Die Bastel-Elfe

Angebote

Wackelaugen selbstklebend

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 60.140
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 1
Gäste Online: 217


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.

Home » eBoard
Banner-Marco-Prell-neu

Bastelforum

Sie sind nicht eingeloggt

Forumsübersicht » Kochen und Backen » Hilfe mein Rührkuchen Nach unten

Best online live casino reviews.

« vorheriges  nächstes »
Aufsteigend sortieren Absteigend sortieren    print
Autor
Betreff: Hilfe mein Rührkuchen

Beiträge 7178
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

smilies/mad3.gif erstellt am: 18/11/2003 um 12:10   

Hallo ihr Bäcker

Ich hab ein Problem. Hab eben nen ganz einfachen Rührkuchenteig gemacht. Aber irgendwie kam der so weit hoch im Ofen. Und nun sieht das nicht schön aus, wenn ich ihn auf ne Kuchenplatte stelle. Was hab ich denn falsch gemacht? :winke:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen

Beiträge 3
Registriert: 17/11/2003
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 18/11/2003 um 15:57   

Hallo Blondchen,
wie voll war denn Deine Backform? Bei Rührteig darfst Du maximal die Hälfte der Backform befüllen, sonst läuft der Teig über.

Rührteig verdoppelt sein Volumen beim Backen, Biskuit verdreifacht sein Volumen (Bei richtiger Backpulverdosierung)

Hast Du Dich genau an die Mengenangaben gehalten? Woher ist Dein Rezept? (Es gibt Rezeptbücher, die enthalten einfach eklantante Fehler, da die Rezepte nur abgeschrieben aber nicht geprüft werden)

Achtung Werbung: Bei einem Dr. Oetker - Buch habe ich bisher keine Fehler gefunden, die Anleitungen sind sehr präzise und zu empfehlen.

Ulrike

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 1

Beiträge 7178
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 19/11/2003 um 20:28   

Hallo Ulrike,

ich glaub ich hab den Fehler schon entdeckt. Meine Form war dann wohl zu voll. Etwa dreiviertel voll. Also probier ich das dann mit nem anderen Rezept nochmal. Das der Teig so viel wird, damit hab ich natürlich nicht gerechnet *g* Typisch blond halt. Das Rezept hab ich irgendwo aus dem Internet her, habs aber gleich vernichtet :lol:
Vielen Dank nochmal :-)
LG Christin

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 2

red_folder.gif erstellt am: 27/11/2003 um 09:36   

Hallo Blondchen, hab´s erst jetzt gelesen.
Welche Form hast Du genommen? Welchen Ofen hast Du?
Man darf zb. wenn man einen Gugelhupf bäckt ihn nur auf die 2. Schiene von unten stellen.
Das müßte in der Anleitung von Deinen Ofen stehen, welcher Kuchen in welcher höhe gebacken werden muß. Sonst nützt Dir das beste Rezept nichts.
Diesen Fehler habe ich lange gemacht. :cake:

Gruß Morgaine


Antwort 3

Beiträge 7178
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 27/11/2003 um 21:48   

Hallo morgaine,

das war dann wohl der zweite Fehler, den ich gemacht hab :lol:
Der erste war, dass die Form zu voll war und der zweite, dass der Kuchen ganz oben gestanden hat. Na ja, neuer Versuch, neues Glück.
Vielen Dank euch beiden. :knuddel:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 4

Beiträge 778
Registriert: 21/9/2002
Status: Offline

smilies/smile1.gif erstellt am: 27/11/2003 um 22:17   

Hallo!

Das mit den Stufen wußte ich auch noch nicht...wer liest denn auch die Anleitung für den Backofen...

Muß angehen...Essen heiß machen...gut... :lol:

Tschüßi

Marcia :winke:

:bann: "I am aurora borealis!"

Marcias Blog

Alle gezeigte Bilder sind von mir fotografiert, mit meinen Bastelsachen, es sei denn, es steht was anderes bei.

Profil anzeigen E-mail senden Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 5

Beiträge 13
Registriert: 5/1/2003
Status: Offline

red_folder.gif erstellt am: 27/11/2003 um 23:46   

Hallo
die meisten Kuchen in einer Form gehen nach oben auf und sind dann nicht glatt,da macht man eine Glasur drauf und läßt ihn sich schmecken,denn das ist doch die Hauptsache ;-)
Gruß von der Hex

Profil anzeigen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 6

Beiträge 7178
Registriert: 19/1/2003
Status: Offline
Geschlecht: weiblich

red_folder.gif erstellt am: 29/11/2003 um 07:16   

Hallo Marcia,
bisher hab ich das genauso gesehen, wie du :lol: . Egal was es für Anleitungen sind, ich les sie eigentlich nicht. Aber na ja, man sollte es vielleicht doch mal tun *g*



@gewitterhex5
genau das ging ja nicht. Der Kuchen war viel zu hoch geworden. Deshalb konnt ich den nicht mal richtig hinstellen und an ne Glasur braucht ich garnicht denken. Die wär ja sofort runter gelaufen :winke:

Profil anzeigen Homepage besuchen Nach allen Beiträgen dieses Users suchen
Antwort 7
« vorheriges  nächstes »      print
Forumsübersicht » Kochen und Backen » Hilfe mein Rührkuchen Nach oben


mxBoard 2.3., © 2011-2016 by pragmaMx.org

Play best casino slots at this site https://onlineslots.money/.

Suchen


Login

heutige Geburstage

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Folgende Mitglieder haben heute Geburtstag:
  • gisgor: 78 Jahre
  • OmaResi: 63 Jahre
  • MandySi88: 34 Jahre