Thema: Was beudeutet für euch Kitsch?

Forum: Plauderecke

Autor Bastel- Freak


Bastel- Freak - 15/5/2020 um 01:55

Immer wieder stolpere ich in euren Vorlieben/ Abneigungen darüber, deswegen frage ich jetzt einfach mal nach. :lol: Viele mögen "Kitsch" nicht. Aber was beudetet das für euch ganz individuell? Das definiert ja jeder anders... :gruebel:

Ich habe schon mal ein Beispiel parat, was ich mal absolut kitschig fand. Ich war mal bei so genannten "Neureichen" im Haus. :puzz: Über einem modernen Kamin hing ein großes, glitzerndes Hirschgeweih (ich glaube silber oder lila). :omg: :sofa: Das fand ich sowas von kitschig, obwohl ich eigentlich die totale Glitzer- Elli bin und alles liebe, was glitzert und funkelt. Aber erst mal kann ich Geweihe an Wänden überhaupt nicht ausstehen und glitzernde erst recht nicht. ᚴ: Sowas Hässliches hatte ich vorher noch nie gesehen. :iconrolleyes:

Wie ist es bei euch mit dem "Kitsch"? Ɉ:


[Editiert am 15/5/2020 um 20:36 von Bastel- Freak]

Bavaria - 15/5/2020 um 05:13

Kann man wohl schlecht definieren, liegt ja an der Sicht ds Betrachters.
Und es fragt sich, ob ein anderer einen Definitionsversuch dann umsetzen kann ...

Da müßte man dann sich lauter Beispiele anführen wie Du jetzt mit dem Geweih, das ich übrigens auch voll kitschig finde.

Das Stempelchen - 15/5/2020 um 07:24

Oh ich liebe Kitsch! :beten: es kann gar nicht hässlich-kitschig genug sein für mich :beten:
Dekadent, hässlich, kitschig - her zu mir, ich liebe das! :love: SEHR!
Aber: ich habe selbst Null Deko in der Wohnung :lol: ich sehe es einfach gern, bin aber viel zu bequem um mich darum zu kümmern.

Was ist Kitsch? Nun, zu viel von allem.
Zu süss, zu glänzend, zu glitzernd.
Meist ist es nicht sehr wertvoll (vom Geldwert her), kann dies aber durchaus sein.
Es sieht in der Regel komplett unpassend aus, irgend etwas passt nicht, sei's etwas am Stück an sich oder am Platz wo es sich befindet.

Das schreckliche Glitzergeweih wär komplett mein Geschmack :egypt: :lustig:

doro-patch - 15/5/2020 um 20:06

Was ist Kitsch?

Ich glaub das ist auch eine Frage des Geschmacks. Was der eine genial findet - ist für den nächsten total kitschig.

Ich selber empfinde manchmal Sachen als Kitschig wenn ich das Gefühl habe da hat jemand es einfach übertrieben damit es ja gut ist und z. B. auf eine Karte Glitter und Zierrat ohne Ende drauf pappt und ich das Gefühl habe - da hätte man 3 Karten von machen können.

Aber manchmal ist kitschiges schon wieder so kitschig das es schon wieder genial ist. Ich habe hier eine Rolle Wachstuch die ist mit Dackeln in Kitschigen Rahmen bedruckt. Der Hintergrund ist überwiegend türkis. Das finde ich einfach kitschi genial. Wahrscheinlich werde ich davon eine Tasche für meinen Fahrradkorb nähen damit ich meine Einkäufe trocken nach Hause bringen kann wenn es mal regnet. Oder eine gepolsterte Tasche für gefrorenes. Genau weiß ich es noch nicht. Auf jeden Fall verträgt mein Fahrrad ein bischen Kitsch.

Bibibea - 5/7/2020 um 14:21

Wenn etwas zu kitschig ist, dann kann es auch wieder ins coole kippen. Das Gefühl habe ich manchmal, wenn ich mir die Klamotten mancher Teenies anschaue. ;-)

koala1 - 5/7/2020 um 18:25

Für mich ist zB Deko aus Plastik oftmals Kitsch.
Oder einfach "too much", also überladen ohne Ende.
Mein Motto ist weniger ist mehr.
Oder wenn zB etwas natürliches (Holz) mit irgendeinem Lack in neonfarben überzogen wird... :lol:
Aber Kitsch ist auch Geschmacksache.

Pauline85 - 7/7/2020 um 13:43

Wenn die Farbwahl nicht zusammen passt. Dann wäre das für mich Kitsch.

Dieses Thema kommt von : Die Bastel-Elfe, das Bastelportal mit Ideen und einem Bastelforum.
https://www.bastel-elfe.de

URL dieser Webseite:
https://www.bastel-elfe.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=81&tid=185134