Die Bastel-Elfe

Angebote

Kreul PaperLove Marker Set

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.155
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 197


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Weihnachtliche Bastelsets

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Frage zu TIRAMISU HILFE Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Frage zu TIRAMISU HILFE

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:10   

Hallo ihr lieben,

ich wollte meinem Freund zum Valentinstag ein Tiramisu machen!
Nun mal wieder ein paar Fragen dazu?!

1. Kann man es auch nur mit Magerquark machen oder sollte es schon Mascapone sein?!
2. Schmeckt es auch ohne Alkohol? (Möchte nicht extra eine Flasche kaufen?
3. Kann ich statt Expresso auch normalen (starken) Kaffee nehmen?
4. bekommt man Mascapone direkt im Supermarkt?

Und zum Schluss:
Kennt jemand ein Rezept mit Puderzucker statt Zucker?

DANKE für eure Antworten! :knuddel:



[Editiert am 13/2/2008 um 14:52 von Jenny2005]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 4244
Registriert: 12/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:19   

Hallo Jenny2005,...

1. hab ich noch nie probiert mache es immer nur mit Mascarpone
2. ja klar schmeckt es auch ohne Alkohol
3. ja klar kannst du normalen Kaffee auch nehmen
4. Im Lidl, REWE, und sogar schon im Penny

hab letztes Jahr nicht gelogen 25 Tiramisu gemacht

Liebe Grüsse
Kydascha

von mir fotografiert und eingestellt
meine Bastelwerke

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 1984
Registriert: 26/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:21   

Ich nehme immer halb Magerquark, halb Mascarpone. Dann ist es nicht ganz so schwer...

Viele liebe Grüße von

Anja
________________________________________________
(alle Fotos von mir fotografiert und eingestellt)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1269
Registriert: 14/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:30   

Du kannst den Mascarpone auch wunderbar mit Philadelphia Frischkäse mischen. Bleibt trotzdem cremig und ist nicht so fett.
Und solltest du Puderzucker nehmen wollen: Zuckermenge mindestens halbieren!!!!

:sofa:
LG Heidi

Hin- und herverpatet mit Lisabelle, Suss44, Anjapiranja

Ich muss nicht alles verstehen, können und
wissen. Nur jemanden kennen, der dies alles kann.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:39   

Hallo,
danke für eure Tipps!
Das wird mei erstes Tiramisu, ich bin mal gespannt wie es wird. :face:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 4244
Registriert: 12/10/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:42   

Liebe Jenny2005

GANZ GANZ WICHTIG!!!!


Das Tiramisu muss minimum 8 Stunden KALT gestellt werden!!!

Wegen der Gefahr von Salmonellen!!!!

Liebe Grüsse
Kydascha

von mir fotografiert und eingestellt
meine Bastelwerke

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:48   

Ok, danke dir! :knuddel:
Hab letztens einen Bericht über Tiramisu gesehen ^^ Konnte man sich ein paar Tipps abgucke... mal schauen ob ich sie noch weiss :lol:

Ich denke ich werde es über nacht in den Kühlschrank stellen!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 129
Registriert: 19/10/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 18:52   

du kannst es auch ganz ohne kaffee und alk machen ich mach es mit apfelsaft und apfelmus schmeckt total lecker



[Editiert am 11/2/2008 um 18:52 von Daniela1977]

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1141
Registriert: 21/11/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 19:43   

Hi1 Ich mache Tiramisu immer mit Amaretto ohne Alkohol. Lecker :thumbup:

Tausend Dinge kommen voran, neunhundertneunundneunzig gehen wieder zurück-
das nennt man Fortschritt.


LG Sonnenbraut

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 2369
Registriert: 2/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 19:58   

hatte vor kurzem auch einen Bericht gesehen, ein Profi gegen Normalo, der hat die Kriese bekommen als sie Magerquark nahm. Meinte das der Fettanteil im Mascarpone ein sehr wichtiger Geschmacksträger wäre. Er nahm Puderzucker statt Zucker, damit man die Zuckerkristalle nicht auf der Zunge spürt. Kannst auch starken Kaffee nehmen aber abkühlen lassen bevor Du ihn zum Eischnee hebst, also Ei trennen!, sonst fällt er wieder zusammen ;-)
Wenn es nicht so eine Kalorienbombe wäre, würde ich es auch glatt mal versuchen

<img width="400" height="100" src="http://www.home-fluegge.de/Bastelelfen/LiebeGruesseMelle.jpg" alt="">

http://mellesblog.blogspot.com/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 223
Registriert: 2/11/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 11/2/2008 um 21:49   

Hallo zusammen,

Also ich habe ein rezept für Tiramisu ohne Eier. Man soll sich ja nicht selber loben, aber wenn ich das für ein Büffet bei uns in der Gaststätte mache, steckt mein Chef immer mit dem Kopf in der Schüssel zum ausschlecken!!!

Ich nehme:
Zwieback (der saugt mehr Flüssigkeit auf ohne gleich zusammen zu fallen)
Espresso (den gibts von Nescafé in Portionen zum Aufgießen mit heißem Wasser -
in jedem Supermarkt) er muß gut gesüßt werden, weil der Zwieback ja
nicht gezuckert ist.
Rum (muss nicht unbedingt sein, du kannst auch Rum-Aroma nehmen oder
ganz weg lassen, ich hab halt gerne den Geschmack...)

Dann wird die Creme gerührt:
500 g Mascarpone (für mich ein Muss!!!)
140 g Puderzucker
2 Becher Schlagsahne (da darfs dann Creme fine vom ... sein o.ä.)

für den "Gutschmack" gebe ich ein halbes Fläschen Butter-Vanille-Backaroma (die kleinen schmalen Fläschen - immer 4 Stück in der Packung) dazu

Mascarpone mit dem Puderzucker verrühren, die Sahne schlagen und drunterheben, Aroma dazugeben und auf den durchtränkten Zwieback geben, mit dunklem Kakao bestäuben und kaltstellen.

Guten Appetit!!

liebe Grüße
helferlein

Noch was: Bei diesem Rezept braucht es keine Kühlzeit - Salmonellengefahr entfällt, weil keine Eier enthalten sind!!!



[Editiert am 11/2/2008 um 22:25 von helferlein60]
Liebe Grüße aus dem Saarland
Susanne

Ich bin gut so wie ich bin. Der Lack ist zwar ab - aber ich mag die Grundierung...

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 686
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2008 um 11:49   


Zitat von Kydascha, am 11/2/2008 um 18:42
Liebe Jenny2005

GANZ GANZ WICHTIG!!!!


Das Tiramisu muss minimum 8 Stunden KALT gestellt werden!!!

Wegen der Gefahr von Salmonellen!!!!

Liebe Grüsse
Kydascha


Deswegen mach ich mein Tiramisu immer OHNE Eier. Stattdessen nehme ich Qimiq.
Liebe Grüße Katrin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 141
Registriert: 23/1/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2008 um 20:31   

Statt Rum kannst auch Kakao nehmen. Mach ich immer für die Kiddis, da ist ja Kaffee auch nicht gerade das richtige. Schmeckt trotzdem lecker

LG

Karin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 12/2/2008 um 23:15   

Huhu Melle,

den Bericht hab ich auch gesehen :-)

Danke für Eure Tipps!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2008 um 14:51   

Hallo,


sooo, ich habe jetzt mal ein Tiramisu gemacht!
Aber ist das normal das die Creme so flüßig ist?
Und warum kommen die Bisquits nach oben und lassen sich nicht richtig von der Creme bedecken?

HILFE!!!!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 13/2/2008 um 18:31   

Ich schieb mal!
:winke:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 15

Beiträge 686
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2008 um 10:55   

oje. Wie hast du die Creme denn gemacht?
Bei mir war sie noch nie flüssig und was meinst du damit, dass die Bisquits nach oben kommen?

Liebe Grüße Katrin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2008 um 17:16   

Ich habe Mascapone, Eigelb und den Eisschnee mit dem Puderzucker verrührt. Die Bisquits in die Form gelegt und mit kaffee beträufelt. Dann habe ich die Creme drauf aber die war anscheinend zu flüßig und die Bisquits kamen nach oben :winke: :winke:

Ich weiß nicht was ich falsch gemacht hab :winke:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 448
Registriert: 22/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2008 um 19:52   

Ich mache mein Tiramisu ohne Ei und zwar so:

150 Zucker
4 EL Amaretto
50 g Schokostreusel
500 g Mascarpone
200 Sahne
24 Löffelbisquit (ich brauche aber immer mehr)
1/2 l starker Espresso (ich mache immer einen sehr starken Kaffee)
Kakao zum Bestäuben


Sahne steif schlagen. In einer weiteren Schüssel Zucker und Amaretto rühren, bis sich Zucker gelöst hat. Schokostreusel und Mascarpone dazurühren. Die Sahne dazugeben. In die Form zuerst die Löffelbisquit legen, die ich zuvor kurz in den Kaffee getaucht habe. Dann die Creme darauf, dann wieder eintauchten Löffelbisquit geben und dann zum Abschluss wieder Creme. Das Ganze über Nacht in den Kühlschrank geben und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Klappt eigentlich immer und schmeckt lecker.

LG
Daniela

Wer heute den Kopf in den Sand steckt, wird morgen mit den Zähnen knirschen.

http://www.schildkroetengarten.de

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 686
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2008 um 08:33   

Oje, dann war Deine Creme wohl wirklich zu flüssig.
Aber ich kann Dir leider nicht sagen, was du falsch gemacht hast. Ich mach das Tiramisu immer ohne Ei (wegen der Salmonellen-Gefahr).
Wenn Du es das nächste mal ohne Ei machst, kann dir das garantiert nicht passieren.

Ich mach mein Tiramisu immer nach dem Rezept und es schmeckt genial lecker und klappt auch:

http://www.chefkoch.de/rezepte/256751101040873/Tiramisu-ohne-Eier.html

Liebe Grüße Katrin

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 285
Registriert: 26/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2008 um 16:14   

Kann es sein das es daran lag das ich keine geschlagene Sahne hatte?!?!
Ich habe bei den meisten rezepten nichts von Sahne gelesen....

Ich weiß es nicht, aber ich werde es mal ohne probieren.
Nur was ist QimiQ ? :redhead:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2008 um 16:20   

ich hab auch nicht immer Amaretto zu Hause und hab es auch schon mit Cognac gemacht...oder Weinbrand...auch lecker!


Antwort 21

Beiträge 105
Registriert: 3/3/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2008 um 16:39   

Ich weiss ja nicht nach welchem Rezept du das Tiramisu machst, aber ich mach meines immer mit Eiern.

Dann muss man die Eier (2 ganze und 2 getrennte) mit dem Zucker verrühren und zwar rührt man die Masse mindestens 5 Minuten bis sie dicklich und hell wird. Dann kommt Mascarpone dazu und 2 Esslöffel Alk - alles sorgfälltig durchmischen und zum Schluss hebt man den Eischnee drunter. Dann hat man eine super leckere Creme.

Die Löffelbisquits tränke ich richtig mit dem Kaffee. Dann kommt die Creme drauf und nochmals eine Lage Löffelbisquits und wieder Creme. Ich mache wenn möglich, das Tiramisu immer einen Tag vorher. Dann hat es so richtig gut durchgezogen und schmeckt einfach nur super-lecker......

Glueck ist, wenn das Pech die anderen trifft.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

Beiträge 223
Registriert: 2/11/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2008 um 17:54   

Hallo jenny2005,

vielleicht lag es am "beträufeln", dass die Bisquits nach oben kamen? Die müssen nämlich richtig durchtränkt werden (deshalb nehm ich immer Zwieback, der verträgt mehr Flüssigkeit ohne zu verfallen - und vom Geschmack her kein Unterschied)
Und die Sahne muss geschlagen werden...meine Creme ist immer schön cremig

Hoffentlich klappts beim nächsten Versuch!! :bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:

lg
helferlein

Liebe Grüße aus dem Saarland
Susanne

Ich bin gut so wie ich bin. Der Lack ist zwar ab - aber ich mag die Grundierung...

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 23

Beiträge 39
Registriert: 8/10/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/10/2009 um 15:10   

mein tipp anstatt kaffee nimmst du kaba und machst kein rum rein ist sehr kinderfreundlich und schmeckt mir besser

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 24
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Frage zu TIRAMISU HILFE Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Christiane2911: 71 Jahre
  • dorle65: 57 Jahre
  • simmi 68: 54 Jahre