Die Bastel-Elfe

Angebote

Paillettenmix

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.157
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 273


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Adventskalender basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Obst umhüllt von Eierteig Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Obst umhüllt von Eierteig

Beiträge 503
Registriert: 27/3/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/sad.gif erstellt am: 17/11/2006 um 07:37   

Hallöchen!
War zuletzt beim Chinesen und da gab es so lecker Banane mit so nem Teig umhüllt.
Kennt vielleicht jemand das Rezept,da es oberlecker war.
DANKE!
LG San22

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1153
Registriert: 26/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2006 um 07:42   

hallo!
hab leider das Rezept nicht, aber ich hätts auch gerne! Die sind nämlich wirklich ur ur lecker
Lg, petra

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2006 um 08:07   

Huhu!
Probiert es mal nach diesem Rezept:

5 Eßl. Mehl
4 Eßl. Speisestärke
1 1/2 Teel. Backpulver
ca. 8 Eßl. Wasser
2 Teel. Öl
(es gehört eigentlich kein Salz oder Zucker in der Teig, weil ja meist Saucen oder Honig dazu serviert wird, gelegentlich nehme ich aber schon etwas Salz oder Zucker. Ungewürzt hat der Teig aber auch den Vorteil, dass er sich sowohl für salziges wie auch für süßes eignet.)

Alle Zutaten außer dem Öl zu einem glatten Teig verrühren, etwa 5 min quellen lassen, dann das Öl unter den Teig rühren.

Dieser Teig eignet sich sowohl für Obst als auch für Gemüse oder Fleisch. Einfach das Obst (Gemüse, Fleisch...) eintauchen und dann in heißem Fett ausbacken.
Schmeckt superlecker und wie beim Chinesen!

LG
bitavin


Antwort 2

Beiträge 686
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 17/11/2006 um 10:21   

Hallo!

Wir machen das so ähnlich wie Bitavin.

Zutaten:
2 kleine Eier
Mehl
Milch
Schuss Mineralwasser
Zucker nach belieben

Das ganze zu einem etwas dickeren Teig verrühren. Äpfel ganz lassen, schälen und vom Kerngehäuse befreien, in Ringe schneiden. Öl erhitzen (das sie Äpfel schwimmen), die Äpfel in den Teig tauchen und in heiße öl geben - goldgelb backen!
Wenn sie nicht süß genug sind, einfach etwas Puderzucker draufstreuen oder was auch sehr lecker ist: Zimt!

Mmmmhhh jam jam lecker!!!!
Jetzt hab ich total Lust drauf bekommen! *g*

Liebe Grüße Katrin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 503
Registriert: 27/3/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 17/11/2006 um 17:13   

DANKE, ihr lieben, das werd ich bei Gelegenheit gleich mal testen!!! :lustig:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 10
Registriert: 3/3/2002
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/12/2006 um 03:44   

Das hört sich aber gut an werde es nächste Tage auch mal versuchen lecker ich mag gerne warmes Obst ,aber in solch einem Mantel schmeckt es bestimmt noch besser :)

Toller Tipp :applaus:

Grüße von Rina *<:o)

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Obst umhüllt von Eierteig Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • sabkim: 68 Jahre
  • Seevan: 44 Jahre
  • britta1981: 41 Jahre