Die Bastel-Elfe

Angebote

87750

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.096
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 185


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Laternen basteln mit Prell

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Handarbeiten » Babyset Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Babyset

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 19:51   

So, da ich sonst fast nur Mützen stricke hab ich mich jetzt erstmal auch an ein Jäckchen gewagt, und das Muster und den Schnitt selbst ausgetüftelt. Bin aber recht zufrieden mit dem Ergebnis.

Natürlich hab ich auch die passende Namensmütze und Schühchen dazu gemacht.

Na, was sagt ihr?

http://i43.tinypic.com/2wn2sdu.jpg
(von mir selbst entworfen, gestrickt und fotografiert)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 20:10   

boah die sachen sind ja wunderschön. gefällt mir echt super gut. wäre auch was für unsre motte :lol:


Antwort 1

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 20:12   

es ist wunderschön,echt super das Set :thumbup:


Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 20:16   

Das Set sieht klasse aus, ganz toll gemacht !!! :thumbup:


Antwort 3

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 20:18   

Wow, das Set ist unglaublich toll geworden! Total niedlich. Ich bin noch ziemlicher Strickanfänger, habe aber theoretisch noch ca. ein halbes Jahr Zeit um mir das auch beizubringen ;) ansonsten werde ich dich wohl mal anschreiben müssen ;)


Antwort 4

Beiträge 1154
Registriert: 26/10/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 20:21   

wow das sieht ja toll aus!
Hast du eine anleitung für die Mütze? Wäre super!

Lg, Petra

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 891
Registriert: 25/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 21:26   

ohja, das ist ja echt süüüüüß

machst du so was auch auf bestellung????? :redhead:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/mad3.gif erstellt am: 15/1/2009 um 21:47   

Hallo zusammen,

danke für die Komplimente.

Anleitung für die Mütze und dei Schuhe hab ich mal eine geschrieben. Kann ich gerne mal raussuchen.

Und ob ich sowas auf Bestellung mache? ja, die Mützen und Babyschuhe schon, da hab ich schon zahlreiche für Bekannte gemacht. Das Jäckchen war jetzt ein Novum, das war aber doch recht viel Arbeit, da wollte ich eigentlich nicht in Serie gehen... ;)

Könnt auch gerne hier mal reinschauen: http://claudia-stahl2.medion-fotoalbum.de/

Liebe Grüße,
Claudia

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 1324
Registriert: 29/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 22:00   

Das Set ist wunderbar.
Ich mag die Farben. :thumbup:

Liebe Grüße Heike
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Alle Bilder : von mir.
Gebastelt : auch von mir

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 22:15   

Also hier mal eine Anleitung für die Babymütze (selbst entworfen und selbst geschrieben)

Man strickt mit dicker Baumwolle und Nadelstärke 3,5-4 auf einem Nadelspiel. Diese Angaben sind jetzt für eine Babymütze, die mit ca. 5-6 Wochen gut passt und dann auch noch eine zeitlang mitwächst (wenn man Baumwolle nimmt...). Man kann das selbstverständlich beliebig vergrößern für größere Kinder!!

Anschlag pro Nadel 18 M. (jedenfalls bei meinem dicken Baumwollgarn. Wer dünnere Wolle nimmt, muss entsprechend mehr Maschen anschlagen).

Ca. 7 cm strickt man in Runden ein gerades Stück (wenn man mag macht man dabei einen dicken hellen Streifen, auf den später der Name in Kreuzstich aufgestickt werden kann).

Dann beginnen die Abnahmen: immer in der Mitte und am Ende jeder Nadel 2 Maschen zusammen stricken (beim ersten Mal also die 8.+9. und die 17.+18. M), das Ganze in jeder 3. Runde wiederholen (also dann die 7.+8. und die 15.+16.M usw.), wenn man nur noch 8 Maschen auf jeder Nadel hat, erfolgen die Abnahmen in jeder 2. Runde.

Wenn man auf jeder Nadel nur noch 2 Maschen hat, alle Maschen mit einem Faden zusammenziehen und vernähen.

Damit das Baby warme Ohren bekommt, strickt man dann noch kleine Dreiecke unten an. Ich mach es immer so, dass ich von der hinteren Mitte aus 7 Maschen nach links bzw. rechts gehe und von da aus 17 Maschen aus dem Rand aufnehme. Diese 17 Maschen werden dann in Hin-und Rückreihen gestrickt. Damit ein Dreieck entsteht werden immer in den Hinreihen die 2.+3. und die zweit- und drittletzte Maschen zusammen gestrickt. Zum Schluss die 3 mittleren Maschen all zusammen stricken und direkt aus der dort entstandenen Masche eine Schlange aus 40 Luftmaschen häkeln.

Hinweis: die Ohrendreiecke sind NICHT genau in der Mitte der Mützenseiten, sondern nach hinten versetzt (sieht man ja glaub ich ganz gut auf dem Bild.) Ich bin selbst 3fache Mutter und deshalb weiß ich, dass es so einfach perfekt passt!

Ganz zum Schluss häkele ich eine Runde feste Maschen um den gesamten unteren Rand einschließlich der Dreiecke.


So, ich hoffe, das war verständlich. Wer Fragen dazu hat: jederzeit gerne.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

Beiträge 4949
Registriert: 8/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 22:20   

das sieht wirklich ganz entzückend aus!

und danke für die :knuddel: Anleitung!

Lieben Gruß von Rosa
http://666kb.com/i/baq5lsq9e26ng9dof.jpg
*in memory of Digit*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 10

Beiträge 891
Registriert: 25/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 22:45   

schade, grad die jacke in verbindung mit der mütze fand ich toll....aber meine mam kann ja auch stricken, vllt kann ich die ja mal fragen....

danke auch für die anleitung der mütze

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 11

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 22:52   

Und hier noch eine ganz ausführliche Anleitung mit Fotos für die Babyschuhe, die ich mal für eine Freundin geschrieben hatte.

Vorbemerkung: die Beschreibung, die jetzt folgt, gilt für etwas größere Schuhe, die von der Ferse bis zu den Zehen 13,5 cm messen. Verwendet habe ich Nadeln Nr. 3,5 und entsprechende schwarze Wolle (100 % Polyacryl, weil formbeständig) und doppelt genommene sehr dünne Sockenwolle (75 % Schurwolle, 25 % Polyacryl, denn die Schurwolle wärmt so schön die kleinen Füße). Im Text schreib ich dann immer schwarz und weiß, einfach damit klar ist, dass es 2 verschiedene Farben sein sollen (man kann natürlich auch alles in derselben Farbe machen).

Wer kleinere Schuhe braucht, nimmt entweder dünnere Nadeln UND dünnere Wolle ODER muss einfach entsprechend weniger Maschen nehmen und ein paar Reihen auslassen.

Ich schreib mal in Klammern die Zahlen dazu, die mit der dicken Baumwolle und für KLEINE Babyschuhe richtig sind.
Man braucht dafür:

http://i36.tinypic.com/jh8wm8.jpg

Zu Beginn werden mit der schwarzen Wolle 40 (32) Maschen angeschlagen und "kraus rechts", also Hin- und Rückreihen rechte Maschen gestrickt.

Nach 6 Rippen (also insgesamt 12 Reihen) macht man eine Hinreihe Lochmuster, also immer 1 Umschlag und 2 Maschen zusammen stricken im Wechsel. Rückreihe linke Maschen.

Das sieht dann so aus:

http://i34.tinypic.com/inda9t.jpg

Nun beginnt es, etwas kniffelig zu werden, aber ihr schafft das schon ;)

Von den 40 (32) Maschen werden die ersten 13 (11) und die letzten 13 (11) vorübergehend still gelegt, das geht am besten mit Hilfe einiger kurzer Hilfsnadeln aus einem Nadelspiel. (Die schwarze Wolle braucht noch nicht abgeschnitten zu werden, man braucht sie später an derselben Stelle wieder).

Weitergestrickt wird jetzt in weiß über die mittleren 14 (10) Maschen. Auch wieder kraus rechts, so:

http://i33.tinypic.com/vnm8mc.jpg

In der weißen Wolle werden insgesamt 12 (9) Rippen gestrickt, also 24 (18) Reihen. Bei der letzten Rippe werden sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückreihe die erste beiden Maschen zusammen gestrickt, d.h. es liegen nun noch 12 (8) Maschen auf der mittleren Nadel.

Der weiße Faden wird jetzt abgeschnitten.

Nun geht es wieder ganz vorne in kraus rechts mit schwarz weiter, wo der schwarze Faden noch liegt. Zuerst einfach die 13 (11) schwarzen Maschen abstricken, dann heißt es aufgepasst. Aus der Seite des weißen Mittelstückes werden 13 (9) Maschen aufgenommen. Das müsste so aussehen:

http://i35.tinypic.com/xayj9z.jpg

Dann weiter die 12 (8) weißen Maschen stricken und aus der anderen Seite ebenfalls 13 (9) Maschen aufnehmen und zum Schluss die restlichen 13 (11) stillgelegten schwarzen Maschen abstricken.

http://i33.tinypic.com/2n08tg8.jpg

Nun strickt ihr mit der schwarzen Wolle insgesamt 4 (2) Rippen, also 8 (4) Reihen über alle 64 (48) Maschen.

http://i34.tinypic.com/n51v1g.jpg

Danach 4 (3) Rippen, also 8 (6) Reihen in weiß auch über alle 64 (48) Maschen. Und anschließend 2 Reihen schwarz in glatt rechts (also Hinreihe rechte, Rückreihe LINKE Maschen).

http://i34.tinypic.com/2l8jaqq.jpg

Jetzt kann der schwarze Faden abgeschnitten werden und es geht im Endspurt nur noch mit weiß weiter. Erstmal wieder in kraus rechts (Hin- und Rückreihen rechts) beginnen. Die ersten beiden Reihen ganz normal.

Aber aufgepasst, jetzt müsst ihr gut mitzählen.

in der zweiten Hinreihe strickt ihr so:

4 Maschen stricken (incl. Randmasche), 2 Maschen zusammen stricken, 21 Maschen stricken, 2 Maschen zusammen stricken, 6 Maschen stricken, 2 Maschen zusammen stricken, 21 Maschen stricken, 2 Maschen zusammen stricken, 4 Maschen stricken (incl. Randmasche). Abgekürzt:

4 M, 2 zus, 21 M, 2 zus, 6 M, 2 zus, 21 M, 2 zus, 4 M okay?
Rückreihe alles rechte Maschen.

***für die kleineren Schuhe erst hier beginnen*********


in der nächsten Hinreihe:
3 M, 2 zus, 21 (15) M, 2 zus, 4 M, 2 zus, 21 (15) M, 2 zus, 3 M
Rückreihe alles rechte Maschen.

in der nächsten Hinreihe:
2 M, 2 zus, 21 M (15), 2 zus, 2 M, 2 zus, 21 (15) M, 2 zus, 2 M
Rückreihe alles rechte Maschen.

in der nächsten Hinreihe:
1 M, 2 zus, 21 M (15), 2 zus, 2 zus, 21 (15 M, 2 zus, 1 M
Rückreihe alles rechte Maschen.

SO, dann habt ihr insgesamt 5 (4) Rippen, also 10 (8) Reihen gestrickt, und das Ganze sieht so aus:

http://i38.tinypic.com/v2xtt3.jpg

Wenn ihr beim Zusammenstricken richtig mitgezählt habt, ergibt sich jetzt in der Mitte ein kleines Dreieck, ebenso an den beiden Rändern:

http://i38.tinypic.com/2ztkjkj.jpg

Nun ist das Stricken beendet und ihr müsst die Sache "nur noch" fertig stellen. Am einfachsten geht das, in dem man die Maschen einfach abkettet und dann zusammennäht. Etwas eleganter ist es mit dem Maschenstich. Der hat den Vorteil, dass es schöner aussieht und außerdem unter dem Fuß keine dicke Naht ist. Dafür muss man die Maschen in 2 Teile teilen und mit der Nähnadel von beiden Seiten abwechselnd auffassen, so als würde man eine Verbindungsreihe stricken.

http://i36.tinypic.com/2w726bl.jpg

http://i36.tinypic.com/2lbgg1f.jpg

Das ist das Ergebnis:

http://i35.tinypic.com/2d18utf.jpg

http://i36.tinypic.com/2s81ums.jpg

Nun noch die Fäden auf der Rückseite vernähen und die hintere Naht schließen:

http://i38.tinypic.com/2mrv5e0.jpg

Ein Band aus Luftmaschen häkeln (ca. 90 Maschen) oder eine Kordel drehen und in die Lochreihe einziehen:

FERTIG!!!! Nun dasselbe nochmal...

http://i34.tinypic.com/23lysgl.jpg

http://i35.tinypic.com/110hema.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 12

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 23:06   


Zitat von AntjeJulien, am 15/1/2009 um 22:45
schade, grad die jacke in verbindung mit der mütze fand ich toll....aber meine mam kann ja auch stricken, vllt kann ich die ja mal fragen....

danke auch für die anleitung der mütze



Nein, tut mir leid. Mütze mit Schuhen wäre kein Problem, aber die Jacke hat echt arg lange gedauert, und ich hab noch etliche Mützenbestellungen fertig zu machen.

Vielleicht macht deine Mam ja ein schönes Jäckchen!!

Liebe Grüße,
Claudia

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 13

Beiträge 8639
Registriert: 1/7/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 23:19   

Wow.....sieht schön aus. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Liebe Grüsse
Sylvia

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 14

red_folder.gif erstellt am: 15/1/2009 um 23:29   


Zitat von hannalisa, am 15/1/2009 um 21:47

Könnt auch gerne hier mal reinschauen: http://claudia-stahl2.medion-fotoalbum.de/



War grad gucken - und Oh Gott, dir müssen doch die Finger abfallen, so viele (tolle!) Sachen du schon gestrickt hast. Aber alle ganz toll!


Antwort 15

Beiträge 559
Registriert: 5/2/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 25/1/2009 um 18:10   

Mein Gott ist das schön geworden! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Da ich auch gerade schwanger bin, hast du mich überzeugt zumindest mal die Schühchen zu stricken!
Ich hoffe ich komme mit deiner tollen Anleitung weiter - ich stricke sonst eigentlich nur Socken.

LG
Bonnie82

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 16

Beiträge 3952
Registriert: 1/3/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 26/1/2009 um 10:18   

hallo hannalisa,

da sprech ich dir grade ein lob für die puppenbekleidung aus und dann sehe ich, dass du eine wahre künstlerin bist...
das ganze set finde ich genial - aber die mütze, die ist der hammer...

suuuuuuuuuuuuuuper!!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
lg edith

Motto (von mir selbst):
Lebe und genieße -
es ist später als du denkst!

Verpatet mit Yunabelle :-)

Sofern nichts anderes erwähnt ist alles geschrieben, gewerkelt, fotografiert und eingestellt von... naaaa? ja klar, von mir!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 17

Beiträge 320
Registriert: 14/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2009 um 13:32   

http://cosgan.de/images/more/schilder/194.gif das Set sieht großartig aus!!!!!!

Hab mir grad mal die beiden Anleitungen abgespeichert. Hast du für die Jacke vielleicht auch eine Anleitung??? Meine Schwester bekommt im August wieder ein Baby und die steht voll auf Kaputzenjacken! Da wäre das ein Super-Geschenk!!!!!! *ganz lieb guck* - ich bräucht auch nicht so die detaillierte Anleitung... nur, wie man die Kaputze strickt hab ich keine Idee...

LG Moni
Der ist glücklich in der Welt, der sich selbst für glücklich hält

Alle eingestellten Sachen sind von mir gestaltet und fotografiert ;-)
http://moni.nachtelb.de/Elbenwerkstatt_3n.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 18

Beiträge 164
Registriert: 22/8/2002
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2009 um 13:44   

Wow, das Set sieht ja supertoll aus.
Die Jacke ist der Hammer.

LG
Dino

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 19

Beiträge 2667
Registriert: 3/7/2005
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2009 um 17:09   

Süß. Gefällt mir

Grüße Melanie

Verpatet mit ich1971 und Bella Bionda und Create-your-fashion46 und Strubel und Luetten
Hin-und-Her-Verpatet mit Kleine85

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 20

Beiträge 54
Registriert: 24/7/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/2/2009 um 23:54   


Zitat von Monsen, am 8/2/2009 um 13:32
http://cosgan.de/images/more/schilder/194.gif Hast du für die Jacke vielleicht auch eine Anleitung??? Meine Schwester bekommt im August wieder ein Baby und die steht voll auf Kaputzenjacken! Da wäre das ein Super-Geschenk!!!!!! *ganz lieb guck* -



Hallo!
die folgende Anleitung hab ich für meine Schwester geschrieben. ich hoffe, du wirst daraus schlau:
Anleitung Babystrickjacke (Größe 56-62)

Anschlag: 98 M (bei dickerer Baumwolle, Nadelstärke 3,5-4)
Zunächst 2 Rippen kraus rechts (ggf farbig).

Dann mit weißer Wolle weiter in folgender Mustereinteilung:
Rm, 2 M re, 16 M Zopfmuster, 8 M re, 16 M Zopfmuster,12 M re, 16 M Zopfmuster, 8 M re, 16 M Zopfmuster, 2 M re, Rm

In dieser Musterfolge 34 Reihen stricken.

Nun nach dem ersten bzw. vor dem letzten Zopfmusterstreifen von den 8 M re die mittleren 6 M abketten, so dass nur noch die äußeren Maschen als Randmaschen übrig bleiben. Ab jetzt die beiden Vorderteile und das Rückenteil getrennt beenden.

Am Rücken (=Mittelteil) wird gerade weiter gestrickt im Muster: 30 Reihen. Dann die Maschen alle still legen.

Die Vorderteile eben falls gerade im Muster weiter stricken, aber am Halsausschnitt (=an den äußeren Kanten) nach insgesamt 54 Reihen ab Musterbeginn wie folgt abnehmen:
1 mal 3 M , 1 mal 2 M , 1 mal 1 M. die übrigen Maschen nach insgesamt 64 Reihen still legen (oder gleich mit der gegenüberliegenden Schulternaht vom Rückenteil im Maschenstich zusammen nähen).

Dann die Kapuze anstricken. Dafür werden aus dem Halsrand der Vorderteile jeweils 16 M aufgenommen, dazwischen die ruhenden 18 Maschen aus der Mitte des Rückenteils mit aufgefasst. Die Kapuze hat also zu Beginn 50 M, die in folgender Aufteilung gestrickt werden: 1 Rm, 2 m re, 16 M Zopfmuster, 12 m rechts, 16 m Zopfmuster, 2 M re, Rm

In der Mitte der Kapuze werden 5 mal in jeder 4 Reihe und danach 10 mal in jeder 2. Reihe jeweils 2 M aufgenommen (jeweils vor und nach den beiden Mittelmaschen durch herausstricken). Am Ende hat die Kapuze dann insgesamt 80 M. Diese werden dann zusammen genäht.

Als nächstes strickt man eine Bordüre in farbigem Garn in kraus rechts an die beiden Vorderteile UND die Vorderseite der Kapuze an. An der Kapuze wird nach 2 Rippen abgekettet. An den Vorderteilen folgt dann noch jeweils eine weiße Rippe, an die später der Reißverschluss genäht werden muss.

Ärmel:
Für jeden Ärmel werden 40 M aufgenommen und zunächst in farbigem Garn kraus recht 2 Rippen gestrickt.
Dann weiter in weiß und Muster: Rm, 11 M re, 16 M Zopfmuster, 11 M re, Rm.
An den Außenseiten werden 5 mal in jeder 4. Reihe Maschen aufgenommen, danach gerade weiter. Insgesamt ab Musterbeginn 44 Reihen stricken.

Ärmel einnähen, Reißverschluss einnähen, FERTIG!!!!

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 21

Beiträge 320
Registriert: 14/10/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 9/2/2009 um 17:37   

Oh klasse! Vielen Dank :knuddel: - werd ich gleich mal testen ob ich das hinkrieg :lol:

LG Moni
Der ist glücklich in der Welt, der sich selbst für glücklich hält

Alle eingestellten Sachen sind von mir gestaltet und fotografiert ;-)
http://moni.nachtelb.de/Elbenwerkstatt_3n.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 22

Beiträge 879
Registriert: 9/9/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 9/2/2009 um 18:19   

wow
einfach genial.
gefällt mir total gut dein set.
lg

[url=http://lilypie.com]http://lilypie.com/pic/2010/04/12/wDxg.jpghttp://lb2f.lilypie.com/oKzyp2.png[/url]
[url=http://lilypie.com]http://lbdf.lilypie.com/TikiPic.php/zZFO.jpghttp://lbdf.lilypie.com/zZFOp2.png[

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 23
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Handarbeiten » Babyset Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • binimstress: 57 Jahre
  • Elina- Nyssa: 52 Jahre

Werbung