Die Bastel-Elfe

Angebote

Paillettenmix

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.157
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 336


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Adventskalender basteln

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: BIG Shot

Beiträge 5680
Registriert: 5/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 13:05   

Ich habe gesucht und nichts gefunden.......

gibt es beim Kauf nur Englische Anleitungen???

Wo habt ihr gekauft und wie wart ihr zufrieden?????

Herzliche Grüße
Christa

* Alle gezeigten Werke und Karten sind von mir gebastelt
und fotografiert.
* Raucher freie Zone.
* Hundehaushalt
Meine lieben Patenelfen sind
Findling *freu*LochLomond*freu*Wifey*freu,sanne_brb*freu

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 3505
Registriert: 9/7/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 13:16   

:winke: :winke: :winke: brauchst keine Anleitung - ich komm zum Kaffee vorbei ;-)
Also bei mir ist alles auf Englisch, aber so gut Bebildert, dass es auch ohne viel lesen geht!

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, hab genug davon!
http://www.mellis-bastelwelt.de/blog/index.php
Patenelfen: LochLomond und mit Sabkim *freu

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 6914
Registriert: 26/11/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 13:18   

Christa, du brauchst wirklich keine Anleitung. Erschrecke nicht beim ersten Mal. Die Acryl-Platten bekommen Kratzer. Ich war auch erst einmal unglücklich darüber. :redhead:

Liebe Grüße
Gina


verpatet mit mamasonny

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 9643
Registriert: 8/11/2012
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 13:21   

Huhu Christa,
die Anleitung ist englisch, ja. Aber es ist eine DVD dabei, die erklärt alles.
Im Grunde muß man ja auch nur einmal sehen, wie man das Sandwich macht.

Zufrieden? Ich geb meine nicht mehr her. Der größte Vorteil ist, daß die Biggi jede Stanzschablone nimmt.
Bei anderen Maschinchen kann man z.B. die dicken Schablonen nicht verwenden.

Liebe Grüße
Bastel-Rena

*************************************************
Verpatet mit LochLomond, Swobo, Beba und Droelf

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 3505
Registriert: 9/7/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 13:22   

ich geb meine auch nicht mehr ab - und bin totaaaaaaaaal glücklich damit ohne meine Big wäre das Basteln nur halb so schön! :thumbup:

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, hab genug davon!
http://www.mellis-bastelwelt.de/blog/index.php
Patenelfen: LochLomond und mit Sabkim *freu

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 5680
Registriert: 5/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 15:10   

Ich hab noch keine, aber ich will mir eine kaufen.
Bin nur unsicher wo, wegen der Garantie bzw wenn was kaputt geht..wo ich dann hilfe gekomme und wo nicht..
.
:redhead:

Herzliche Grüße
Christa

* Alle gezeigten Werke und Karten sind von mir gebastelt
und fotografiert.
* Raucher freie Zone.
* Hundehaushalt
Meine lieben Patenelfen sind
Findling *freu*LochLomond*freu*Wifey*freu,sanne_brb*freu

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1238
Registriert: 25/7/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 15:54   

Huhu! Ich hatte auch Angst vor demersten Gebrauch. Stell mich immer so doof an... Aber es ist wirklich einfach und auch auf der Multi-platte ist nochmal abgebildet welche Schicht Du für welche stanze nehmen musst.
LG

Verpatet mit mari75, Brigadier und Yvonne1986 sowie thuba *freu*

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 655
Registriert: 23/1/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 16:01   

Meine gebe ich ebenfalls nicht mehr her.

Die Acrylplatten verbiegen sich mit der Zeit auch. Ich drehe sie dann immer mal anders rum.
Erschrocken war ich aber auch am Anfang... von den Rissen und der Abnutzung. Alles ist aber normal.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 9643
Registriert: 8/11/2012
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 16:09   


Zitat von sabkim, am 3/4/2014 um 15:10
Ich hab noch keine, aber ich will mir eine kaufen.
Bin nur unsicher wo, wegen der Garantie bzw wenn was kaputt geht..wo ich dann hilfe gekomme und wo nicht..
.
:redhead:

Hatte im anderen Threat schon dazu geschrieben, such Dir einen größeren Händler, keinen Bastelladen.
Die Großen, wie unser Hausherr z.B., können mit der Garantieabwicklung perfekt umgehen und man hat keine Probleme.


[Editiert am 3/4/2014 um 16:10 von Bastel-Rena]
Liebe Grüße
Bastel-Rena

*************************************************
Verpatet mit LochLomond, Swobo, Beba und Droelf

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 3505
Registriert: 9/7/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 16:16   

Da kann ich Rena nur beipflichten, bevor man in einem kleinen Bastelladen nachher Schwierigkeiten bekommt lieber bei einem Großen Händler kaufen! Also wenn ich das hier immer so sehe - die Bastelläden machen der Reihe nach zu, dann stehst du nachher ziemlich belämmert da wenn was sein sollte.
Ok - auch bei größeren kann man sich nicht schützen, aber es ist nicht ganz so wahrscheinlich.

Ich würde mich für dich ganz dolle freuen, wenn du endlich eine bekommst - ich weiss ja dass du letztes Jahr bei mir schon total begeistert warst und eigentlich schon ganz lange darauf wartest sie dir endlich kaufen zu können....

:knuddel: :knuddel:

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten, hab genug davon!
http://www.mellis-bastelwelt.de/blog/index.php
Patenelfen: LochLomond und mit Sabkim *freu

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 4058
Registriert: 30/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 3/4/2014 um 16:34   

@sabkim
Ich hab meine seinerzeit "gebraucht" von einer Elfe gekauft; die hatte aber wirklich nur ein paar Mal gekurbelt - das Maschinchen war so gut wie neu. Da war keine DVD, aber ein kleines, sogar 4-sprachiges Heftchen dabei - auch in deutsch! - aber das Ding brauchst du wirklich nicht. Hier auf der Elfe und im Netz findest du jede Menge (auch bebilderte) Infos, viel ausführlicher als auf dem mitgelieferten Heftchen.

Wichtig ist nur, dass du ein Gefühl für das "Sandwich" bekommst, das je nach Stanze unterschiedlich ist. Aber das ist eigentlich auf den Tabs der Basisplatte ( = Multipurposeplatte) schon ausreichend bebildert.

Meine Empfehlung zum Preis: einfach mal googeln! Das ändert sich ständig, auch was das Zubehör angeht (Stichwort: Starter-Set). Kaufst du lieber vor Ort oder bestellst du auch gerne online? Das ist immer eine sehr persönliche Entscheidung.

Was die Garantie angeht: Klär das direkt vor dem Kauf! D.h.: einfach mal fragen: was passiert, wenn ich Probleme bekomme?

2. Empfehlung: Wenn's das Portemonnaie hergibt: kauf dir soviel Zubehör wie möglich dazu - gleich im Startpaket! So kannst du am besten handeln. Also auf jeden Fall das Prägeset (Impression Pad + Silkon Rubber), Base Tray für die Movers & Shapers Stanzen oder das Crease Pad - alles sinnvoll. Ob du das tatsächlich brauchst, musst du natürlich selbst entscheiden. Falls deine Basisplatte keine "Tabs" hat: auch die nicht vergessen, die sind ganz wichtig! (= Solo Shim + Solo Wafer-Thin Die Adapter, sehr dünn, aber unterschiedlich dick!)
Mein Schwerpunkt liegt z.B. auf den dicken Stanzen inkl. Movers & Shapers Magnetic Dies; das BaseTray ist deshalb für mich unverzichtbar.

Überleg Dir auch, ob du mit langen Stanzen arbeiten willst - dann brauchst du die XL-Schneideplatten und die XL-Basisplatte. Letztere ist in manchen Startersets schon dabei, also genau hinschauen, was im Set drin ist! Wenn man nicht oft mit langen Stanzen arbeitet, finde ich die lange Basisplatte auf Dauer etwas unhandlich; da wäre die Standardlänge besser.
Auch dazu noch eine Empfehlung: diese Basisplatte gibt's jetzt auch in der magnetischen Ausführung - sehr praktisch, wenn man viel mit dünnen Stanzen arbeitet (z.B Spellbinders). Wäre also eine gute Kombination, um für kurze und lange Stanzen gerüstet zu sein.

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 5680
Registriert: 5/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 4/4/2014 um 12:53   


Zitat von serafeena, am 3/4/2014 um 16:34
@sabkim
Ich hab meine seinerzeit "gebraucht" von einer Elfe gekauft; die hatte aber wirklich nur ein paar Mal gekurbelt - das Maschinchen war so gut wie neu. Da war keine DVD, aber ein kleines, sogar 4-sprachiges Heftchen dabei - auch in deutsch! - aber das Ding brauchst du wirklich nicht. Hier auf der Elfe und im Netz findest du jede Menge (auch bebilderte) Infos, viel ausführlicher als auf dem mitgelieferten Heftchen.

Wichtig ist nur, dass du ein Gefühl für das "Sandwich" bekommst, das je nach Stanze unterschiedlich ist. Aber das ist eigentlich auf den Tabs der Basisplatte ( = Multipurposeplatte) schon ausreichend bebildert.

Meine Empfehlung zum Preis: einfach mal googeln! Das ändert sich ständig, auch was das Zubehör angeht (Stichwort: Starter-Set). Kaufst du lieber vor Ort oder bestellst du auch gerne online? Das ist immer eine sehr persönliche Entscheidung.

Was die Garantie angeht: Klär das direkt vor dem Kauf! D.h.: einfach mal fragen: was passiert, wenn ich Probleme bekomme?

2. Empfehlung: Wenn's das Portemonnaie hergibt: kauf dir soviel Zubehör wie möglich dazu - gleich im Startpaket! So kannst du am besten handeln. Also auf jeden Fall das Prägeset (Impression Pad + Silkon Rubber), Base Tray für die Movers & Shapers Stanzen oder das Crease Pad - alles sinnvoll. Ob du das tatsächlich brauchst, musst du natürlich selbst entscheiden. Falls deine Basisplatte keine "Tabs" hat: auch die nicht vergessen, die sind ganz wichtig! (= Solo Shim + Solo Wafer-Thin Die Adapter, sehr dünn, aber unterschiedlich dick!)
Mein Schwerpunkt liegt z.B. auf den dicken Stanzen inkl. Movers & Shapers Magnetic Dies; das BaseTray ist deshalb für mich unverzichtbar.

Überleg Dir auch, ob du mit langen Stanzen arbeiten willst - dann brauchst du die XL-Schneideplatten und die XL-Basisplatte. Letztere ist in manchen Startersets schon dabei, also genau hinschauen, was im Set drin ist! Wenn man nicht oft mit langen Stanzen arbeitet, finde ich die lange Basisplatte auf Dauer etwas unhandlich; da wäre die Standardlänge besser.
Auch dazu noch eine Empfehlung: diese Basisplatte gibt's jetzt auch in der magnetischen Ausführung - sehr praktisch, wenn man viel mit dünnen Stanzen arbeitet (z.B Spellbinders). Wäre also eine gute Kombination, um für kurze und lange Stanzen gerüstet zu sein.


TAUSEND DANK LIEBE SERAFEENA :knuddel: :knuddel: :knuddel:

Auch EUCH anderen vielen vielen Dank :knuddel: :knuddel:



Ich werde ich muß kaufen :happy:
Herzliche Grüße
Christa

* Alle gezeigten Werke und Karten sind von mir gebastelt
und fotografiert.
* Raucher freie Zone.
* Hundehaushalt
Meine lieben Patenelfen sind
Findling *freu*LochLomond*freu*Wifey*freu,sanne_brb*freu

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » BIG Shot Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Findling: 50 Jahre
  • Evaaa: 28 Jahre