Die Bastel-Elfe

Angebote

Blob Paint

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.076
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 264


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » HILFE brauch! Zum Thema Keilrahmen!! Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: HILFE brauch! Zum Thema Keilrahmen!!

Beiträge 67
Registriert: 3/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 6/2/2006 um 13:29   

Hallo ihr Lieben,

wie ich schon erwähnt habe will ich mich nun endlich dieses WE mal an einen Keilrahmen versuchen. Aber irgendwie hab ich nicht so wirklich einen Plan wie ich das nun am besten anstelle.
Mal ein paar Fragen dazu hab:

welche Farbe nehme ich am besten für den Untergrund>> Wandfarbe (hab ich schon gelesen),Öl oder Acrylfarbe??

Was kann ich mit Strukturpaste anstellen?
Oder macht ihr lieber welche mit Serviettentechnik und wenn ja wie stellt ihr das an??
Ich kann nicht besonders gut malen,meint irh ich bekomm trotzdem was schönes hin??

Bitte helft mir ich finde eure Werke sooo toll und ich möchte doch meine neue Wohnstübe verschönern.

Danke euch schonmal im voraus!! :knuddel: :knuddel:

> Liebe Grüße...Mandy <

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 15174
Registriert: 17/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 13:33   

hallo!
mmmh, das kommt immer aufs motiv an,w as du dir so vorstellst!
viell. kannst du das kurz erwähnen!

servietten sind natürlich praktisch, wenn man nicht malen kann! da kannst du zb dann auch mit relieftechnik arbeiten, oder strukturpasten etc...oder dem taschentuchtrick!

das thema wie bekomme ich ein motiv auf den keilrahmen zum "ausmalen" hatte wir gestern erst...http://www.bastel-elfe.de/modules.php?op=modload&name=XForum&file=viewthread&tid=13889

dann kannst dir natürlich auch tips suchen unter basteln von a-z, da gibt es eine kategorie: Keilrahmen!

und mal genau schreiben,was du so magst, dann kann dir noch besser geholfen werden!

:knuddel:

kati

http://www.katrinskreativeck.de
http://katikreativ.blogspot.com/


verpatet mit Wilderengel, Bastelfeti, samsi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 67
Registriert: 3/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 13:39   

Hallo und danke schonmal für deine Antwort.

Also ich möchte meien Wohnstube so im asiatischen Style machen. Im dunkeln Rot und hellen Beige. (sie sind meine Wände auch gestrichen)

LG
Mandy

> Liebe Grüße...Mandy <

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 15174
Registriert: 17/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 13:42   

na dann passt der obere beitrag ja dazu*gg*, da kannst du ja auch asiatische zeichen auf den keilrahmen malen! oder eben diese aus moosgummi ausschneiden und mit reliefpaste dick aufspachteln!

dann gibt es natürlich auch asiatische servietten, die würden sich schon gut machen!

malen find ich eher schwer beim asiatischen stil, obwohl wir schon schöne bastelideen dabei hatten...musst dich mal durchwühlen*gg*!!

kati :hasewinke:

http://www.katrinskreativeck.de
http://katikreativ.blogspot.com/


verpatet mit Wilderengel, Bastelfeti, samsi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 22
Registriert: 22/11/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 13:48   

Hallöchen

klar bekümmst dat hin.

für den Untergrund nehm ich auch meist Acrylfarbe du kannst aber auch Wandfarbe dazu nehmen.
Such dir von den Marlvorlagen vielleicht ein einfaches Blumenbild für den Anfang aus.
Übertrag es mit Kohlepapier auf dem Keilrahmen.
Mal die Blütenblätter einzeln aus und setzt in der noch feuchten Farbe in ner anderen Farbe
Schatten und Maserungen. Schau dir dazu am besten ein Blumenbild an.
Mit der Sreukturpaste kannst du bevor du das Blumenbild überträgst entweder einen Rahmen andeuten dazu klebst du vorher mit Kreppband im Keilrand ein Quadat oder Rechteck in der Mitte ab so das du außen am Keilrand einen Rand hast den du dann mit Struckturpaste bestreichen kannst. Wenn fertig ziehst du das Krepppapier ab.
Du kannst aber auch damit Teile der Blume hervorheben. Bei einer Magerite z.B. das Blumeninnere *gg kümm gerade ned uf den Name.
Schau am besten bei den Bastelvorschlägen einmal rein da sind soooooviele Anleitungen.
Motive findeste genug im Internet.
Übrigens falls du ne Bücherei in der Nähe hast da gibbet mittlerweile Hefte über Keilrahmengestaltung auszuleihen mit Motivvorlagen.

LG Marie6219

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 22
Registriert: 22/11/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 13:56   

Übrigens hier findest du so kleine Kreativfilmchen und Beispielsteps so mal als Anregung.
http://www.amc-design.de/cms/front_content.php?idcat=3

LG Marie6219

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 67
Registriert: 3/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/2/2006 um 14:39   

Hey Marie das ist ja ein super Tip,dankeschön!!!
:knuddel: :hasewinke:

> Liebe Grüße...Mandy <

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » HILFE brauch! Zum Thema Keilrahmen!! Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Fofu: 20 Jahre

Werbung