Die Bastel-Elfe

Angebote

38065501

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.099
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 231


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Schultüten basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » selbstgemachte Handcreme zu flüssig Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: selbstgemachte Handcreme zu flüssig

Beiträge 36
Registriert: 18/10/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 12/12/2020 um 20:07 New 

Hallo, hat jemand eine Idee wie ich meine selbstgemachte Handcreme eindicken kann? Ich hatte ein einfaches Rezept aus dem Internet bestehend aus Shea-Butter, Kokosbutter und ätherischem Öl. Erst Shea-Butter schmelzen dann Kokosbutter(Öl) beigeben und dann abfüllen. Ich liess die Blechtigel 3 Tage auf dem kalten Balkon stehen. Dann ist die Creme fest, aber sobald ich sie einige Stunden in der Wohnung habe wird die Creme flüssig.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1641
Registriert: 11/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/12/2020 um 12:59 New 

Ich hatte da auch einmal so ein ähnliches Problem und habe das mit etwas Bienenwachs lösen können.
Bienenwachs schmelzen und unter die Creme rühren, dann erkalten und das hat geholfen.
Kannst ja mal probieren, viel Glück!

lg Erni

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3493
Registriert: 12/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 2/2/2021 um 00:03 New 

Das mit dem Bienenwachs ist eine super Idee. Probiere es einfach mal aus!
Ansonsten hätte ich geraten, dass du deine Creme einfach in Bodylotion umbenennst und das Problem wäre gelöst. :lol: Ɉ: Nur Spaß! Ɉ:

Basteln ist mein Leben! Ich bin für jede Technik, Form und Farbe offen! :-)

Hin- und her- verpatet mit Knopf72

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 305
Registriert: 15/8/2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 2/2/2021 um 15:50 New 

Sheabutter und Kokosbutter(öl) sind beides sehr weiche Öle. Und das ätherische Öl kann das auch noch verstärken.

Soweit ich das weiß ist das o.g. Bienenwachs schon der richtige Tipp.

Wollte grad noch eine Internetseite vorschlagen wo die einzelnen Zutaten sehr gut beschrieben sind. Aber sie fällt mir gerade nicht ein. Ich werd alt.

Andere Frage an die MODs: Dürfte ich zu so einer Firma hier einen Link setzen? Die bieten ja nix an was Prell im Angebot hätte, sondern sind auf Naturmaterialien für Kosmetik und Seifenherstellung spezialisiert. Und ich hab da auch nur schon mal ein paar Sachen bestellt. Ich hab nix von dem Link weil ich nirgendwo Pünktchen auf einer Website o. ä. sammle.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » selbstgemachte Handcreme zu flüssig Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Kreativnudel4: 57 Jahre
  • gusti1705: 33 Jahre

Werbung