Die Bastel-Elfe

Angebote

Bastelset Perlenherz, 7 Stück

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.106
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 251


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Karten » Was ist eine Wechselkarte?? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Was ist eine Wechselkarte??

Beiträge 484
Registriert: 10/12/2019
Status: Offline
Geschlecht: männlich

red_folder.gif erstellt am: 9/6/2021 um 18:26 New 

Hallo Zusammen,

hier unter Nachtrag wurde bereits festgestellt, daß alles irgend wann einmal wiederkommt und unter der Ergänzung zu den besonderen Kartenformen hatte ich erwähnt, daß es bei der Namensgebung der Karten etwas chaotisch ist.
Nun, die Tage bin ich über ein weiteres neues Beispiel gestolpert, welches beides vereint. Ich hatte irgendwie in meiner Linkliste auf den falschen Link gedrückt und bin auf die neuste Seite vom 5. Juni 2021 eines Blocks in deutsch gestoßen, bei dem es um das Stempeleinmaleins geht. Dort gibt es eine Anleitung für eine „Wechselkarte“. Ich wollte diese Seite bereits wegklicken, da ich schon eine Anleitung für eine Wechselkarte hatte. Dann bin ich aber stutzig geworden. Diese Wechselkarte sah anders aus.

Als Wechselkarte kenne ich diese Art von Karte. Sie läuft auch unter dem Begriff Zauberkarte oder magisches Portemonnaie, magic wallet.
Die abgebildete Karte in dem Blog, kenne ich unter dem Begriff „runde Bildwechselkarte“, changing picture card, eine mechanische Karte, die ich bereits vor 2011 kennen gelernt habe. Die Anleitung ist seit mindesten 2008 auf englisch im Internet. Möglicherweise hat diese Technik bereits Ernest Nister oder Lothar Meggendorf um 1900 in eines ihrer Kinderbüchern verwendet.
Es ist aber die erste Anleitung, die ich auf einer deutschen Seite fand.
Ich habe diese Karte mehrfach in einer meiner vielen Bastelaktionen angeboten, wo sie gut ankam. Außerdem habe ich diese Variante um zwei Scheiben erweitert.
Hier mal Muster von mir:

https://up.picr.de/41387056vn.jpg https://up.picr.de/41387057pg.jpg

als Einlage in eine Klappkarte.

https://up.picr.de/41387059sg.jpg https://up.picr.de/41387060wy.jpg

https://up.picr.de/41387062lt.jpg https://up.picr.de/41387063gp.jpg

erweitert auf vier Scheiben

https://up.picr.de/41387064pw.jpg https://up.picr.de/41387065rv.jpg

https://up.picr.de/41387058fr.jpg https://up.picr.de/41387067mq.jpg

Für die Teilnehmer habe ich Kopiervorlagen erstellt.

Bei einer der Bastelaktionen hat ein kolumbianisches Au Pair - Mädchen mal schnell einen Raketenflug zum Mond auf die vier einzelnen Scheiben gemalt. Und eine Fünfjährige hat mehrere Beispiel aufgezählt, was man alles darauf malen könnte, wie Kekse backen oder die vier Jahreszeiten an Hand eines Baumes. Ein weiteres Beispiel von mir mit einem Kugelporsche, einem VW Käfer, der ja von Porsche stammt und einem 911, ist bei einer der Aktionen abhanden gekommen.

https://up.picr.de/41387066mp.jpg

Da diese Art von Karte sich leider leicht auseinander dreht, habe ich hinten auf die einzelnen Scheibenhälften Papierreste geklebt.

LG BmP
___________________________________-

Fotos und Motive sind von mir erstellt.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Karten » Was ist eine Wechselkarte?? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung