Die Bastel-Elfe

Angebote

Gummikordel

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.078
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 2
Gäste Online: 288


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Frage zu Serviettten auf Keilrahmen Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Frage zu Serviettten auf Keilrahmen

Beiträge 1382
Registriert: 21/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/10.jpg erstellt am: 28/8/2005 um 09:59   

Eine Frage an euch Profis:

Ich möchte Servietten auf Keilrahmen kleben.
Muss oder sollte ich vorher mit weisser oder heller Farbe grundieren oder kann man die Serviette sofort auf die Leinwand kleben?
Wenn nein, warum nicht (geht's wieder ab oder was für Nachteile?)

Danke schon mal im voraus. :Danke: :Danke: :Danke:
Gaby

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 28/8/2005 um 10:09   

Hallo Gaby!
Du kannst die Servietten ohne Grundierung direkt auf den Keilrahmen kleben. Geht wunderbar!

LG
bitavin


Antwort 1

Beiträge 131
Registriert: 30/5/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 28/8/2005 um 15:25   

Hallo Gaby!Esmüssen nur Gegenstände grundiert werden,die einen dunklen Untergrund haben.Sonst wirkt die Farbe der Serviette nicht.Du kannst die Serviette auch vorsichtig aufbügeln(natürlich mit Backpapier).Den Keilrahmen mit Serviettenkleber bestreichen,und trocknen lassen,dann vorsichtig aufbügeln .Klappt super ohne Falten.Gruss Petra. :winke:http://foto.arcor-online.net/palb/alben/28/2909628/400_3435633838393434.jpg

Viele Grüsse Petra !

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 184
Registriert: 10/5/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 28/8/2005 um 15:30   

Hallo,

ich überleg mir vorher immer, wie sieht das Endergebnis wohl aus. Ich grundiere ab und zu den Keilrahmen mit z. B. aprikot und nehme eine dunkle Serviette.

Ist es ein eher helles Motiv, dann kommt die Serviette direkt auf den Keilrahmen, sonst kannst du bei dunkler Grundierung das Motiv nicht so gut erkennen.

Ich versuch hier mal ein Foto reinzuhängen, wo ich zuerst grundiert habe, vielleicht hilft dir das ja bei deiner Entscheidung.

[URL=http://img231.imageshack.us/my.php?image=landschaft17aq.jpg]http://img231.imageshack.us/img231/4356/landschaft17aq.th.jpg[/URL]

Hoffentlich klappt das jetzt *smile

:hasewinke: jettel

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Taum

Profil anzeigen E-mail senden Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 1376
Registriert: 23/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 28/8/2005 um 15:31   

@ladewig legst du nachdem der serviettenkleber getrocknet ist die serviette und dann das backpapier drauf, oder??? und wie heiß darf man bügeln??

LG Krissy

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 237
Registriert: 12/8/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 28/8/2005 um 17:09   

Ja, wie heiß darf man eigentlich bügeln?

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 1382
Registriert: 21/6/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/3.jpg erstellt am: 29/8/2005 um 09:23   

Hallo ihr Lieben,

vorerst vielen Dank für eure Antworten.
Ich werde die Keilrahmen heute oder morgen ohne Voranstrich in Angriff nehmen.

Bisher habe ich immer mit heller/weisser Farbe vorgearbeitet, da ich dachte, der Untergrund solle "glatt" sein. Wenn's was wird, stelle ich Bilder ein!

Grüsse
Gaby :Danke:

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 131
Registriert: 30/5/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 30/8/2005 um 05:26   

Habe heute erst Nachtschichtende , melde mich deshalb erst jetzt . Serviette wird auf den Keilrahmen gelegt(vorher natürlich wie ich beschrieben hatte),Backpapier überlegen , Bügeleisen auf Baumwolle. Vorsichtig aufbügeln damit Du den Keilrahmen nicht durchdrückst.Tut mir leid,konnte mich nicht früher melden , hatte sehr stressige Nächte!!!! :winke: :winke: :winke:

Viele Grüsse Petra !

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Keilrahmen/Malerei » Frage zu Serviettten auf Keilrahmen Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung