Die Bastel-Elfe

Angebote

127222140

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.128
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 267


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Frage zu Pflaumenmus Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Frage zu Pflaumenmus

Beiträge 3133
Registriert: 29/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

posticons/question.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:36   

Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade Pflaumenmus am köcheln, im Bräter im Ofen. Duftet schon superlecker und dickt sich toll ein.
Meine Frage bezieht sich zur Haltbarkeit. Ich mache so ein Mus zum ersten mal und hab nun verschiedenste Meinungen gelesen.
Die Gläser und Deckel muss ich vorher auskochen, dass ist mir klar. Füllen bis fast an den Rand,Deckel druff, dann umdrehen.

Nun hatte jemand geschrieben, bevor der Deckel draufkommt, muss Klarsichtfolie dazwischen, damit nichts schimmelt.Und diese am besten eingelegt in Rum.
Jemand anderes meinte, wenn genug Zucker im Mus ist, und es gut eingefüllt und dann auf den Kopf gestellt wurde, hält das auch jahrelang.

Mein Mus soll jetzt nicht jahrelang halten, aber so bis Februar/März wäre nett. Möchte nämlich gern ein paar kleine Gläser zu Weihnachten verschenken.

Hat jemand von Euch schon Pflaumenmus gemacht und kann mir bitte Tipps geben?
Sag schonmal Danke :knuddel:

http://666kb.com/i/cfd10aie3e64ywf70.jpg
-Nichtraucher,Haustiere,Fotos immer von mir geknipst und eingestellt :)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 1651
Registriert: 16/2/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:39   

HUHU,
also selbst hab ich noch keins gemacht, aber meine Mama hat das immer gemacht. Die hat die Gläser nur auf den Kopf gestellt und da kam keine Folie und Rum oder sowas dran. Gehalten hat sich das auch immer also Februar und März war kein Problem.
LG
Katja

Patenkind Igeli

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 3607
Registriert: 15/10/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:41   

Pflaumenmus hab ich auch schon gemacht. Habs verarbeitet wie Konfitüre. Bei der Haltbarkeit kommts drauf an wieviel Zucker du dazugegeben hast... Ich würds randvoll in ausgekochte Gläser füllen, verschrauben und auf dem Kopf erkalten lassen.. Das hält so sicher bis im Frühling... ;-)

http://i44.tinypic.com/903us1.jpg
Zwillingsschwester von Trollsmaus Patenschwester von Lalela, Lamia, anme und Mamise und mit sindy77 Patenkind von huffi
Mitgründer Bastelstube der PlauderElfen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 24925
Registriert: 1/11/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:45   

Ich mach's genauso wie von Rumpelwicht beschrieben. Mir ist noch nie was schlecht oder schimmlig geworden!

Liebe Grüße
Bavaria


http://www.bastel-elfe.de/images/signaturen/normal/bavarianormal.jpg

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 3102
Registriert: 18/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:45   

Also meine Mutsch macht immer HolunderMarmelade bzw.Gelee, Pflaumenmus hat sie noch nicht gemacht.

Und das macht sie meist so im Herbst Nov. rum mit meiner Tochter und hab jetzt noch ein Glas stehen
davon, da ist noch nichts mit passiert und sie machts auch immer so mit den Gläsern auskochen einfüllen schließen umdrehen, Sie benutzt immer diesen Gelierzucker, heißt doch so, oder?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 3133
Registriert: 29/8/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 18:53   

Ja,den Gelierzucker hab ich auch rein, und brauner Zucker kam laut Rezept noch rein, ebenso wie Zimt.
Edit: Verlesen, ich mach das einfach mal ohne Folie :happy:



[Editiert am 20/9/2009 um 18:54 von Sheep]
http://666kb.com/i/cfd10aie3e64ywf70.jpg
-Nichtraucher,Haustiere,Fotos immer von mir geknipst und eingestellt :)

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 3102
Registriert: 18/8/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 19:01   

Na dann guten Appetit, :happy:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 3607
Registriert: 15/10/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 19:02   

Das gelingt dir ganz sicher..... :thumbup:

http://i44.tinypic.com/903us1.jpg
Zwillingsschwester von Trollsmaus Patenschwester von Lalela, Lamia, anme und Mamise und mit sindy77 Patenkind von huffi
Mitgründer Bastelstube der PlauderElfen

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 7436
Registriert: 28/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 19:03   

Folie brauchst du nicht, ich mache mit allem Marmelade und auch Pflaumenmus.
Bei allem wasche ich die Gläser kochend aus, stelle sie auf ein nasses Handtuch, die Marmelade kochend abstellen und sofort in Gläser,fast bis an den Rand füllen. Deckel drauf. Man hört an den Deckel, wenn die letzte Luft raus ist, sie knacken.Die halten sich über Jahre.
LG Beba

alle Werke die ich zeige sind von mir gebastelt.
Liebe Grüße Bärbel



- ohne Patentante -

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 914
Registriert: 10/5/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 20/9/2009 um 19:10   

Der Zucker im Mus ist schon Konservierungsstoff genug( kandierte Früchte ist nur Zucke )

Gläser auf den Kopf stellen und nach 5 Minuten wieder umdrehen-meist machts mal kurz Ploooooooonk!Das ist der Deckel-keine Angst.

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Frage zu Pflaumenmus Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • IlonaArens: 54 Jahre
  • mickymunchkin: 46 Jahre
  • Kittigame: 16 Jahre