Die Bastel-Elfe

Angebote

11301

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.041
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 84


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Wo kauft Ihr Eure Stanzer? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Wo kauft Ihr Eure Stanzer?

Beiträge 5210
Registriert: 12/11/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 8/7/2012 um 20:02   

Irgendwie hab ich mit den Dingern nur "Pech" oder ich bin zu blöd, die Dinger richtig zu benutzen.

Hatte mir im Internet nen Eckenstanzer bestellt - funktioniert auch "richtig prima" ..... ich muss nämlich nachschneiden, weil das Ding nicht ordentlich stanzt ..... ;(
Auch jetzt mit dem Stanzer aus dem Flohmarkt hier bin ich auch nur am "Nachschneiden" - egal ob "dünnes" Papier oder etwas dickeres (also normale Karten) .....

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße

Tanja

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 6332
Registriert: 7/7/2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 9/7/2012 um 06:06   

Dann liegts vielleicht am "Anwender" . Zu dünnes Papier stanzen Handstanzer meist nur schlecht und dickes geht kaum durch....
Haste vielleicht Action-Papier? da könntest mal testen, wenn er da immer noch nicht sauber stanzt dann liegt am Stanzer und dann würd ich ihn umtauschen -sofern nicht gebraucht gekauft-

und was ist das Problem bei den anderne Stanzen? Welche Stanzmaschine hast du und welche Platten benutzt du? z. B. bei der Cuttle oder auch bei der Big und dünnen Stanzschablonen z.b. M.Design, Memory Box und wie sie alle heißen muss man meist noch was drunter legen damit genug druck auf die Stanze kommt. Ein Stück von einem Haushaltstuch oder 2-3 Lagen Papier, ne Silikonmatte oder was auch immer...

Liebe Grüße Tanja
Nichtraucher und Allergiker aufgepasst!
Ich bin Raucher und habe eine Katze!!
*************************
verpatet mit Lexys

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

red_folder.gif erstellt am: 9/7/2012 um 07:04   

Du kannst mal versuchen, die Stanzen wieder scharf zu kriegen. Dazu stanzt du durch sehr fein gekörntes Schmirgelpapier oder einfacher noch durch Alufolie, die du mehrfach übereinander legst. Meistens hilft das, wiederholen so lange, bis die Stanze wieder sauber schneidet. Ansonsten wegwerfen und sich nicht mehr ärgern ...

LG von Annelotte :winke:


Antwort 2

Beiträge 2150
Registriert: 27/1/2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 9/7/2012 um 08:53   

Von Schmirgelpapier rate ich dringend ab!!! Das macht den Stanzer ganz kaputt , habe das schon getestet! Im Prinzip kannst du nicht viel tun außer wenn du den einen neu gekauft hast mal an die Firma schreiben!

LG
vom schwarzen Schäfchen
Sandra
http://up.picr.de/2506094.gif

http://meinekreativwerkstatt.blogspot.com/
Patenschwester von frechesgrinsen und verpatet mit Lunaleinchen ;)

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

red_folder.gif erstellt am: 9/7/2012 um 18:21   

Schmirgelpapier mit 180er Körnung natürlich - das geht!

LG von Annelotte :winke:


Antwort 4

Beiträge 2797
Registriert: 12/4/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 9/7/2012 um 20:38   

Ich muss sagen, meine Erfahrungen mit Stanzern sind meistens positiv gewesen bisher. Habe kaum einen gehabt, der nicht (gut) ging. Natürlich gibt es aber auch Unterschiede in der Qualität (und die ist nicht vom Preis abhängig, wie ich gemerkt habe). Am besten komme ich mit den Stanzern klar, die so einen Hebelgriff haben. Weißt du, was ich meine? Die sind auch sehr scharf und man guten Druck ausüben. Die Stanzer zum Drücken gehen nicht immer so gut, aber auch da gibt es gute.

Zum Papier: ich habe schon mit klitzekleinen Stanzern dickes Papier gut gestanzt. Es kommt auf die Klinge an, nicht auf die Größe des Stanzers.

Zum Schärfen kann ich nichts sagen, habe ich noch nie gemacht.

Was hast du denn für Stanzer?

Basteln ist mein Leben! Ich bin für jede Technik, Form und Farbe offen! :-)

Hin- und her- verpatet mit Knopf72

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Fragen über Werkzeuge, Maschinen und Techniken » Wo kauft Ihr Eure Stanzer? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • poison69: 50 Jahre

Werbung