Die Bastel-Elfe

Angebote

Bastelset Perlenherz, 7 Stück

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.100
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 232


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Schultüten basteln

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kinder » Krankes Kind Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Krankes Kind

Beiträge 529
Registriert: 25/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 16:28   

Hallo,
ich habe mal ne Frage, vielleicht kennt sich jemand damit aus.
Meine kleine Tochter Leonie(22 Monate) hat seit heute morgen am Körper rote Flecken und die Knie sind heiß und geschwollen. Auch die Handknöchel sind ganz dick. Sie hat auch heiße rote Ohren. Fieber hat sie keines und es geht ihr auch sonst ganz gut, nur ihre Knie schmerzen ihr. Wir waren auch gleich beim Arzt, der meinte nur es sei keine Kinderkrankheit und es handelt sich wahrscheinlich um eine Virusinfektion. Verschrieben hat er ihr nur einen Ibuprofen-Saft, gegen Fieber und Schmerzen. Bin ganz hilflos und verzweifelt. Vielleicht kennt jemand die Symptome???

liebe Grüße Anita

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 768
Registriert: 18/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 17:18   

Hallo Anita,
das hört sich ja gar nicht gut an. war das denn ein Kinderarzt? Und was heisst hier "wahrscheinlich" eine Virusinfektion? Verscheibt der einfach irgendetwas ohne klare Diagnose? Also, ich würde noch mal fragen und wenn er keine klare Antwort gibt, dann lasse sie in der Klinik oder wenigstens von einem anderen Arzt untersuchen. Hoffe deiner leonie geht es bald wieder gut.

LG

Angelika

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 148
Registriert: 4/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 17:26   

Hallo das mit
Leonie tut mir leid.Meine kleine großnichte 25 Monate hat seid Montag auch 41 Fieber so rote abbstehende Ohren ,meine Nichte also die Mutter von der kleinen war bei mir sagte zu ihr soll schnell zum Arzt gehen das ist ein riskannter Virus laß dir Antibiokium verschreiben, wünsche leoni alles gut



[Editiert am 10/10/2007 um 17:29 von chantal laureen]

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 53
Registriert: 22/7/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 17:40   

Hallo ,also wenn es meine Tochter wäre ,würde ich ganz schnell in eine Kinderklinik fahren . Die finden schnell raus was dem Kind fehlt .warte bitte nicht zu lange damit.lieben Gruß helmaunger :red: :sofa:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 2183
Registriert: 13/11/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 17:45   

Sorry,
also mit dieser Aussage hätte ich mich nicht zufrieden gegeben!
Wahrscheinlich-was soll das heißen?
Ich versteh manche Ärzte nicht...ich würd mir evtl.noch nen Rat von einem anderen Doc holen.
Unsere Ärztin hätte da ein kleines Blutbild gemacht.

Wünsche Deiner Kleinen gute Besserung!

LG,Michi



[Editiert am 10/10/2007 um 17:56 von Vampy]

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

red_folder.gif erstellt am: 10/10/2007 um 22:24   

Hallo,
also mit der Aussage vom Arzt würd ich mich auch nicht zufrieden geben.
Würde entweder in die Klinik fahren oder einen anderen Kinderarzt Morgen
aufsuchen.
Hoffe daß es deiner Kleinen bald wieder besser geht.


Antwort 5

Beiträge 7179
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/10/2007 um 04:54   

Ich würd zum Hautarzt mit der Kleinen. Der kennt sich bestimmt besser aus.

"Wahrscheinlich" würde ich als Antwort bei meinem Kind nie akzeptieren.

Lg,blondchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 529
Registriert: 25/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/10/2007 um 12:20   

Hallo,

ich gab mich mit der Antwort von unserem Hausarzt auch nicht zufrieden. Nachdem meine Kleine heute morgen aufgewacht ist und die Augen ganz eingeschwollen waren, bin ich sofort in die Kinderklinik gefahren. Da hat man mir dann gesagt, daß es sich um Ringelröteln handeln würde und hier auch manche Körperteile anschwellen können. Was mir bisher unbekannt war, deshalb dachte ich es wäre etwas anderes. Jetzt bin ich schon etwas beruhigter. Es handelt sich demnach doch um eine gewisse Viruserkrankung und man muß abwarten. Man kann, falls sie Schmerzen hat ihr etwas dagegen geben. Sonst bleibt uns nichts anderes übrig als zu warten bis sich die Flecken wieder verziehen. Ich bin ja froh, daß sie sonst ganz fidel ist und lustig durch die Wohnung springt, als würde ihr nichts fehlen.
Danke noch einmal für eure Ratschläge!

lg leofee

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 7179
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/10/2007 um 06:59   

Schön, dass es sonst nix weiter war.

Lg,blondchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

red_folder.gif erstellt am: 19/10/2007 um 21:05   

Wie geht es deiner Kleinen denn jetzt???
Hoffe sie springt immer noch in der Wohnung umher.


Antwort 9

Beiträge 982
Registriert: 9/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/10/2007 um 22:37   

Oh man wenn man sowas hört ist das immer voll herzzerreissend
gerade wenn es um Kinder geht.
Die sind noch so klein und unschuldig und man will doch nur gutes
für sein Kind.
Was mich dabei ja beruhigt das sie flippig durch die Wohnung
stolziert.
Hoffe für dich und für Leonie das Ihr das schnell übersteht.
Alles Gute von mir.

<a href="http://lottisbastelkiste.de.tl" target="_blank">
<img src="http://img.webme.com/pic/l/lottisbastelkiste/fuer-lotti1.gif "alt="-bild" border="0"></a>
Patenmama: ich1971
Patenschwester: beate78 und neu hinzu gekommen mystikblackrose

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 529
Registriert: 25/6/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/10/2007 um 08:31   

Guten Morgen,

meiner Kleinen geht es wieder gut!!!

Die Flecken waren ganz plötzlich weg, wie sie gekommen sind. Auch die Schwellungen waren dann weg. Ich bin ja froh, das sie es so leicht weggesteckt hat. Sie tanzte trotz geschwollener Knie und Füsse durch die Wohnung, auch das Gesicht war ganz eingeschwollen und sie schaute aus wie tanzender Boxer. Manchmal musste ich ganz schmunzeln, weil es wirklich zu lustig aussah, auch wenn sie mir ganz furchtbar leid tat. Ich wusste ja, sie hatte keine Schmerzen!!

Jetzt ist alles wieder in Ordnung und ich hoffe sie muss das nicht noch einmal mitmachen.
Danke schön an alle für euren tröstenden Worte und Genesungswünsche.

lg leofee und Leonie

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

red_folder.gif erstellt am: 20/10/2007 um 12:50   

Schön daß wieder alles Okey ist.


Antwort 12
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kinder » Krankes Kind Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • KatrinR: 48 Jahre
  • crazycatlady82: 39 Jahre

Werbung