Die Bastel-Elfe

Angebote

Blob Paint

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.077
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 243


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kinder » ... und sonstiges dann wohl Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: ... und sonstiges dann wohl

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/2.jpg erstellt am: 2/7/2005 um 17:24   

Hi!

Dauernd kommt unsere Kitty mit ner Maus und nen Vogel an und "schlachtet" die vor unserer Balkontür. Kann man irgendwas dagegen tun? Weil es ist echt nicht schön sich das an zu gucken....

Gruß MamaKrissy

:winke: :winke: :winke:

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 2/7/2005 um 17:29   

Das hat unsere Katze früher auch sehr oft gemacht. Wir haben festgestellt, dass das mit dem Futter zu tun hatte. Wenn wir ihr viel Trockenfutter gegeben hatten, brachte sie Mäuse, Siebenschläfer und so weiter. Jetzt bekommt sie immer Dosenfutter und ein wenig Trockenfutter. Seitdem bringt sie nur noch ganz selten Mäuse.

LG
Melanie


Antwort 1

Beiträge 442
Registriert: 3/9/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/smile1.gif erstellt am: 2/7/2005 um 17:59   

Hallo.
Wir haben zwar keine eigene Katze, aber ich kenne das Verhalten von unseren Freunden.
Die haben auch eine Katze. Die macht das, um ihre Zugehörigkeit mit der Familie zu zeigen.
Als ob sie ihre Katzenkinder versorgen will.
Unsere Freunde loben ihre Katze immer und entsorgen die erlegten Tierchen immer möglichst so im Mülleimer, das die Katze es nicht mitbekommt.

Alles Gute, ClaBo :lol:

Um klar zu sehen, genügt manchmal ein Wechsel der Blickrichtung.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/15.jpg erstellt am: 2/7/2005 um 20:00   

Naja, entsorgen müssen wir die ja auch... ist nur überhaupt nicht schön. Grad die Federn von den Vögeln. Und riechen tuts auch nicht super,.... Am essen kann es nicht liegen. Unsere Katze hat immer feucht und trockenes stehen. Das trockene nimmt sie auch nur ab und zu.... Hilft das mit dem Loben??

LG MamaKrissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 214
Registriert: 13/4/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 5/7/2005 um 10:35   

Hallo,

wir haben auch einen Kater (1 1/2Jahr alt).
Als er seine 1. Maus gefangen hatte, hab ich ihn auch mächtig gelobt, Digi geholt usw. War richtig schön!
Doch die nächste brachte er mir lebend in die Küche :mad: das fand ich dann garnicht mehr so toll. Die hatte sich dann unter einem Schrank verkrochen wo er nicht beikam. Da hab ich eine lange Gabel genommen und sie hervorgeholt, doch dabei leider... war nicht sehr schön. Hab ihn :angry:, doch es hat nichts geholfen. Als nächstes bracht er mir ne Blindschleiche an :mad: lebend :mad:. Ich dachte ich flipp aus. Hab ihn wieder :angry: , das er das Vieh rausbringen sollte, doch er freute sich wahnsinnig, warf sie in die Luft, fing sie wieder auf und tänzelte um seine Beute rum. Fand ich natürlich weniger witzig! :mad:

Aber ich glaube Katzen sind einfach so, sie wollen zeigen "Hier, schaut! Ich kann was!" Mir gefällt das aber auch nicht so. Doch er kann bei uns rein und raus wann er will, da wir eine Katzenklappe in der Kellertür haben. Am Futter kann es bei uns auch nicht liegen, er bekommt fast nur Nassfutter, da er das am liebsten mag.
Ich habe mir jetzt mal ein Katzenbuch bestellt, vielleicht steht da was drin. Falls ja, melde ich mich nochmal.

Bis dahin, heißt es wohl: Beute, lebend oder auch nicht, entsorgen! :mad:

Liebe Grüße
Sanny :rain

PS: Ich seh gerade ich hab hier lauter grimmige Smiliys.
Aber ich ärger mich natürlich nicht so oft über unseren Kleinen. Er macht uns auch sehr viel Freude! Wenn er zum knuddeln kommt oder sich ein paar Streicheleinheiten abholt! [Bearbeitet am: 5/7/2005 von sannyengel]

<img width="140"heigh=”100" src="http://i29.tinypic.com/1555hts.gif" alt="">
http://sannyswelt.2page.de/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 5083
Registriert: 15/1/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/7/2005 um 11:11   

:face:
Das kommt mir alles sehr bekannt vor... Vögel, Mäuse... Allerdings hat er noch keine Blindschleiche mit reingebracht... Das wäre der Moment, wo ich dann kreischend auf dem Stuhl stehen würde :mad: Hinterhergejagt ist er schonmal einer :beten: bitte nicht mitbringen...

Hab eigentlich gedacht, Katzen sind Einzelgänger... Meiner bringt mir allerdings in letzter Zeit immer mal seinen getigerten Freund aus der Nachbarschaft mit :angry: Hab ihm schon gesagt, dass er sein Futter teilen müßte, es gäb nichts extra :face:

LG
Iris

*natürlich von mir fotografiert*
I'm a Teddy!
http://3.bp.blogspot.com/_BLx5bvrt3ME/SfQ1gQHPNUI/AAAAAAAAAms/0VkARuRKado/S269/logo3.JPG
LG Iris

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/6.jpg erstellt am: 6/7/2005 um 11:45   

Und heute sind es bis jetzt 2 Vögel,.. wohl ihr neues Hobby. Sobald wir was hören, seltsam quietschenden Vogel oder quitschende Maus geht bei uns die Balkontür zu. Sie will das ja immer gleich mit rein bringen. Einmal hatten wir ne lebende Maus hier drin. Mein freund natürlich geistesabwesend wie er war einfach so nach der Maus gegriffen. Die Maus hat ihn dann ja natürlich gebissen.. Aber irgendwie ist die Maus dann auch wieder aus der Tür raus geflüchtet.... Nur es ist echt jeden Tag was. Und das schon seit gut ner Woche.... Gehören die Tiere eigentlich in die Biotonne oder in den Restmüll?!?!?

LG MamaKrissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 5083
Registriert: 15/1/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/7/2005 um 11:57   

Ich hab sie bisher im Beet vergraben... Gott sei dank waren die Kinder bisher noch nicht dabei, sonst müßte ich nun auch noch aus Eisstielen Kreuze bauen :face:

LG
Iris

*natürlich von mir fotografiert*
I'm a Teddy!
http://3.bp.blogspot.com/_BLx5bvrt3ME/SfQ1gQHPNUI/AAAAAAAAAms/0VkARuRKado/S269/logo3.JPG
LG Iris

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 107
Registriert: 10/6/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 6/7/2005 um 12:00   

Huhu!

Wir hatten das bei unseren Katzen auch öfter. Wir haben ihnen dann ein Halsband mit einem Glöckchen angezogen, da hören Vögel, Mäuse... die Katze und rennen weg, bevor sie gefangen werden. Allerdings haben unsere Katzen sich die Halsbänder selber wieder ausgezogen.. wie auch immer das gehen mag :face:
Aber die Mäuse sind dadurch viel weniger geworden, auch als sie das Halsband nicht mehr hatten! Habens dann aufgegeben :applaus:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 214
Registriert: 13/4/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 6/7/2005 um 12:04   

Hallo,

oh, das wüsste ich jetzt nicht. Aber bei uns gibt es keine Bio-Tonne, von daher kommen sie in den "normalen" Müll.

Ach, das mit der Blindschleiche ist noch nicht alles. Von meinem Opa die Katzen bringen sogar Frösche und Eidechsen nach Hause. Ich glaube da guckt man dann auch nicht schlecht wenn da plötzlich ein Frosch durch die Gegend hüpft! :lol: :lol: :lol:
Als unserer die erste Blindschleiche mitgebracht hatte, habe ich mich auch in der Wohnung eingeschlossen. Denn ich habe in mit seiner Beute im Flur abgefangen. Und das Ganze hat 2 Stunden gedauert, bis sie endlich tot war, erst dann hatte ich mich getraut herauszukommen. Doch bei der 2. war es dann nicht mehr so schlimm.

Ich hätte auch gerne ein "Rezept" dagegen, denn als er letzten einen lebenden Vogel in die Küche schleppte, und ihn versucht hat zu fangen, da war alles zu spät!

Vielleicht mal beim Tierarzt anrufen und nachfragen!? Fragen kostet nichts!
Denn meiner fängt ja nicht jeden Tag etwas, aber deiner!

Liebe Grüße
Sanny
:rain

<img width="140"heigh=”100" src="http://i29.tinypic.com/1555hts.gif" alt="">
http://sannyswelt.2page.de/

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/7/2005 um 13:30   

Habe grad bei meinen Arzt angerufen...die wissen auch keinen Rat außer das mit dem Halsband,.,.. Das sei eben der "jagdinstinkt" und warum das in letzter Zeit öfter vor kommt, konnte er mir auch nicht sagen,...Ich glaub ich werd dann mal das mit den Halsband versuchen und wenn das nicht geht, dann weiß ich auch nicht mehr...

LG Krissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 6/7/2005 um 13:30   

Habe grad bei meinen Arzt angerufen...die wissen auch keinen Rat außer das mit dem Halsband,.,.. Das sei eben der "jagdinstinkt" und warum das in letzter Zeit öfter vor kommt, konnte er mir auch nicht sagen,...Ich glaub ich werd dann mal das mit den Halsband versuchen und wenn das nicht geht, dann weiß ich auch nicht mehr...

LG Krissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 689
Registriert: 16/3/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 6/7/2005 um 20:53   

huhu
bei meiner schwiegermutter ist es auch so.
da hüft die katze mit der maus auch mal aufs bett, der schlafenden schwiegermutter.
schön sind auch die innerreien auf dem teppich.
gibt immer so ein schönes muster dort.

wohl dessen wissentlich, habe ich hunde :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig: :lustig:

lg isi :happy: :happy:


ps: ist natürlich nicht böööse gemeint ;-)[Bearbeitet am: 6/7/2005 von isi-isi]

<a href="http://www.repage2.de/member/stampsartist" target="_blank"><img width="468" height="60" src="http://www.repage2.de/memberdata/stampsartist/1_468x60.gif" border="0" alt=""></a>

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/4.jpg erstellt am: 7/7/2005 um 09:08   

Hunde sind nichts für mich. Wir hatten früher (als ich zuhause gewohnt habe) auch einen. Da darfst bei Wind und Wetter vor die Tür.

LG Krissy

:rain

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 2
Registriert: 7/10/2004
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 7/7/2005 um 09:15   

Bitte einer Katze kein Halsband mit Glöckchen umhängen das ist ja entwürdigend!

Katzen sind Raubtiere die sich anschleichen unnd jagen das ist leider so,völlig natürlich mit der Glocke würdest du sie sehr umglücklich machen,kann nicht verstehen das ein Tierarzt dazu rät!

Bitte kein Glöckchen..
Liebe Grüße Senta

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kinder » ... und sonstiges dann wohl Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • basteln1954: 66 Jahre
  • Crafty Kathi: 39 Jahre

Werbung