Die Bastel-Elfe

Angebote

61184109

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.083
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 161


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Handarbeiten » Fragen zum nähen *Vorsicht Totale Anfängerin* Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Fragen zum nähen *Vorsicht Totale Anfängerin*

Beiträge 121
Registriert: 21/7/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/mad3.gif erstellt am: 14/2/2011 um 19:48   

Hallo ihr lieben :)

ich wollte eben anfangen etwas aufzuzeichnen um es dann an der NÄHMA zu nähen. doch mir Fiel auf ich habe gar nicht solch eine Kreide. kann ich auch was anderes nehmen?
also etwas was man auf jeden Fall zu hause haben könnte?

LG Rina :red:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 20:02   

kloar, du kannst ganz normale Kreide nehmen

oder wenn es nicht gerade ein weißer Stoff ist und du
aufjedenfall links anzeichnest auch einen Bleistift, möglichst weich
also HB oder weicher


Antwort 1

Beiträge 1258
Registriert: 25/5/2006
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 20:11   

Kann ich nur zustimmen. Kreidestift oder Bleistift. Manchmal ist der Bleistift sogar ein wenig besser. Wenn ich meine Tilda-Figuren aufzeichne, habe ich hellen Körperstoff. Wenn ich dann mit roter Kreide malen würde, die sogar ein wenig dicker auf den Stoff kommt, könnte man es sehen. Dafür verwende ich nen ganz normalen Bleistift :lol:

LG
Nadine

http://basteldinas-blog.blogspot.com/
http://basteldinas-naehblog.blogspot.com/

-----------------------------------------------------

Meine Bilder / meine Fotos / meine Sachen *g*

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

Beiträge 559
Registriert: 5/2/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:01   

Ich nehme auf hellem Stoff gerne Kugelschreiber und auf dunklem Stoff einen weißen Buntstift (den hab´ ich meinem Sohn geklaut :redhead: ). Bleistift habe ich auch schon probiert, das ging auch gut.

LG
Bonnie82

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 3

Beiträge 11618
Registriert: 15/1/2007
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:04   

Ich nehme meistens nen weichen Bleistift. Ich seh das auf vielen Stoffen einfach besser.

Liebe Grüße vom Puschelschaf!



<font size=3>Verpatet mit Claudia761,franziskana, gegi, Larson,

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 121
Registriert: 21/7/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:05   

Habe eben noch den Tipp bekommen mit wasservermalbaren Stiften das zu machen.
Meint ihr sie meint diese Auquarellstifte?
geht das dann auch beim waschenw ieder raus?

LG Rina

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:11   

es gibt extra stoffkreide! wenn es nicht fixiert wird, wäscht es sich wieder raus


Antwort 6

Beiträge 53
Registriert: 29/1/2011
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:47   

hallo :winke:

es gibt auch einen Stift, der geht nach ein paar Stunden wieder von alleine weg....

den benutze ich dafür....

lg nadine

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7

Beiträge 121
Registriert: 21/7/2010
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 14/2/2011 um 21:56   

@ nadiner. wie heisst der denn?

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 8

Beiträge 2306
Registriert: 16/4/2008
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2011 um 16:22   

bin zwar nicht nadiner, aber das müsste ein Phantomstift sein.

Ich mag ihn nicht, er zeichnet ziemlich dick :( Und ich hab keine Geduld zu Probestrichen - ob er auch wirklich wieder weggeht. Soll wohl nicht bei jedem Stoff der Fall sein.

Und da er bei hellen Stoffen durchscheint bzw. die Farbe auch auf die rechte Seite durchkommt, würde ich mich sehr ärgern, wenn er da dann nicht rausgeht.

Oder ich hab einen falschen - aber ist eigentlich aus dem Nähladen von... k.a. die Kurzwaren die da so hängen.

Ich nehm, was mir grad unter die Flossen kommt und gut geht, gerne Bleistift, auch mal Gelstifte :lol:

Bei dünnem hautfarbenen Stoff auch gerne einen braunen/beigen Buntstift.

Fotos sind von mir gemacht
****
Viele Grüße
Silvia
Raucher :( mit Hund :)
http://up.picr.de/10130726up.jpg

~ hin- und herverpatet mit pipsi70, Ybag71, Schokomama, Elkinger und Desrose ~
http://up.picr.de/6185563xwl.gif

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 9

red_folder.gif erstellt am: 15/2/2011 um 22:27   

Also ich nehme meistens einen Kugelschreiber und bei weißem bzw. hellem Stoff auch mal einen Bleistift. :redhead:


Antwort 10
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Handarbeiten » Fragen zum nähen *Vorsicht Totale Anfängerin* Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

Werbung