Die Bastel-Elfe

Angebote

399791

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.127
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 284


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Pizzabrötchen mit selbstgemachter Kräuterbutter - ideal zum Grillen! Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Pizzabrötchen mit selbstgemachter Kräuterbutter - ideal zum Grillen!

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

posticons/heart.gif erstellt am: 11/5/2011 um 10:38   

Huhu ihr Backelfen :lol:

Kennt ihr diese verführerisch duftenden, leckeren Pizzabrötchen vom Italiener oder PizzaService eures Vertrauens? Haaaach...da fühlt frau sich gleich wie in Bella Italia! http://smilie-land.de/t/i-l/land/fl-it02.gif:love:

Ich habe sie nachgebacken, die leckeren Pizzabrötchen, und dazu gabs leckere Butter mit Kräutern aus dem Garten. Die nächsten Bestellungen laufen schon, ist halt perfekt zum Grillen :face:

http://2.bp.blogspot.com/-EfMuvRTyU6c/TbgrMKY7-YI/AAAAAAAACjE/WPENRQ8_ASg/s1600/pibr%25C3%25B60.JPG

Zutaten, Rezept und mehr Fotos gibts wie immer auf meinem Blog! :happy:

Ich freue mich auf eure Kommentare :knuddel:



[Editiert am 11/5/2011 um 10:39 von Lea27784]
Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 6889
Registriert: 26/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 10:47   

Das Rezept liest sich ja lecker. Dankeschön dafür. :thumbup:

Liebe Grüße
Gina


verpatet mit mamasonny

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 16:45   

Das freut mich :happy: Ich hab heute erst gesehen, dass unser PizzaService zu seinen Pizzabrötchen CurryDip liefert - das wäre auch mal einen Eigenversuch wert... :lol:

Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 68
Registriert: 11/5/2011
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 16:52   

Klingt sehr gut! Nur kleiner Tipp zur Kräuterbutter. Die am Besten 1 - 2 Tage vorher zubereiten damit die frischen Kräuter schön durchziehen können dann ist sie noch besser :wink1:

Was mich bei deinen Pizzabrötchen etwas irriert sind die Röstzwiebeln, das ist eigentlich nicht typisch italienisch. Ich würde da lieber gehackte grüne und schwarze Oliven verwenden (sofern man es mag). :happy:

http://ariswerke.files.wordpress.com/2011/05/xarix_banner.jpg

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

posticons/heart.gif erstellt am: 11/5/2011 um 17:06   

Richtig, der Tipp ist gold wert!

Und die Röstzwiebeln hab ich NUR für die mit dem Zwiebelgen auf dem Y-Chromosom reingemacht... :tuedelue: :lol: :lol: :lol: Das kann ja jeder handhaben wie er mag. Und Oliven dazu schmecken schließlich auch gut :thumbup:

Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 7436
Registriert: 28/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 17:22   

Danke für das tolle Rezept, ich werde sie am Wochenende nachbacken.

alle Werke die ich zeige sind von mir gebastelt.
Liebe Grüße Bärbel



- ohne Patentante -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1474
Registriert: 2/6/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 21:47   

Das hört sich lecker an, danke fürs Rezept. Habe mir dein Rezept gespeichert, es wird auf jedenfall getestet.

Ganz lieben Gruß, Silke
mein gebasteltes, mein Foto


Verpatet mit dem lieben Phantasiewesen, freu

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 38
Registriert: 21/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/5/2011 um 22:44   

Klingt sehr guuut, werde mal backen.DANKE:)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 24920
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/5/2011 um 05:52   

Vielen Dank für dieses supertolle Rezept.

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/normal/bavarianormal.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/5/2011 um 15:45   

Wow, soviel Feedback hab ich gar nicht erwartet - dankeschön dafür! :knuddel:

Hoffentlich hält das Wetter am WE durch, damit ihr die Brötchen auch draußen im Freien verspeisen könnt :lol:

Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 1599
Registriert: 17/2/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/5/2011 um 10:08   

:winke: Ähm: ich habe da mal eine Frage...

ich fand das Rezept auch ganz super und habe es gestern sofort ausprobiert. Alle Mengen wir angegeben verarbeitet.

Ich hätte stutzig werden sollen, als der Teig nicht richtig aufging. Ergebnis. Die Brötchen war innen drin superlecker, wenn man denn durch die steinharte Kruste gekommen wäre... Habe ich irgendwie Flüssigkeit vergessen? ;(

Könntest Du noch mal über das Rezept schauen? Vielleicht fällt Dir ja auch irgendein Tipp ein, was ich falsch gemacht haben könnte. Ich hatte mich so auf die Brötchen gefreut ;( Wir haben sie dann trotzdem geknuspert, weil die Kräuterbutter so lecker war...

Liebe Grüße

Britta

Ich habe eine Patenmama: Huffi, eine Patenschwester Bella76 und bin verpatet mit Pasi2908, nadjak und pinaco *freu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 7436
Registriert: 28/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/5/2011 um 10:16   

Hallo, habe sie gestern mit doppelter Menge gebacken, mit Weizenvollkornmehl, je dunkler das Mehl, desto mehr Flüssigkeit braucht man, ich habe bei doppelter Menge ca. 200 ml mehr Wasser genommen, habe sie etwas größer geformt und ca. 30 Brötchen gebacken, kamen sehr gut an.
Danke für das Rezept.

alle Werke die ich zeige sind von mir gebastelt.
Liebe Grüße Bärbel



- ohne Patentante -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/2.jpg erstellt am: 16/5/2011 um 12:14   

@ snaili68: Oje, das tut mir leid, dass deine Brötchen so hart geworden sind! ;( Im Rezept konnte ich keinen Fehler entdecken. Welches Mehl hast du denn verwendet (VK-Mehl braucht i.d.R. etwas mehr Flüssigkeit)? Bei älterem Mehl kann es auch manchmal daran liegen, dass man es nicht gesiebt hat - deshalb habe ich mir angewöhnt es immer zu sieben. Und bei zu kleinen Brötchen muss natürlich die Gardauer verkürzt werden.
Wenn du dies als Fehlerursache ausschließen kannst, könntest du höchstens dein Ofenprogramm variieren (z.B. Ober- und Unterhitze statt Umluft - oder umgekehrt, je nachdem was du genommen hast).
Ich hoffe, dass die nächsten Brötchen gelingen :knuddel:

Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 1599
Registriert: 17/2/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/5/2011 um 13:53   

Hallo Kathrin, danke für die Tipps.

Also zu klein können die nicht gewesen sein. Habe mit Müh' und Not 18 Stück hinbekommen und Du hattest ja was von 25 geschrieben.

Ich hatte helles Mehl genommen, war auch nicht so alt. Ich schiebe jetzt mal die Schuld auf die Trockenhefe, weil mein Teig wie gesagt gar nicht richtig aufgegangen war...

Aber ich gebe nicht auf: wenn wieder Grillwetter ist, wird das Ganze nochmal probiert und dann berichte ich hoffentlich auch positiv hier von meinen Erfahrungen. :happy:

Liebe Grüße

Britta

Ich habe eine Patenmama: Huffi, eine Patenschwester Bella76 und bin verpatet mit Pasi2908, nadjak und pinaco *freu*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 1233
Registriert: 29/12/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/5/2011 um 14:03   

@ snaili68: Genau, niemals aufgeben! :face: Sonst gib der Hefe das nächste Mal noch etwas mehr Zeit oder höhere Gehtemperatur. Viel Erfolg fürs nächste Mal :redhead:

Viele Grüße aus Freiberg/Sachsen von
http://tinyurl.com/y98ukog

Auf meinem Blog gibt's Digistempel und Bastelanleitungen!
¸.°*`*°.¸(`verpatet mit sonnrose23 und Lumpie´)¸.°*´*°.¸

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Pizzabrötchen mit selbstgemachter Kräuterbutter - ideal zum Grillen! Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Sugargaby: 55 Jahre
  • red-violet: 50 Jahre