Die Bastel-Elfe

Angebote

Paillettenmix

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.152
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 106


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Geniale Einkochideen, die neben dem ganzen Alltagsstress zu wuppen sind Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Geniale Einkochideen, die neben dem ganzen Alltagsstress zu wuppen sind

Beiträge 1436
Registriert: 22/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 13:01   

Dieses Jahr mache ich wieder Fliederbeerblütensirup und Gelee, da ich aber gerade auf dem Trip bin: #Allessoeinfachwiemöglich, habe ich nicht vor gehabt die Blüten wieder ewiglich lange ein zu legen. Darum habe ich bei Nieselregen nach großem Regen gesammelt: Alle Blüten waren schön sauber und ohne Tierchen. Danach habe ich die nur mit einer Schere schnell vom Trunken direkt in einen Topf geschnippelt und 1,5 Liter naturtrüben Apfelsaft drüber gekippt. Am Abend (nach ca 3 Std Einwirkzeit) habe ich das durch ein sauberes Mulltuch gekippt, 1,5 Kg Zucker drunter gemischt und einmal aufgekocht. Insgesamt hat mich das gestern eine halbe Stunde Arbeit gekostet. Heute habe ich neben Jonas Schulaufgaben den Sirup abgeschmeckt und noch 2 Zitronen hinein gepresst, wonach ich ihn abgemessen habe: 1,2 Kg in einen Topf und mit Pektin gemischt, den Rest im ersten Topf gelassen. Beides auf den Herd und aufkochen lassen. Der Sirup hat ratzfatz gekocht und wurde in vorbereitete Gläser und Flaschen (Über Nacht sind die in der Spülmaschine gewesen) abgefüllt (kurzes umfüllen in einen Messbecher erleichtert das einfüllen) In der Zwischenzeit hatte das Gelee gekocht und wurde in ebenfalls vorbereitete Gläser gefüllt. Und nun kommt mein #Lifehack #GenialeeinkochideemitFliederbeerblüten (ich bin 40 und fange grad an mit HASCHTÄKS, ich fühl mich ziemlich jung grad ;) ) Also, statt die Blüten über Wochen im Sud liegen zu lassen, habe ich heute einfach noch schnell 2 Dolden gepflückt und die frischen Blüten in die vorbereiteten Gläser geschnippelt. So können die schön noch einmal im Sirup und im Gelee Geschmack ziehen. Das Gelee lasse ich noch auf dem Kopf stehen, bis es fast fest ist, in der Hoffnung, dass die Blüten dann unten bleiben....

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 4339
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 14:01   

Tönt lecker, leider hat mein Flieder bereits vor 1 Monat geblüht, jetzt sind nur noch die verdorrten Blütenstände am Busch.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 2737
Registriert: 24/10/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 14:10   

Ich überleg grad, was Fliederbeeren sind. :gruebel:
Ist das zufällig Holunder?

!!! Bitte alles, was nicht in einen Briefkasten passt, ans Büro schicken. Adresse gebe ich gerne per PN. !!!

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1436
Registriert: 22/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 17:13   

Ja, hier im Norden blühen die Flieder oder auch Holunderblüten erst jetzt :puzz: Wird aber auch jetzt erst langsam warm hier, der Sommer kann nicht mehr weit sein, ich hoffe er ist nicht grad an einem Tag an dem ich arbeite, sonst vergaß ich den schon wieder :lol: :lol: :lol:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 25061
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 17:54   

Tönt echt gut!
Ich habe noch soviel Sirup vom letzten Jahr ...

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/weihnachten/bavariaxmas.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 4339
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 18:20   

Ups, ich dachte du machst Sirup aus Fliederblüten (blüht bei mir in rosa und einer in violett).

Aber auch meine zwei Holunderbüsche sind schon längst verblüht, der eine hat sogar schon kleine grüne Beeren dran. Ev. Gibt es dieses Jahr genügend Beeren um daraus Holunderbeerensirup zu machen.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1436
Registriert: 22/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 23/6/2015 um 19:58   

hachja, ehrlich, bei uns fangen die gerade erst an zu blühen. Und aus den bunten Fliederblüten soll man auch Sirup oder direkt Fliederzucker machen können, habe ich mich aber noch nicht dran getraut, ich finde, die sehen so giftig aus, so bunt... Ich wohne übrigens im nördlichsten Deutschland, von daher ist das ja wirklich schon fast eine andere Klimazone.

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 4339
Registriert: 17/10/2013
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 24/6/2015 um 04:52   

Ich wohne in der Schweiz in einem Weinbaudorf, also eher mildes Klima, das erklärt den unterschiedlichen Entwicklungsstand der Vegetation.

von bimbam hergestellt und fotografiert

Auf Instagram als elfebimbam

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1436
Registriert: 22/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/6/2015 um 07:18   

Da liegt ja mal eben ganz Deutschland dazwischen Bimbam! Ich beneide Dich aber wirklich grad um das milde Klima, hier ist es furchtbar kalt, immernoch... Und ständig regnet es, eine Kakophonie von Regen, Sturmböen und einigen Sonnenstrahlen mitten drin, das nennt sich bei uns: Sommer....

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Geniale Einkochideen, die neben dem ganzen Alltagsstress zu wuppen sind Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • binimstress: 59 Jahre
  • Elina- Nyssa: 54 Jahre