Die Bastel-Elfe

Angebote

Perlenherz

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.066
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 53


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Stempeln » Aquarellstifte oder Aquarelltusche??? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Aquarellstifte oder Aquarelltusche???

Beiträge 2343
Registriert: 21/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 30/1/2008 um 13:01   

Hallo,

Ich habe meine Stempel nun bekommen und hab auch gleich versucht mit Aquarellstifte Abdrücke zu colorieren, bloß sieht das irgendwie nicht schön aus... :winke:

Was nimmt ihr zum colorieren, womit kommt ihr am besten klar??? :beten:

LG HeLa

LG Helen
-----------------------------------------------------------
Flauschi123 ist meine Tochter im echten Leben...
Missy D ist meine Tochter im echten Leben...
-----------------------------------------------------------
Gebasteltes von mir, Bilder von mir... ;-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 30/1/2008 um 13:08   

Also, ich coloriere am liebsten mit "pro markern" oder mit Aquarellbuntstiften.
Hast Du bei den Aquarellstiften denn nur damit das Motiv ausgemalt oder auch mit einem feuchten Pinsel die Farbe verwischt?



[Editiert am 30/1/2008 um 13:09 von Sheila1708]


Antwort 1

Beiträge 2343
Registriert: 21/2/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 30/1/2008 um 13:16   

ich hab die Motive ausgemalt und dann mit dem Wasserpinsel verwischt, das sieht bei mir nicht schön aus und der Tonkarton war auch sehr stark gewellt obwohl es eher wenig Wasser war... :winke:

LG HeLa

LG Helen
-----------------------------------------------------------
Flauschi123 ist meine Tochter im echten Leben...
Missy D ist meine Tochter im echten Leben...
-----------------------------------------------------------
Gebasteltes von mir, Bilder von mir... ;-)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 30/1/2008 um 13:20   

Mh?... das versteh ich nicht. Ich male auch mit den Buntstiften die Motive aus und gehe dann mit einem ganz leicht angefeuchteten Pinsel über die Farbe, damit sie ein wenig verwischt. Aber wellig... das hört sich an, als hättest Du zu viel Wasser genommen...


Antwort 3

Beiträge 710
Registriert: 13/2/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 30/1/2008 um 14:06   

Also das verstehe ich jetzt auch nicht.
Ich nehme meistens meine Aquarellbuntstifte, selten coloriere ich mit Aquarellfarbe.
Ich male immer die Konturen nach, dann nehme ich meinen Wassertankpinsel, nicht nass, sondern nur ganz leicht feucht und dann male ich es aus.

Entweder hast du falsches Papier ( ich nehme Karteikarten oder Aquarellpapier ) oder du hast wirklich zu viel Wasser genommen. Es sollte kein Wasser auf den Blatt stehen.

Aber ich denke mit ein paar mal probieren, hast du den Dreh bestimmt schnell raus.
Nur nicht den Mut verlieren.

LG Nancy

Patenkind von Schokofee

alle Fotos sind von mir geknipst und eingestellt

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Stempeln » Aquarellstifte oder Aquarelltusche??? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung