Die Bastel-Elfe

Angebote

Gummikordel

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.079
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 282


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » ..schneller einfacher Blechkuchen..*lecker*... Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: ..schneller einfacher Blechkuchen..*lecker*...

Beiträge 365
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2007 um 21:39   

Mädels,

ich hab mal nen ganz einfachen schnellen Blechkuchen für euch, ich find den oberlecker,.. vor allem um die weihnachtszeit..(aber auch sonst)

Schoko - Blech - Kuchen

(schmeckt wie die gefüllt Lebkuchen Herzen)

also:

1 Tasse Zucker
2 Tassen Mehl
1 EL Natron
12 g Zimt

alles trocken vermischen

1 1/2 Tassen Milch
3 EL Pflaumenmarmelade (geht auch mit anderen..Sauerkirsch, oder so..)

alles schön glatt verrühren und dann aufs Blech geben

bei 200 Grad 15 - 20 min backen.

aus dem Ofen raus und mit 3 - 5 EL Pflaumenmarmelade bestreichen.
Schokokuvertüre im Wasserbad erwärmen und mit dem Pinsel über dem Kuchen verteilen.
Abkühlen, fertig..

seeeeehr leckkeeeeer..


LG Jenny


:hasewinke:

verpatet mit Artfrog.. *freu*

http://madmaxxx.2page.de


<a href="http://www.TickerFactory.com/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/2;10726;28/st/20060319/n/Max/k/19ba/age.png"></a>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 7182
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2007 um 05:21   

Das klingt aber lecker. Muss ich mal probieren. Aber stell doch das Rezept in die Datenbank ein, damit es nicht verloren geht.

LG,blondchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 365
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2007 um 10:51   

stümmt!!!!

danke für den Hinweis blondchen.. :knuddel:

verpatet mit Artfrog.. *freu*

http://madmaxxx.2page.de


<a href="http://www.TickerFactory.com/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/2;10726;28/st/20060319/n/Max/k/19ba/age.png"></a>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1884
Registriert: 23/9/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/1/2007 um 17:48   

Hallo Jenny,

ich habe das Rezept gestern ausprobiert. Konnte mit zunächst nicht vorstellen, dass das ohne Butter/Margarine und ohne Ei etwas wird.
Aber dein schneller Blechkuchen war super lecker.
Sogar meinem Mann, der eigentlich alles mit Zimt ablehnt, hat gemeint, hat er super gut schmeckt.
Ich habe dem Teig noch etwas mehr als 1 EL Kakaopulver hinzugefügt. Ich denke man kann auch Nüsse dazu geben.
Dieses Rezept ist sehr einfach und schnell. Ich werde den Blechkuchen öfter bei uns machen.
Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße

Silvia

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 365
Registriert: 20/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/1/2007 um 21:45   

huhu silvia,

bitte bitte, immer gern.

na das freut mich doch.

ich mach den auch gerne, weil er so schnell geht. Einfach nur alles zusammenrühren und nach 20 min Ofen noch bestreichen und dann losfuttern. :lol:

verpatet mit Artfrog.. *freu*

http://madmaxxx.2page.de


<a href="http://www.TickerFactory.com/">
<img border="0" src="http://tickers.TickerFactory.com/ezt/d/2;10726;28/st/20060319/n/Max/k/19ba/age.png"></a>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 1563
Registriert: 5/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/1/2007 um 09:27   

Das hört sich lecker an, hab es mir gleich abgeschrieben, am kommenden Wochenende wird er gebacken.

LG katrie

Liebe Grüße Katrie


<img height="100" SRC="http://ente.getmyip.com/bastelelfe/k00027_212209.gif">


Leben heißt mehr Träume zu haben, als die Realität zerstören kann.

mein Blog: http://katriesbastelseiten.blogspot.com/

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 57
Registriert: 10/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2007 um 14:58   

Hört sich gut an dein Rezept,habe ihn mir auch mal abgeschrieben,und werde ihn am WE.
Probieren :hasewinke:

Lg
Schildy

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 64
Registriert: 21/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2007 um 15:52   

Hallo Jenny,

habe ich das richtig verstanden?

Es kommen also 3 EL Pflaumenmarmelade "in" den Teig u. nach dem Backen 3 - 5 EL Marmelade "auf" den Teig.

Liebe Grüsse u. danke :hasewinke:

Genieße den Tag, es könnte der letzte sein.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » ..schneller einfacher Blechkuchen..*lecker*... Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung