quick-ticker.de'><img src='http://www.quick-ticker.de/ticker/01/d7e2003ff5b5c1fcf97a39395441ecce.png' border='0'></img></a>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 4514
Registriert: 5/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/5/2010 um 21:45   

Zwei Holzbretter, dazwischen den Kronkorken, das ganze auf den Boden legen und dann kräftig drauftreten. Dann ist alles schön gleichmäßig umgebogen.

LG Pamela

http://img810.imageshack.us/img810/6095/69222821.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 1686
Registriert: 5/4/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/5/2010 um 21:48   

Ich habe es immer so gemacht:
Rand mit einer Zange umgebogen ,also so das er nach außen steht, (nicht zur anderen Seite biegen !!!) und dann auf die guten Bodenfliesen gelegt, ein altes Holzbrett oben drauf und dann draufstellen und ein bisschen hüpfen.
Geht aber halt nur wenn man Fliesen hat, oder man macht es draußen auf dem Balkon, müßte auch klappen.

Ob es noch andere Methoden gibt , kann ich Dir leider nicht sagen .... diese Methode habe ich auch mal irgendwo gelesen.
Mein Mann hat zwar ziemlich blöd geschaut ( allein schon weil er Angst um seine,damals noch neuen Fliesen hatte),aber bei meinen ist nichts passiert ... GsD !

Ansonsten kann man sie aber auch schon fertig kaufen ,also geplättet .

Oder mit einer gebogenen Zange mal versuchen den Rand schön gerade zu biegen, das wirst Du dann so 2 mal machen müssen, bis der Rand gut ist.

Liebe Grüße,Steffi
Alle Bilder von mir geknipst und eingestellt !
Verpatet mit Lexys und Gegi *Freue mich ganz doll* :-)))

Dampfer-und Fellnasen/Wuffi- Haushalt !!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 254
Registriert: 22/2/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/5/2010 um 21:49   

Hallo Sternchen,

also ich mach das immer so, dass ich mir die Dinger erst ein wenig auseinander biege und dann ein 50 Cent Stück in die Mitte lege. Dann wird das Ganze zwischen zwei Brettchen gepackt und ich stell mich drauf und wackel ein wenig rum :lol:

Klappt immer super gut und man hat nicht den riesigen Aufwand und meine Nachbarn merken nicht, dass ich meist nachts bastel.

Das 50 Cent-Stück ist auch dabei nur dafür gedacht, dass der Kronkorken nicht ganz platt wird.

Sonnige Grüße

Nanny

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Bottel Caps Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • newfamily: 42 Jahre