Die Bastel-Elfe

Angebote

61184109

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.079
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 2
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 117


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Römertopfrezept? Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Römertopfrezept?

Beiträge 7399
Registriert: 28/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 16/2/2010 um 10:13   

Hallo, so mache ich auch das Hähnchen im Römertopf, und ich lege noch das kleingeschnittene Gemüse sowie ein paar kleingeschnittene Kartoffeln um das Hähnchen, mache auch 15 Minuten vorher den Deckel runter, damit das Hähnchen eine schöne Farbe bekommt. Man kann alles damit machen. Vergiss nicht, den Topf eine halbe Stunde vorher in kaltes Wasser zu legen, sonst platzt er im Backofen.
LG Beba

alle Werke die ich zeige sind von mir gebastelt.
Liebe Grüße Bärbel



- ohne Patentante -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 4412
Registriert: 11/10/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 16/2/2010 um 10:05   

Danke das klingt sehr lecker werde es mal ausprobieren.

LG Igeli :knuddel:

http://i50.tinypic.com/sy2w4k.jpg
http://www.kreatives-igeli.de"
verpatet mit Rumpelwicht, Sunny77
Elfenmami von BabyTeufelchen, Glitzersteinchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 3287
Registriert: 21/4/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2010 um 16:38   

Ich kann dir ein Rezept für ein ganzes Hähnchen sagen, dass du dann nur ein bischen abwandeln muß.

Ein ganzes Hähnchen säubern und salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen.
In den Römertopf legen. Eine Tasse Reis, bzw. je nach Bedarf, um das Hähnchen herumstreuen. Mit eineinhalb Tassen Gemüsebrühe den Reis übergiessen. Deckel drauf und in den kalten Backofen. Bei 200°C ca. 1 1/4 Stunden. Nach einer guten halben Stunde nachsehen und nach Bedarf noch Gemüsebrühe aufgiessen. Nach einer Stunde nehme ich den Deckel ab und lasse das Hähnchen die letzten 15 Minuten so garen.

Ich denke mal, dass man auch Gemüse in den Reis mitreingeben kann, habe ich aber noch nicht ausprobiert.
Bei Hähnchenschenkel würde ich die Garzeit um eine halbe Stunde verkürzen.

Falls Fragen, melde dich!

LG Gabi

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 4412
Registriert: 11/10/2005
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2010 um 15:09   

Hallo hab nen römertopf und keine rezepte wer hat was tolles für mich?

Möchte ja was mit hähnchenschenkel machen und gemüse weil das hab ich grad zu hause.

LG Igeli :winke:

http://i50.tinypic.com/sy2w4k.jpg
http://www.kreatives-igeli.de"
verpatet mit Rumpelwicht, Sunny77
Elfenmami von BabyTeufelchen, Glitzersteinchen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Römertopfrezept? Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • Guenter44: 76 Jahre

Werbung