Bastel-Elfe

alles rund ums Basteln

Angebote

Styroporkopf Frau

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 59.598
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 3
Gäste Online: 42


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Marabu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Scrapforum » Welche Papiere benutzt ihr? Nach unten
« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor Betreff: Welche Papiere benutzt ihr?
Junior Member
Junior Member

schwesterjen
Beiträge 5
Registriert: 20.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19.2.2009 um 13:23  
Hallo!
Ich bin mal ganz neugierig! Mich würde mal interessieren, welche Papiere ihr benutzt!? Kann man zum Scrapen auch Decoupage-Papier verwenden? Ich möchte gerne unterschiedlich schwere Papiere verwenden. Vielleicht könnt ihr mir da ein paar Tipps geben.

Danke
Jenny
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Posting Freak
Posting Freak

nopic
Beiträge 1336
Registriert: 2.7.2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19.2.2009 um 15:18  
ICh benutze z.B.:
Scrappapiere, Dünne Kartenrohlinge, Geschenkpapier, Origamipapier, Werbungen aus der Zeitung, alte Landkarten oder Seiten aus kaputten Büchern.
Eben alles mögliche.
Hoffe ich konnte ein wenig helfen.
LG triniti [URL=http://www.smileygarden.de]http://www.smileygarden.de/smilie/Dollz-Candy/8.gif[/URL]
Verpatet:Droelf,bea0910, SimYan2916, samsi
Patenkinder/-schwestern:Sensation8385 sternchen-1503,magic_flame
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 1
Junior Member
Junior Member

schwesterjen
Beiträge 5
Registriert: 20.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19.2.2009 um 20:08  
Danke! Wenigstens eine, die mir antwortet.

Scrappapiere nutze ich auch und Acrylfarbe, teilweise auch Serviettentechnik - da ich bis jetzt nur auf Keilrahmen gearbeitet habe. Doch nun wollte ich mal ein Babyalbum erstellen und da wollte ich nicht immer so (120g) Scrappapier benutzen.

Schade, dass sich jetzt nur ein geäußert hat.

LG
Jenny
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 2
Posting Freak
Posting Freak

nopic
Beiträge 1336
Registriert: 2.7.2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 19.2.2009 um 21:49  
Hallo

Du kannst dir aber auch selbst welches machen nimm doch einfach weißes Papier und colerier es dir mit Stempelkissen.
Kannst auch das Papier in einen Karton legen Farbe drauf tropfen 1 bis 2 murmeln rein und hinundher schwenken.
LG triniti [URL=http://www.smileygarden.de]http://www.smileygarden.de/smilie/Dollz-Candy/8.gif[/URL]
Verpatet:Droelf,bea0910, SimYan2916, samsi
Patenkinder/-schwestern:Sensation8385 sternchen-1503,magic_flame
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 3
Junior Member
Junior Member

schwesterjen
Beiträge 5
Registriert: 20.8.2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 20.2.2009 um 12:13  
Also sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Danke dir!

Ich dachte nur, weil beim Scrapbooking-Papier immer säurefrei steht, muss man etwas beachten. Aber wenn wirklich alles genutzt werden kann, werd ich jetzt mein Material sichten.

Super...

LG Jenny
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 4
Junior Member
Junior Member

nopic
Beiträge 10
Registriert: 22.1.2009
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3.4.2009 um 11:47  
Ich benutze hauptsächlich Scrppapier, aber auch Geschnkpapier oder schöne Seiten aus Zeitschriften. Der Fantasie sind da echt keine Grenzen gesetzt.

Inwieweit sich das nicht säurefreie in Zukunft auf das Gesamtergebnis auswirkt, kann ich nicht beurteilen. Hat da jemand schon Erfahrungen?
Habe immer das Gefühl, sobald da irgendwo säurefrei auftaucht, ist es gleich doppelt so teuer ;-)

Wenn du allerdings nur 120g Papier benutzt, wird das ganze ganz schön dick. Verwende doch für die Seiten 120g Papiere und ansonsten ganz normales 80g oder was dir eben in die Hände fällt.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 5
Posting Freak
Posting Freak

nopic
Beiträge 4116
Registriert: 30.10.2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3.4.2009 um 12:32  
Das Prädikat säurefrei musst du eigentlich nur beachten, wenn das Werk wirklich langlebig sein soll - z.B. für den Verkauf deiner Werke oder bei echten Kunstwerken, die auch Jahrzehnte überstehen sollen.
Wenn ich aber bloss ein Kärtchen zum Geburtstag anfertigen will, halte ich es mit triniti und verwerte alles, was mir zwischen die Finger gerät und schön und nützlich scheint. Gerade das Experimentieren macht mir am meisten Spaß :lol:

Nicht falsch verstehen: So ein Geburtstagskärtchen kann natürlich genauso ein Kunstwerk sein :thumbup: aber da erwartet keiner, dass es jahrelang aufgehoben oder archiviert wird.

lg serafeena
herzliche Grüße, serafeena http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_016.gif
hin- und herverpatet mit hellerlittle
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 6
Senior Member
Senior Member

mama-karin
Beiträge 168
Registriert: 22.11.2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 8.12.2011 um 11:23  

Zitat:

Ich dachte nur, weil beim Scrapbooking-Papier immer säurefrei steht, muss man etwas beachten. Aber wenn wirklich alles genutzt werden kann, werd ich jetzt mein Material sichten.

Super...

LG Jenny


Säurefrei und eben auch "holzfrei" ist nur dann wichtig, wenn die Fotos nicht vergilben sollen, also, wenn du Fotoalben machst. Den Begriff "fotosicher" darf nur der auf seine Produkte drucken, der auch nach ISO 18902 produziert und überprüft. Wenn ich Fotoalben von meinen Kinder mache, verwende ich nur solche Produkte, das beinhaltet aber nicht nur das Papier, da kommt es auf alles an: Alben, Seiten, Hüllen, Bänder, Deko, Stifte... Ich nehm dazu alles von Creative Memories.
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 7
Senior Member
Senior Member

skipbo86
Beiträge 277
Registriert: 1.5.2012
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 1.5.2012 um 18:46  
Ich nehme ebenfalls alles was mir in die Hände fällt, besonder gerne recycle ich auch Sachen wie Zeitungen, Geschenkpapier... Das ist ja dann oft auch schon zum Thema passend, wie zB Weihnachten. Auch bei Fotoalben nutze ich nicht unbedingt Papier was explizit als säurefrei gekennzeichnet wurde. Ich denke das ist eine neue Idee und habe bei alten Fotoalben meiner Eltern zB, wo sicher noch nicht so darauf geachtet wurde, noch keine schlimmen Schäden entdeckt.


[Editiert am 28.3.2013 um 21:53 von skipbo86]
Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 8
Posting Freak
Posting Freak

nicosoma
Beiträge 1520
Registriert: 11.11.2004
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 28.1.2015 um 23:06  

Zitat:
Nicht falsch verstehen: So ein Geburtstagskärtchen kann natürlich genauso ein Kunstwerk sein :thumbup: aber da erwartet keiner, dass es jahrelang aufgehoben oder archiviert wird.

lg serafeena



Schau mal aufs Datum .. seit wann ich hier bin .. jede einzelne Karte.. :thumbup:
jedes andere Teilchen von lieben Elfen habe ich noch.. :thumbup:
und werde es weiterhin gut verwahren.

Jedes Teil wurde für mich gebastelt und ich weiss die Arbeit zu schätzen. :kiss3:
LG Angie



Kaffee und Zigaretten gehören zu mir wie meine Katze.
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 9
Senior Member
Senior Member

Diana Lohmer
Beiträge 100
Registriert: 29.6.2015
Status: Offline
Geschlecht: weiblich
red_folder.gif erstellt am: 3.7.2015 um 01:33  
ich benutzte Muster Papier & mehr Reste :lol:
https://www.youtube.com/channel/UCZy7_PC1RBak5ysQillmMcw/videos
[url=http://www.glitter-graphics.com]http://dl3.glitter-graphics.net/pub/124/124973zv9l8g53sa.gif[/url]
Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen Antwort 10
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Scrapforum » Welche Papiere benutzt ihr? Nach oben


mxBoard 2.1., © 2011-2015 by pragmaMx.org

Seitenerstellung in 0,042 Sekunden, mit 110 Datenbank-Abfragen